Jemand schon das Xperia auf QI umgerüstet?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Jemand schon das Xperia auf QI umgerüstet? im Sony Allgemein im Bereich Sony Forum.
T

tommi155

Fortgeschrittenes Mitglied
Servus zusammen,
wollte mal wissen, ob hier schon jemand das Xperia auf QI Ladung umgerüstet hat?

Da ich vorher ein Note 4 hatte und darin ein QI Pad verbaut war (nachgerüstet), bin ich doch anscheinend etwas verwöhnt und vermisse es jetzt bei meinem Xperia XA2.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ich nehme an du meinst das Samsung Galaxy Note 4!? Das hatte ja auch eine abnehmbare Rückseite/einen Wechselakku... wie willst du das also beim XA2 nachrüsten wenn der Akku fest verbaut ist!? ;)
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Wenn du weisst wie es geht warum fragst du dann? Das ist ja auch nicht speziell für das XA2 sondern universell.

Mal davon abgesehen dass das für mich nicht drahtlos ist wenn ich wieder ein Kabel einstecken muss... dieses Pad wird wohl kaum unter eine Hülle passen.
 
T

tommi155

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich suche ja nicht nach Lösungen, sondern nach Erfahrungen.

Warum sollte es nicht unter eine Hülle passen?
Das Pad vom Note 4 hat ja auch unter die Original Abdeckung gepasst.
Und darüber wurde noch ein Cover gesetzt.
Alles Problemlos. Also sollte das auch problemlos zu bewerkstelligen sein.
 
T

tommi155

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich werde jetzt mal 2 Systeme austesten, bei denen man fürs Laden nicht die USB Buchse des Telefons beanspruchen muss.

1. Laden per Magnat USB-C
2. QI-Ladeempfänger hinter Handycover.

Falls interesse besteht, kann ich das ja dann hier veröffentlichen.
 
T

tommi155

Fortgeschrittenes Mitglied
So. Habe jetzt mal die 2 genannten Lademethoden ausprobiert.

1. Laden per Magnetischem USB Kabel.

Also bei dem Magnatischen USB Kabel, welches eigentlich ziemlich praktisch ist und den USB Port in keinster weise belastet, ist es so, dass die USB Stecker doch noch etwas, sagen wir mal, bearbeitet werden müssten (von den Herstellern), da diese doch schon unten ein ganzes Stück rausschauen.
Wenn das nicht stört, der wird damit glücklich werden.
Ich leider nicht. Es gab mal einen Hersteller, der hatte flache Stecker gehabt. Diese waren allerdings Micro USB.
Die heutigen schauen bei dem Hersteller auch so aus, wie die auf den Bildern.

USB Magnet (1).JPG USB Magnet (2).JPG USB Magnet (3).JPG USB Magnet (4).JPG

2. Laden per QI Universal Empfängerpad und Ladegerät.

QI Laden finde ich persönlich einfach eine schöne und bequeme Art, das Smartphone aufzuladen.
Gut, es lädt vielleicht nicht so schnell, wie die heutigen Kabel Quick Charge, aber dafür wird der Akku auch nicht so belastet.
Frage mich eh, warum in der heutigen Zeit, keiner mehr dieselbe hat...
Ich wollte jetzt also nach einer Methode suchen, um mein XA2 QI-Fähig mittels Universal Adapter zu machen, ohne dass es gross auffält.
Also einen QI Empfänger, ein Ladepad und ein Cover bestellt.
Der QI Empfänger wird unten an die USB Buchse angeschlossen und wird dann auf die Rückseite des Telefons gelegt.
Anschliessend Cover drüber und fertig.

Meine Version ist leider noch nicht die Finale, da der QI Empfänger doch etwas dicker ausgefallen ist als vermutet (1,6mm) und ich noch nicht ein Cover gefunden habe, was mir gefällt.
Neue Teile sind unterwegs (QI-Empfänger mit einer Dicke von 0,5 mm und anderes Cover)
Die Empfänger können übrigens mit 1000 mA laden.

QI Laden (1).JPG QI Laden (2).JPG QI Laden (3).JPG QI Laden (4).JPG QI Laden (5).JPG QI Laden (6).JPG QI Laden (7).JPG QI Laden (8).JPG