Handy Display kaputt Daten Übertragen oder Retten ?

  • 40 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Handy Display kaputt Daten Übertragen oder Retten ? im Sony Allgemein im Bereich Sony Forum.
H

Helmmitspitze

Neues Mitglied
Hallo

Bei meinem Xperia XZ2 ist das Display kaputt , man erkennt nichts mehr .

Ich würde die Daten retten oder auf ein Xperia 5 II übertragen .

Leider muss auf dem Handy/Display beim Verbinden mit dem PC "Ok" gegeben werden , was ja nicht geht .

Habt Irh eine Lösung oder Ideen ?.

Grüße
Michael
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
  • Über „Daten sichern“ nachdenken bevor das Gerät defekt ist und dann zukünftig regelmäßig durchführen (gibt genügend Möglichkeiten und Apps dazu, damit dies auch automatisch ausgeführt wird).
  • Wenn das Display nicht funktioniert, heißt das noch lange nicht, dass der Touch Defekt ist. Also Bild im Netz suchen auf der die Bestätigung zu sehen ist und dann einfach mal an den PC anschließen und „blind“ auf Ok drücken.
  • Daten über ADB pull sichern, dazu muss aber zuvor in den Entwickleroptionen ADB aktiviert und der PC als vertrauenswürdig bestätigt worden sein.
  • Ersatz-Display kaufen, einbauen dann Daten sichern
 
H

Helmmitspitze

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort .

Ich konnte tatsächlich es "blind" finden , eine Verbindung mit PC hat geklappt :) .

Ziehe jetzt die ganzen Ordner auf PC . Wie kann ich einen "Hardreset" ohne dem Bildschirm machen ?.
 
D

Danny_Wilde

Experte
@mblaster4711

Kannst du mir Apps zum automatischen sichern aller Daten nennen?
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
@Danny_Wilde Für Fotos und Videos nutze ich Google Fotos. Mehr habe ich nicht auf dem Smartphone, was ich persönlich sichern muss.
Bevor es Google Fotos gab nutze ich Sweet Home Image Backup Donate - Apps on Google Play mit einer Festplatte am Router

Ansonsten gibt es mehrere Apps um Ordner zu Synchronisieren (Foldersync).

@Helmmitspitze über Google Find my Device oder mit einem Hammer
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Danny_Wilde

Experte
Dachte eigentlich an eine App, mit der ich meine Daten auf der SD Karte sichern kann.
Mir widerstrebt es Daten in einer cloud zu sichern.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Wenn du gleich fragst was du meinst, bekommst du auch gleich die richtige Antwort, Denn meine Kristallkugel ist momentan in der Werkstatt somit kann ich nicht sehen was du denkst.

Für lokales hin und her kopieren verwende ich Total Commander.

Und Zuhause mit einem NAS (oder mit der günstigen Version, HDD am Router) gibt’s auch Apps wie z.B. Sweet Home, welche automatisch ihre Sicherung starten.

Zur Sicherung der Daten in der Cloud gibt es verschiedenste Anbieter, entsprechend deinen Anforderungen und deinen Preisvorstellungen, diese Methode ist zuverlässiger und sicherer als das plumpe Kopieren der Dateien auf dem Computer, welche dann eventuell ab und zu mal auf eine USB Platte kopiert werden. USB Speicher Sticks und Micro SD Karten grundsätzlich eine sehr schlechte Wahl für eine Datensicherung.


Aber das ist jetzt alles sehr offtopic hier im Forum gibt es einen eigenen Thread in dem es um Back-up Konzept unter Android geht, verwende dazu einfach die Foren Suche.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Danny_Wilde

Experte
Sorry, hatte vergesssen das mit der Karte zu erwähnen.
Die Forensuche habe ich schon mehrfach bemüht, allerdings ohne Erfolg.
Total Commander ist ja ein Dateimanager. Hat in meinen Augen mit einem Backup-tool nichts zu tun.
Damit auch genung OT, wird eh keine neuen Erkenntnisse bringen.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Einen habe ich noch
MyPhoneExplorer
 
H

heinzl

Experte
Danny_Wilde schrieb:
Dachte eigentlich an eine App, mit der ich meine Daten auf der SD Karte sichern kann.
SD-Karte herausnehmen und weglegen? 😲
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
heinzl schrieb:
SD-Karte herausnehmen
Vorher Smartphone komplett ausschalten, SIM/SD Schlitten mit Nadel auswerfen (SIM Karte dabei noch auf den Boden fallen lassen und suchen), SD entfernen, Schlitten wieder rein, Smartphone wieder starten. Und nach einem Jahr ist der SIM Schlitten kaputt.
Oder mit einem USB-A zu USB-C Adapter an der Ladebuchse einen USB Stick anschließen, darauf Daten sichern und später damit an den PC und dort nochmals sichern.

Ne, ne, dann lieber USB Platte an den Router und über WLAN sichern, oder doch einfach die Cloud nutzen.
 
H

heinzl

Experte
Danny_Wilde schrieb:
mit der ich meine Daten auf der SD Karte sichern kann
Vermutlich meinst du ja auch auf die SD-Karte sichern 😉
In grauer Vorzeit hatte ich mal ein Asus A730W mit Windows Mobile 2003, wo man ein komplettes Image des Speichers auf die SD-Karte sichern und auch wieder zurück spielen konnte. Aber bei Android gibt es das leider nicht.
 
D

Danny_Wilde

Experte
@heinzl

Meiner Meinung nach heißt es " auf der Karte". Ist aber irrelevant.
Und natürlich kann man unter Android ein komplettes Image erstellen. Man muss dazu lediglich ein recovery installieren.
Leider muss dazu der bootloader entsperrt werden, was möglicherweise ein paar Nachteile mit sich bringt.
 
H

heinzl

Experte
Ich meinte auch Stock ohne herumgefrickel wie Bootloader entsperren und das geht bei Android definitiv nicht. 😉
 
D

Danny_Wilde

Experte
Das weiß ich, deshalb hab ich die Frage ja gestellt.
 
R

rudolf

Lexikon
Danny_Wilde schrieb:
Meiner Meinung nach heißt es " auf der Karte".
Man sagt aber auch "auf die Karte kopieren", und es ist eine Sicherungskopie.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
besser du gehst bei Aldi und tust kaufen ein neues Smartphone 🥴
 
N

Nachbarslumpi

Ambitioniertes Mitglied
Gesägt, tun getan! 🥴
 
D

Danny_Wilde

Experte
rudolf schrieb:
Man sagt aber auch "auf die Karte kopieren", und es ist eine Sicherungskopie.
Ich habe nicht von kopieren geschrieben, sondern von sichern. Ich für meinen Teil sichere die Daten auf der Karte.
Andere mögen ihrer Daten auf die Karte sichern.

Da mir das hier zu haarspalterisch wird, bin ich hiermit auch raus. Ist zudem auch OT.