Verarbeitungsmangel? Haarriss am oberen Gehäuserand

  • 371 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verarbeitungsmangel? Haarriss am oberen Gehäuserand im Sony Ericsson Xperia Arc Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
Pike

Pike

Fortgeschrittenes Mitglied
bei xda gibt es einen 6-seitigen Thread, wo über feine Haarrisse am oberen Gehäuserand berichtet wird. Immer an der gleichen Stelle; ich habe unten ein Bild aus dem thread verlinkt.

Das Problem scheint bislang eher bei der blauen Version aufzutreten; andererseits sind die Silbernen später verfügbar gewesen. Mein (blaues) Arc ist glücklicherweise nicht betroffen. Ich frage mich, ob es etwas mit dem Powerbutton zu tun haben kann, der ist ja ganz in der Nähe der Bruchstelle...

Wie sieht es bei euren Geräten aus?

 
S

SteveX1982

Ambitioniertes Mitglied
kann ich leider bestätigen. Auch bei mir ein Haarriss....damn...
 
Space-Fee

Space-Fee

Erfahrenes Mitglied
Ja bei meinem ist es leider auch so.:unsure:
 
Pike

Pike

Fortgeschrittenes Mitglied
Zufall kann es ja nicht sein, wenn es so gehäuft und systematisch an der gleichen Stelle auftritt. Ist dann letzlich nur eine Frage der Zeit, bis es auch bei anderen kaputt geht.
Alle Betroffenen sollten den SE Support anmailen und Druck machen! Bitte auch hier posten, was die Reaktion ist.
 
S

SonyEricsson

Erfahrenes Mitglied
ja hab den riss auch...genau an der selben stelle.
 
angelssend

angelssend

Lexikon
Jo meins hats leider auch*grummel*
 
Zuletzt bearbeitet:
M

micheled

Ambitioniertes Mitglied
meins hat den Riss leider auch....zwar nicht so stark wie auf dem Screenshot, aber dennoch ist er vorhanden :mellow:
 
TheStriker

TheStriker

Erfahrenes Mitglied
da muss ich ja glücklich sein :) bei meinen Arc ist kein Riss vorhanden.
 
Nikwalter

Nikwalter

Experte
Hmm, da kommt mir nur das xperia x1 in den sinn, dass hatte auch mehrere bruchstellen, wurde aber von HTC gebaut.. seltsam das se bei ihrem topmodell solche fehler leistet.
 
S

SteveX1982

Ambitioniertes Mitglied
Nun ja.....wenn ich mir da mein Iphone 3GS anschaue....da nenne ich mal das Backcover mit dem Dock-Anschluss eine einzige Sollbruchstelle....schade, aber noch sehe ich das nicht ganz so eng.....
 
Nikwalter

Nikwalter

Experte
Leute, wenns so viele von euch betrifft, druckt doch den tread aus und geht damit zum laden, bzw schickst das ein!
Dann kann man entweder ein silbernes verlangen, oder ein blaues welches, NICHT kaputt ist.
 
F

fips

Stammgast
Tatsächlich, auch mein ARC ist betroffen.
Ist mir nie so aufgefallen, aber dort ist eindeutig ein Riss zu erkennen.
 
angelssend

angelssend

Lexikon
Naja wenn du die Reparatur nachher selber zahlen darfst da hab ich lieber den Riss da denn sehen tut man ihn eigentlich nur wenn man es weiß....

Denn noch weiß SE wohl nicht wie sie mit den Problem umgehen solllen...
 
S

SteveX1982

Ambitioniertes Mitglied
So, habe SE kontaktiert...wir werden sehen. Die Anfragen sollten ja so langsam eintrudeln.
 
L

lkrys

Ehrenmitglied
Hallo

TheStriker schrieb:
da muss ich ja glücklich sein :) bei meinen Arc ist kein Riss vorhanden.
Dann habe ich ja auch noch Glück-- keine Riss:ohmy:
 
D

der_micha75

Neues Mitglied
vielleicht behebt ja das kommende update den haarriss bug.:thumbsup: naja was soll se wohl machen ,ich glaub nich das se an die jenigen nen neues handy raushauen.
und so dolle is das mit dem riss ja och nich,sieht man doch nich.mich
im günstigsten fall können die betroffenen ihr händy einschicken und bekommen ein neues gehäuse.
 
Zuletzt bearbeitet:
angelssend

angelssend

Lexikon
Ja das wär ja schon was, wenn sie nur das Gehäuse tauschen aber eigentlich sollte sowas bei nem Gerät der Preisklasse nicht passieren..
 
S

SteveX1982

Ambitioniertes Mitglied
Ööööööömmm......nein, das werde ich nicht tun......
Dies ist die Anwort von SE.
Wer nicht alles lesen möchte: Ein Haarriss wird folgerichtig als defekt erkannt. Ich soll auf meine Kosten einschicken. Dann doch lieber - wenn es sich verschlimmern sollte - bei der Telekom abgeben.


Guten Tag Herr XXXXXXX,

danke, dass Sie sich an uns gewandt haben.

Aufgrund Ihrer Fehlerbeschreibung vermuten wir einen Defekt an Ihrem Sony Ericsson Gerät.

Bitte schicken Sie Ihr Mobiltelefon zur Überprüfung an unser Repair-Center. Fügen Sie dem Paket eine Kopie des Kaufbelegs mit IMEI-Nummer, sowie eine Fehlerbeschreibung mit Absenderadresse bei und sichern Sie Ihre Daten. Bitte berücksichtigen Sie, dass wir die Kosten für das Einschicken nicht übernehmen.

Verpacken Sie das Gerät in einem neutralen Karton und entfernen Sie alle Zubehörteile wie SIM-Karte, Speicherkarte sowie Akku und Akkudeckel. Polstern Sie das Handy bitte im Inneren des Kartons gut aus. Dafür können Sie z.B. zerknüllte Zeitungen benutzen.

Wenn die Garantie abgelehnt wird (z. B. Garantiezeit abgelaufen, Fallschaden), erstellt das Repair-Center einen Kostenvoranschlag, der Ihnen in Rechnung gestellt wird. Detaillierte Informationen zu unseren Garantiebedingungen finden Sie in der Bedienungsanleitung.
 
Pike

Pike

Fortgeschrittenes Mitglied
Also erwartungsgemäß die Standardantwort, um einen Präzedenzfall zu vermeiden. Mal sehen, wie das Repair-Center das Problem angeht und wer die Reparatur am Ende bezahlt.
Deshalb die Bitte, alle News hier zu posten. Noch ist mein Arc nicht betroffen...
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ralf2001

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab an meinem blauen Arc nach knapp 3 Monaten bisher noch keinen Haarriss, aber ich schalte das Arc auch nur selten aus/an.

Aber was nützt derzeit ein Austausch des Gehäuses, da hat man den Riss dann bei gleicher Nutzung doch in ein paar Wochen wieder!?

Erst wenn die neues Material dafür verwenden würden, macht das imho überhaupt Sinn.