Testfotos des Sony ARC

  • 106 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Testfotos des Sony ARC im Sony Ericsson Xperia Arc Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
jingenbr

jingenbr

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

hier nochmal eine Reihe Testfotos mit dem Handy... ist natürlich super Wetter heute da sieht das ganze schon ziemlich gut aus... sehr gut kann man auch sagen.











 
R

Ranrick

Erfahrenes Mitglied
Die Farben sind ja mal DER HAMMER! Fast wie bei einer Spiegelreflex :)
 
J

Jaspa

Neues Mitglied
Kann sich für ein Smartphone sehen lassen.
Allerdings scheint die Software ganz ordentlich die Fotos nachzuschärfen, etwas zuviel für meinen Geschmack.
Aber das kann im nachhinein bei Bedarf ja ne Simple Bildbearbeitungssoftware auf dem PC wieder regeln.
 
jingenbr

jingenbr

Ambitioniertes Mitglied
Jaspa schrieb:
Kann sich für ein Smartphone sehen lassen.
Allerdings scheint die Software ganz ordentlich die Fotos nachzuschärfen, etwas zuviel für meinen Geschmack.
Aber das kann im nachhinein bei Bedarf ja ne Simple Bildbearbeitungssoftware auf dem PC wieder regeln.
Für die Schärfe ist nicht die Kamera dran schuld, sondern das lieg daran das ich die Schärfe beim reduzieren zu hart eingestellt hatte.

Gruß Jörg
 
argumon

argumon

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, super Bilder, wenn auch stark übersättigt und nachgeschärft. Aber trotzdem: es gibt nicht allzu viele Smartphones, die sich damit messen können (und auf keinem von denen, die es können läuft IMHO Android).

Hat eigentlich mal jemand gefunden, wie groß der Sensor vom Arc ist?

jingenbr schrieb:
Für die Schärfe ist nicht die Kamera dran schuld, sondern das lieg daran das ich die Schärfe beim reduzieren zu hart eingestellt hatte.
Ah, OK. Lässt sich evtl. auch die Sättigung etwas runterdrehen?

EDIT: ach sorry, Du meintest beim Nachträglichen verkleinern, ja?
 
Zuletzt bearbeitet:
Traubenschorle

Traubenschorle

Stammgast
argumon schrieb:
Aber trotzdem: es gibt nicht allzu viele Smartphones, die sich damit messen können (und auf keinem von denen, die es können läuft IMHO Android).

Hat eigentlich mal jemand gefunden, wie groß der Sensor vom Arc ist?
Hier behauptet jemand, es wären 1/3,2", also 4,5 x 3,4mm.
Die Relationen der Sensorgrößen sieht man hier schön.
Normale digitale Spiegelreflexkameras mit APS-C oder DX Sensorgröße (wie es bei Nikon, Canon, Pentax, usw. üblich ist) haben gegenüber dieses Handy-Kameramoduls eine ca. 22x so große Sensorfläche mit einer entsprechend besseren Pixelgröße.

Ich finde das Xperia Arc auch total heiß aber ... wird hier nicht ein wenig übertrieben mit dem Lob für die Bildqualität? Wenn ich ein vom X10 Mini aufgenommenes Bild hier reinstellen würde, würde es auch keiner merken.

Davon abgesehen, dass man das bei verkleinerten (oder gar nachbearbeiteten) Fotos sowieso nicht vergleichen kann.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

von den Bildern bin ich echt beeindruckt. Was die Kamera angeht ist Sony Ericsson wohl noch immer ungeschlagen!

Viele Grüße
Handymeister
 
argumon

argumon

Fortgeschrittenes Mitglied
Handymeister schrieb:
von den Bildern bin ich echt beeindruckt. Was die Kamera angeht ist Sony Ericsson wohl noch immer ungeschlagen.
Was die Androiden angeht, mit Sicherheit ja. An Nokia kommen sie noch lange nicht ran, auch nicht an alte Nokias wie ein N95, schon gar nicht an ein N8. Aber wer will heute schon noch ein Gerät mit Symbian ... ich jedenfalls nicht. Und damit ist Sony Ericsson von der Kamera her die beste Alternative.
Auch die Kamerataste findet man selten bei anderen Anbietern. Sogar mein altes K800i aus der prä-Smartphone Aera hatte die schon (und es macht heute noch besser Bilder als die meisten aktuellen Geräte ;-).

Wenn mein Arc angekommen ist, mache ich mal Vergleichsbilder zum K800i...
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kekz

Neues Mitglied
Hallo, mich würden vorallem Nachtfotos in dunkler Umgebung interessieren. Da ist mein K800i dank Xeon-Blitz absolut top. Magst du noch mal raus in den Garten?
 
wiesi_at

wiesi_at

Erfahrenes Mitglied
Dafür wäre ich auch dankbar. Mache gerne Fotos beim Ausgehen z.b. und daher würde mich bei schlechtem Licht in Räumen die Qualität interessieren
 
M

Mogsta

Neues Mitglied
Hier ein paar Fotos aus Live-Einsätzen, sind auch paar dabei von gestern abend aus der Dunkelheit^^
 

Anhänge

logistics

logistics

Guru
...sind die Bilder im Dunkeln so verwaschen wegen der Kamera? Oder wegen des Inhalts der Flaschen?...:D...
 
Voltaren

Voltaren

Ambitioniertes Mitglied
Könnt ihr mir mal sagen ob es eine Serienbildfunktion gibt und was für Szenenmodi es gibt! Danke!!
 
rouge

rouge

Neues Mitglied
Hier

Hier gibt es sonst noch ein Timelapse Video das mit dem Arc gemacht wurde. Daraus lassen sich vielleicht auch noch Rückschlüsse ziehen wg der Kameraqualität
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
wiesi_at

wiesi_at

Erfahrenes Mitglied
Die dunklen Fotos sind tatsächlich wieder ziemlich verschwommen :(
 
R

Ranrick

Erfahrenes Mitglied
Also Fotos wiedermal Klasse ^^ nur die dunklen Fotos hätten besser sein können.
 
S

swissmac

Ambitioniertes Mitglied
Danke euch allen. Die meisten Fotos (ausser die dunklen) sehen auf den ersten Blick wirklich klasse aus. Chip.de ist dagegen von den Fotos überhaupt nicht begeistert:

https://www.android-hilfe.de/Neuer ...Arc? Wie beurteilt ihr die Cam? Beste Grüssehttp://www.chip.de/artikel/Sony_Ericsson-Xperia_arc-Test_47955124.html

Hatte bisher auch das N95 und war super zufrieden. Danach HTC Wildfire und Moto Defy. Android ist cool, aber die beiden Cams waren absoluter Schrott gegenüber N95. Möchte jetzt nicht nochmals reinfallen. Schade finde ich, dass sie keine Linsenabdeckung mehr machen. Die Linse meines N95 war nach 4 Jahren noch wie neu und nicht 1x geputzt!
 
stuggi

stuggi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

die obigen Fotos sprechen aber eine andere Sprache als Chip.de. Ich finde sie für ein Handy ziemlich gut...
 
S

swissmac

Ambitioniertes Mitglied
S

swissmac

Ambitioniertes Mitglied