Xperia in China

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xperia in China im Sony Allgemein im Bereich Sony Forum.
M

Mr.JohnDoe

Neues Mitglied
Liebe Leute,

ich bin neu hier und hoffe, ich verletze keine Forenregeln oder dergleichen.

meine Freundin ist ursprünglich Chinesin und wir haben gesehen, dass ein großer chinesischer Onlinemarkt (Amazon/ebay Konkurrent) die xperia handies deutlich günstiger listet (xperia z2 um 499,-)

mein erster Gedanke war, dass die gefälsxht sind - es scheint aber alles sehr seriös. Und als ich heute zufällig las, dass das z2 in Taiwan für 550 verkauft wird, kam es mir plausibel vor.

kennt sich hier jemand aus? Sind solche Preisdofferenzen möglich, bzw. kommen die bei Sony vor?
oder kann es doch nur fake sein?

Gibt es irgendwelche Merkmale, die mir der Händler zukommen lassen könnte, um die Echtheit zu verifizieren?

danke!!
 
achmann

achmann

Fortgeschrittenes Mitglied
Dazu kommt noch, dass auf den chinesischen Geräten kein PlayStore vorinstalliert ist und er sich auch nicht nachinstallieren lässt, wenn man das Gerät nicht mit einem Custom ROM flasht.

Auch bei Reparaturen und Garantieansprüchen dürftest du es hier in Deutschland schwer haben. Teilweise gibt es bei Geräten für verschiedene Regionen geringe Hardwareunterschiede, so dass Reparaturen eines chinesischen Modells hier ggf. nicht möglich sind. Falls doch, wirst du sie in der Regel selber zahlen müssen, weil die Garantie bei Sony auf die Kaufregion beschränkt ist.

In meinen Augen relativiert das die mögliche Ersparnis sehr deutlich, so dass ich lieber ein paar Euro mehr in die Hand nehmen und hier - oder, falls es sich lohnen sollte, im EU-Ausland - kaufen würde.
 
M

Mr.JohnDoe

Neues Mitglied
Danke schonmal für die Antworten!

Ersparnis wäre definitiv da, denn soweit ich das überblicke, gibt es auch noch etwas günstigere Angebote - und die Zollfreigrenze beträgt (bei persönlicher Einfuhr nach Ö) 430,-. Im Mai könnte es mir jemand mitnehmen, das könnte sich dann also ausgehen.

Bzgl. Reperatur: Angeblich verkaufen sie verschiedene Versionen des Handies: Europa/HK/China/USA - Varianten. Damit wäre das Problem dann auch obsolet, oder? Oder kann es dann trotzdem Probleme bzgl Playstore und Reparatur geben?

Mich beschäftigt am Meisten, wie der Preisunterschied möglich ist - bzw. ab welchem Preis ich misstrauisch sein sollte.
Ich dachte eigentlich, heutzutage kosten die Dinger überall ungefähr dasselbe.
Drum frage ich mich, welche Differenzen möglich sind - ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendjemand das Gerät überhaupt für zB 300,- anbieten KANN, oder?

Es ist für mich halt schon sehr verlockend - wir sind sowieso oft drüben und kaufen immer jegliches Zubehör - zB ein Miniusb Kabel oder Displayfolien für unter 1 € - da spart man sich schon einiges auf Dauer :)
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Angebot&Nachfrage bestimmen den Preis, so sollte es ja eigentlich in einer intakten sozialen Wirtschaft ablaufen, es gibt eben auch heute noch online shops die nicht soviel Profit aus ihren verkaeufen schlagen wollen/muessen und daher alles billiger anbieten koennen. Und ausserdem steht hinter Amazon auch noch eine riesen Firma mit hunderten Mitarbeitern und so eine vergleichsweise kleine platform hat da vielleicht nur einen Bruchteil an leut und dementsprechend weniger Ausgaben
 
Ähnliche Themen - Xperia in China Antworten Datum
15
4
5