1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Mokoloko, 14.03.2018 #1
    Mokoloko

    Mokoloko Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Update steht bereit zum downloaden
     
    .mo, AD1, rzweiniger und 2 andere haben sich bedankt.
  2. The Big1, 16.03.2018 #2
    The Big1

    The Big1 Erfahrener Benutzer

    Update ist drauf...

    Läuft jetzt sehr flüssiger als mit Marshmallow!!!

    Design in einstellungen ist jetzt aufgeräumter...


    Was mich aber sehr interessiert:

    In den "Entwickleroptionen" kann man jetzt die USB Verbindung auswählen,wie z.b "Nur Laden" / "MTP" / ect....

    Kann ich mein TV endlich per USB mit meinem PC Verbinden wie mein Phone?


    Kann das jemand bestätigen?
     
  3. Nathaniel9, 17.03.2018 #3
    Nathaniel9

    Nathaniel9 Android-Lexikon

    Diese Einstellung ist für mobile Geräte und nicht für stationäre. Der Signalweg fließt nur in eine Richtung. Der PC würde vom TV erkannt aber nicht umgekehrt.
     
  4. Blaze1984, 19.03.2018 #4
    Blaze1984

    Blaze1984 Android-Experte

    Ich bin gerade dabei das Update für den kdl55805C zu installieren.
    Ich musste es Manuel machen da das Update per automatisch Update Funktion nicht angeboten wird.

    Berichte dann nochmals
     
    Verpeilter Neuling bedankt sich.
  5. .mo, 25.03.2018 #5
  6. Blaze1984, 25.03.2018 #6
    Blaze1984

    Blaze1984 Android-Experte

    Voll enttäuscht hatte mir mehr Veränderung gewünscht bezüglich UI und auch so im Aufbau ! Einzige Verbesserung ist das aufgeräumte Menü da man jetzt wenigstens das Bild sieht wenn man Einstellungen verändern möchte ! Es ruckelt ziemlich und dauert um einiges mehr bis die Kiste hochgefahren ist !
    Nervig ist auch wenn das Gerät einmal komplett ausgeschalteten ist und wieder eingeschaltet wird, läuft jetzt immer aus Google Play Videos ab das bremmst die Kiste natürlich auch ganz schön beim booten.


    Erlich enttäuscht und sowas nennt sich Android 7 alles basiert auf Android 5 lächerliche Leute da machen die custom Rom Bauer ein besseren Job.


    Lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2018
  7. Vritra, 25.03.2018 #7
    Vritra

    Vritra Fortgeschrittenes Mitglied

    Also ich bin damit auch nicht sehr glücklich. Da ist nichts flotter geworden, das Gegenteil ist der Fall. Der Guide baut sich gegenüber vorher im Schneckentempo auf und ein Fehler im Programm Guide, der dazu führt, dass bei mir die hbbtv-Mediathek der ARD beinahe immer einfriert, wenn ich ein Video aufrufe (Der Programm Guide muss dann gekillt werden, weil sonst nur noch ein Warmstart oder Netzstecker ziehen geht), ist sogar noch schlimmer als bisher. Bei MM ging wenigstens noch die Methode Kaltstart, um die Mediathek kurzzeitig "normal" nutzen zu können, jetzt ist das zur reinen Glückssache geworden.

    Um das herauszufinden, musste ich übrigens beim Sony-Support anrufen. Das Problem ist also inoffiziell längst bekannt. Gefixt wurde es trotzdem nicht. Eines ist mal sicher. Mein nächster Fernseher mit Android wird wahrscheinlich ein Philips oder vielleicht auch ein Samsung sein. Mit Sony bin ich insgesamt durch, obwohl ich viele Sony-Geräte habe, weil die Marke früher innovativ und gut war. Von deren Android-TV-Geräten hört man wenig Schlechtes, während Sony hier nur Probleme über Probleme hat.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Also bei mir nicht und ich habe es deaktiviert.

    Auch kann ich nicht feststellen, dass bei mir beim Booten irgendwelche Videos ablaufen. Vielleicht hast Du @Blaze1984 da was entsprechendes in den Optionen für Streaming-Kanäle aktiviert? Der Bootvorgang ist bei meinem KD-55X8505C übrigens das einzige, was jetzt tatsächlich schneller ist!

    Ich habe auch noch einen 2016er-TV von Sony, auf dem läuft noch MM, dort allerdings nahezu problemfrei und zügig. Der hat nur ganz sporadisch das Problem, dass der Guide keine Daten mehr anzeigt, was durch einen Kaltstart behebbar ist. Mal sehen, wie der sich schlägt, wenn da das Update drauf kommt... Samba habe ich bei dem auch deaktiviert.
     
    Blaze1984 bedankt sich.
  8. Blaze1984, 25.03.2018 #8
    Blaze1984

    Blaze1984 Android-Experte

    @Vritra
    Ja das kann gut angehen das ich da was bezüglich Stream Dienste was deaktivieren muss, muss ich Mal nachschauen.

    Philips hatte ich auch schon mit Android ist wahrscheinlich um wenig besser aber nicht wirklich und trotzdem würde ich mir wahrscheinlich auch als nächstes wieder ein Philips kaufen schon wegen dem Ambylight und konnte ich beim Philips ein Headset über Bluetooth Koppeln das sind schon Mal 2 Vorteile.

    Mal sehen wie sich das alles noch entwickelt.

    Lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2018
  9. Nathaniel9, 26.03.2018 #9
    Nathaniel9

    Nathaniel9 Android-Lexikon

    Ich empfehle nach einem Upgrade immer einen Werksreset durchzuführen, damit nicht Reste alter noch immer geladener Dateien zu Problemen führen.

    Desweiteren würde ich mal in den Entwickleroptionen sämtliche Animationen ausschalten und die 2D-Hardwarebeschleunigung aktivieren. Dann läuft alles flüssig und schnell.
     
    .mo und Blaze1984 haben sich bedankt.
  10. Blaze1984, 26.03.2018 #10
    Blaze1984

    Blaze1984 Android-Experte

    @Nathaniel9
    Werde ich Mal testen. :thumbup:
     
    Nathaniel9 bedankt sich.
  11. Mokoloko, 27.03.2018 #11
    Mokoloko

    Mokoloko Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Bei den Modelen mit nur 1 GB Ram und Dualcore Prozessor sollte man sowieso nicht viel erwarten.Bei meinem w80c Gerät läuft es so das ich eigentlich zufrieden bin.Ich habe Google sachen deaktiviert da ich sie sowieso nicht nutze und amazon und Netflix auch.
    Ganz flüssig wird es nie laufen weil die Kiste einfach zu schwach dafür ist.Ich nutze YouTube Kodi Twitch und Paar wenige Apps.Werde aber Ende des Jahres auf eine Android Box umsteigen müssen weil KODi schon mit ein paar Repos schon an seine Grenzen kommt.Zum Glück ruckelt nichts und daher ist das für mich noch alles im Rahmen.Ich empfehle sowieso jedem der Amazon und Solche Dienste nutzt sich einen Leistungsstarke BoX zu kaufen.Darüber hinaus sind leider im Playstore die App Vielfalt mangelware und sieht so aus als würde Google nicht viel Wert darauf legen.
     
  12. rzweiniger, 29.03.2018 #12
    rzweiniger

    rzweiniger Android-Experte

    @Vritra Wichtig nach einem update mus sich das system erstmal finden(und diverse google dienste und aps auf den neuesten stand bringen) das kan mehrere tage und neustarts dauern, in der zeit ist das System extrem langsam.

    Erst danach sieht man wie es wirklich läuft. Mein OTA update war heute Abend zu erst war es auch sehr laggi aber gerade der Guide füllte sich besser an als unter marshmellow. morgen mach ich sicher ein Kalstart und am Wochenende sehen wir dann wie es wirklich läuft.
     
  13. Blaze1984, 29.03.2018 #13
    Blaze1984

    Blaze1984 Android-Experte

    @rzweiniger
    Mal sehen ob du Recht hast.
    Aber es ist zwischendurch besser geworden.
    Bei mir ist das Update schon ein paar Tage drauf !
     
    Vritra bedankt sich.
  14. Vritra, 31.03.2018 #14
    Vritra

    Vritra Fortgeschrittenes Mitglied

    Schon Kodi macht da bei mir Probleme. Meine große Hoffnung war, dass das mit dem Update besser wird. Kodi ist übrigens die einzige App, die ich nachinstalliert habe, ansonsten ist das System "sauber". Trotzdem bin ich leider gezwungen 4k-Video, das mit x265 kodiert wurde, mit der grauslichen internen App "Video" abzuspielen, da Kodi massive Ruckler produziert. Je größer die Datei/Bitrate, desto schlimmer.

    Und obwohl in den Release-Notes von Nougat drin stand, dass das Problem mit dem falschen Bildformat behoben wurde, stimmt es innerhalb der App "Video" noch immer nicht überall. Zudem ist das Neueste, dass Videos ohne eine Fehlermeldung irgendwo in der Mitte einfach beendet werden und neu gestartet werden müssen. Zwar starten sie an der richtigen Position, es nervt aber trotzdem.

    Der Guide läuft jetzt, nach einigen Tagen(!), auch wieder recht flüssig. Trotzdem hat sich bei mir nur eine Sache wirklich verbessert: Es gab keinen spontanen Neustart mehr, seit Nougat drauf ist. Davor mindestens einen alle zwei Tage. Ich muss aber trotzdem alle paar Tage das System rebooten, weil der kleine RAM immer noch zu schlecht verwaltet ist und das System dann insgesamt träge wird.

    Mein bisheriges allgemeines Fazit zu Android TV: Früher hätte man so etwas als Beta-Version bezeichnet. Die Kinderkrankheiten sind zu offensichtlich und jedes proprietäre OS anderer smarter Fernseher, das auf die jeweilige Hardware exakt angepasst wurde, läuft - derzeit noch - besser!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.04.2018
  15. Nathaniel9, 31.03.2018 #15
    Nathaniel9

    Nathaniel9 Android-Lexikon

    Schon mal im Android TV PlayStore die App Vavoo installiert? Ist ein Kodi Fork, der speziell für ältere schwächere Systeme angepasst wurde.
     
  16. rzweiniger, 31.03.2018 #16
    rzweiniger

    rzweiniger Android-Experte

    @Vritra ich kann keines deiner Symptome nachempfinden der 55x8509c läuft bei mir Monate ohne Neustarts und ich habe einige Apps aus dem Store nachinstalliert. (nur nicht kodi)
    Wegen der ram Probleme und der gleich empfehle ich wirklich ein werksrest auch wen du die firmeware per usb eingespielt hast. (hatte beim telefon auch die Situation das dinge nach einem Neuflash mit neuer Android version dinge nicht gingen und erst der factory reset das gelöst hat, obwohl ich ja neu geflasht hatte)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.04.2018
  17. Vritra, 31.03.2018 #17
    Vritra

    Vritra Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke für den Tipp! Ich habe den gleich mal ein bisschen getestet. Die Oberfläche ist sehr viel performanter, aber dafür sind bei allen Videos gleichmäßige Mikroruckler drin, als würde alles auf 23 oder 24 Frames heruntergerechnet und manche bescheiden encodierte MP4-Videos laufen damit sogar noch viel katastrophaler als mit dem Original! Und das bei 4,99 € pro Monat für ein Pro-Bundle? Ich weiß ja nicht...

    Also jetzt habe ich noch keinen Werksreset gemacht, aber bei MM davor habe ich den dreimal "genossen" und es hat keines der Probleme gelöst. die Neustarts schon mal gar nicht. Vielleicht, wenn ich viel Lust und Zeit habe (Alleine bis die Senderfavoriten wieder in Reih und Glied sind dauert es ewig, von der Einrichtung des Kodi will ich gar nicht erst anfangen...) probiere ich das mal. Aber ich verspreche mir wirklich nichts davon.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.04.2018
  18. Nathaniel9, 31.03.2018 #18
    Nathaniel9

    Nathaniel9 Android-Lexikon

    Ein Versuch war es wert. Ich selber nutze SPMC 16.7.4 als Kodi Fork. Vavoo hatte ich nur erwähnt, weil es halt angepriesen wurde im Netz ressourcenschonend zu sein. Ich würde es nicht verwenden, da es sich in einer rechtlichen Grauzone bewegt, je nachdem welches Bundle man da installiert.
     
  19. Vritra, 02.04.2018 #19
    Vritra

    Vritra Fortgeschrittenes Mitglied

    Die rechtliche Grauzone würde mich dabei nicht wirklich stören, wenn ich davon echten Nutzen hätte. Angesehen habe ich die Bundles nicht, da es keine bessere Wiedergabe erzielen konnte und ich zwar durchaus bereit bin für eine ordentliche App zu bezahlen, aber nicht als ein so unverschämt teures Abo. SPMC hatte ich letztes Jahr mal kurzfristig im Test. Da hat mir zu vieles nicht funktioniert und besser als Kodi war es auch nicht - was mich übrigens gewundert hat, das es ja für Android TV optimiert sein sollte.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.04.2018
    denkmawos bedankt sich.
  20. Nathaniel9, 02.04.2018 #20
    Nathaniel9

    Nathaniel9 Android-Lexikon

    Eigentlich ist es für die Nvidia Shield optimiert, die ich privat nutze.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wer kann auf HDD aufnehmen? Sony Android TV - Fernseher Forum 07.02.2018
Sony TV: Kanäle sortieren eine FARCE! Sony Android TV - Fernseher Forum 18.01.2018
Dualshock4 + Android TV: sehr laggy Sony Android TV - Fernseher Forum 31.10.2017
Sony Android TV XE9005 TV-Bild auf IOS Gerät ausgeben / übertragen?? Sony Android TV - Fernseher Forum 28.08.2017
Sideload nach Update auf Android 7 noch möglich? Sony Android TV - Fernseher Forum 09.08.2017
Android 7.0 Nougat für 2015/2016 TV-Modelle für Herbst angekündigt Sony Android TV - Fernseher Forum 29.07.2017
Du betrachtest das Thema "Android 7.0 Nougat für 2015/2016 TV-Modelle ist verfügbar - Erste Eindrücke" im Forum "Sony Android TV - Fernseher Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.