Droidcam funktioniert/wird aber nicht als Kamera erkannt

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Droidcam funktioniert/wird aber nicht als Kamera erkannt im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.
P

Pizzashop

Neues Mitglied
Ich nutze Droidcam auf meinem eigenen Pc als webcam und dort funktioniert alles einwandfrei. Jetzt will ich es aber auf unserem FamilienPc auch für meine Eltern ermöglichen. Es funktioniert soweit, dass ich ein Smartphone mit USB anschließen kann und im Droidcam-programm das Bild sehe. Jedoch kann ich von keinem Programm auf die Droidcam zugreifen. Weder von Skype noch von der Windows-Kamera. Da bekomme ich nur die Fehlermeldung: keine Kamera erkannt



Die Treiber sind alle aktualisiert und ich habe die Anwendungen auf beiden Geräten (PC und Smartphone) deinstalliert und wieder neu installiert und beide Geräte neugestartet.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

(Windows 10)
 
Zuletzt bearbeitet:
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
Hallo und herzlichst willkommen im Forum.

Ansatzmöglichkeiten :

- Windows 10 ist nicht gleich Windows 10 - sind Beides die gleichen Versionen und haben alle den gleichen Stand ?
- Blockiert eine Firewall die Verbindung ?
- USB 2 resp USB 3 Unterschiede ?
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pizzashop

Neues Mitglied
@swa00 Also im Virenschutz (Kaspersky) hab ich die Kamerablockierung schon aufgehoben und in den Datenschutzeinstellungen haben auch alle Apps die Berechtigung darauf zuzugreifen.

Und ja beide PCs haben Win 10 Home. Der Unterschied ist der Virenschutz, (mein Pc Avast, der Problem pc Kaspersky) aber ich habe ja wie gesagt die Kamerablockierung in Kaspersky schon aufgehoben.

Wie kann ich überprüfen ob die Windows Firewall die Kamera blockiert?
 
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
Wie kann ich überprüfen ob die Windows Firewall die Kamera blockiert?
Einfach mal temporär ausschalten - und vor allem schauen , ob überhaupt die USB Verbindung vom PC erkannt wird.
Ergo : Sind alle Treiber der gleichen Version , sind USB3 Treiber installiert , wenn USB 3 verwendet wird usw usw.

Und den Virenschutz würde ich erst mal auch pausieren lassen
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pizzashop

Neues Mitglied
Und wie gesagt, ich sehe ja schon das Bild in dem Programm DroidCam. Also die Verbindung vom Handy zum PC funktioniert schon. :(
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Screenshot.png
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Lexikon
@Pizzashop Hallo, ging mir ähnlich.

Habe versucht, Droidcam in Jitsi Meeting zu verwenden. Ich konnte zwar die Kamera auswählen, passiert ist leider nichts.

Mit dem Programm stand-alone und direkt im Browser kein Problem. Nützt aber nix...
 
meute

meute

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem mit Droidcam.
Getestet mit Netzwerkverbindung und mit USB-Verbindung.
Getestet mit Samsung A41 und Samsung A5 (2017).

Das Bild der Handy-Kamera wird in Windows angezeigt.
Aber leider wird das Mikrofon vom Handy nicht zum PC übertragen.
Man hört nichts und der Lautstärke-Ausschlag beim Mikrofon in den Windows-Einstellungen reagiert nicht.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
Beitrag automatisch zusammengefügt:


Ich habe die Lösung mit dem Mikrofon eben selbst gefunden.

Man muss in den Mikrofon-Datenschutzeinstellungen folgendes aktivieren:
- Zulassen, dass Apps auf Ihr Mikrofon zugreifen

1602415846250.png 1602415858283.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
Ähnliche Themen - Droidcam funktioniert/wird aber nicht als Kamera erkannt Antworten Datum
5
13
2