Einstellung von Win 7 Home Pemium gesucht...

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Einstellung von Win 7 Home Pemium gesucht... im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.
Z

Zitronenlimo

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich suche "eine Sicherheitseinstellung" von Win 7, bei der Win 7 das Verändern von Festplatten einem Program mit unbekanntem Hersteller entweder erlaubt oder verbietet...

Ok, ich will nur kurz den Zusammenhang herstellen....also: Ich hab das Programm treepadplus, was sich schon seit einigen Jahren verwende... und irgendwann, was wann warum und wieso hat das Program einfach mal aufgehört zu funktionieren. Ob jetzt irgend eine Installation von mir das verursacht hat, oder ob möglicherweise ein Update des Betriebssystems das Programm lahm gelegt hatte. Wie ich später feststellen konnte, hat Windows einfach den Hersteller des Programms nicht mehr erkennen können. Ich vermute, dass da irgendwelche Zertifikate, anhand derer Windows den Hersteller als bekannt und vertrauenswürdig erkennen konnte, gelöscht wurden. Und obwohl das Program eigentlich schon ein ziemlich wichtiges Program war, hab ich das nicht repariert, weil ich "zu faul" für eine "Neuinstallation" des Betriebssystem (als Image) gewesen bin. So hat sich denn jetzt auf meinem Desktop ein Haufen Informationsmuell angesammelt, den ich erst noch sichten und abspeichern musste bzw wollte, bevor ich diese Installation platt gemacht und durch ein neues Image, zu gut Deutsch, ich hab erst mein Rechner aufgeräumt, und was noch wichtig sein könnte gesichert.

Danach bin ich nochmals etwas "unvorbelasteter" an das Problem gegangen, und siehe da, nach dem ich den Kompatibilitätsmodus auf Xp und die Ausführungsrechte auf Administrater gestellt hatte, funktioniert auch mein Programm wieder, allerdings kam jedesmal so ein häßliches kleines gelbes Fensterchen, was immer wieder die Bestätigung haben wollte, dass ich dem Programm eine Änderung am Computer gestatte... und auf diesem kleinen gelben Fester war auch noch ein Link zu einer anderen Einstellung eingebetet, bei dem man diese Warnmeldung einschränken kann.... so dass ich diese Warnmeldung jetzt gänzlich abgeschalten hab. Da jetzt aber diese Warnmeldung nicht mehr erscheint, hab ich jetzt auch keinen Link mehr zu dieser Einstelloption.

Ich hab jetzt schon an allen möglichen Orten gesucht, ob ich kann dieses Einstellungsfenster irgenwo finde.

Vielleicht weiß ja jemand Euch, wo dieses Optionsfenster zu finden ist.

Thx für Info

Zitronenlimo
 
Z

Zitronenlimo

Erfahrenes Mitglied
...ich habs jetzt doch tatsächlich auch noch selbst gefunden, es handelt sich um die sogenannte "Benutzerkontensteuerung", auf der man einstellen kann, ob nur bekannte Programme, für die ein gültiges Zertifikat vorhanden ist, etwas auf Festplatte schreiben dürfen, oder ob das auch Programme mit unbekanntem Hersteller dürfen.

Die Frage, die jetzt noch offen bleibt, ist, weshalb hat Windows die ganzen letzten Jahre das Programm klaglos ausgeführt, und jetzt will Windows die Quelle des Programs nicht mehr kennen?
 
Ähnliche Themen - Einstellung von Win 7 Home Pemium gesucht... Antworten Datum
4
7
0