MMS Versand geht nicht im E-Plus Netz, Empfang jedoch OK

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MMS Versand geht nicht im E-Plus Netz, Empfang jedoch OK im Sony Ericsson Xperia Mini / Mini Pro Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
P

Picardo

Neues Mitglied
Hallo Forenmitglieder,
ich habe folgendes Problem (dass ich jetzt erst genauer eingrenzen konnte):

Ich kann MMS nur dann senden, wenn ich entweder
a: eine WLAN Verbindung ins Internet habe
oder
b: den E-Plus Internet Zugangspunkt lösche, bzw. hier den APN-Typ auf z.B.: DUN umstelle (dann hab ich aber keine Internetverbindung)

Die Zugangspunkte E-Plus Internet bzw. E-Plus MMS habe ich mehrmals automatisch geladen und Handy danach neu gestartet. Keinen Erfolg. Habe auch schon mehrmals allen manuell eingestellt (auch mit leicht geänderten Daten, z.B.: als APN Typ nur default statt default, supl) aber leider bringt nichts einen Erfolg. Beim senden der MMS sieht man, dass Daten übertragen werden aber nach einiger Zeit erschient die Meldung dass die MMS nicht versendet werden konnte. Der Empfang von MMS ist jedoch IMMER möglich!.

Für mich sieht es so aus als ob das Handy versucht die MMS über den Internet APN zu versenden was dann fehlschlägt, also ein rooting Problem.

Jetzt aber das ganz kuriose:
Der Fehler tritt sowohl auf meinem Xperia Mini Pro ICS auf (aktuelle Sony Version aber gerooted), als auch auf einem nagelneuen Xperia Miro, das ich auch MEHRMALS auf Werkseinstellungen zurückgesetzt habe. Wie gesagt, MMS versand ist sofort möglich wenn eine WLAN Verbindung besteht oder der Internet APN (APN-Typ default bzw. default,supl) gelöscht ist.

Ich habe bereits viele Stunden (sicherlich 5-6) in den unterschiedlichsten Foren gesucht aber bis jetzt keine Lösung gefunden. Einige Betroffene haben einfach aufgegeben (nicht nur Sony, sondern auch Samsung oder LG Handys) oder nutzen eine andere Möglichkeit. Da in meinem Bekanntenkreis jedoch viele noch kein Smartphone besitzen versende ich halt doch öfters mal eine MMS.

Der Fehler sollte doch von jedem nachvollziehbar sein der im E-Plus netzt ist. Vermutlich verwenden jedoch nur noch wenige Leute MMS :(.

Falls noch irgendjemand eine Idee hat dann bitte her damit, ansonsten muss ich halt mit dem Workaround leben (Internet APN löschen und nach dem Versenden die Konfiguration neu laden).

Picardo
 
P

patrick37

Gast
Heul die Hotline von E-Plus voll :)
 
P

Picardo

Neues Mitglied
Danke für die aussagekräftige Antwort :mad:.

Ich hab hier weder geheult noch irgendjemand beleidigt sondern nur nachgefragt, ob jemand außer mit das Problem hat.

Die Anfrage war nur so lang, weil ich so gut wie möglich beschrieben habe was bereits alles durchgeführt wurde.

Eine Aussage "das ist ein Fehler von E-Plus" oder das ist ein Fehler von "Android/Xperia" Phones wäre ja auch OK. Aber diese Antwort ist schon etwas frech. Jedes andere 20€ Handy kann im gleichen Netz mit der gleichen SIM Karte MMS versenden (mit den gleichen Einstellungen) also sollte dies doch auch ein Smartphone für den 10fachen Preis können ODER NICHT???

Ich bin dann weg - und tschüß

Picardo
 
P

patrick37

Gast
Ruf denen an und berichte uns dann.
 
J

Jochen_rockt

Neues Mitglied
Das hat garantiert nichts mit dem Netz zu tun. Ich bin selbst bei Blau.de, die nutzen das gleiche Netz und ich hab in drei Jahren noch nie sowas ähnliches erlebt. Hast du denn mal angerufen und dich erkundigt?
 
N

norbert-rath

Neues Mitglied
hallo picardo, auch ich habe dieses Problem mit dem xperia-miro-es ist einfach zum verzweifeln,auch zig-mal die vorgegebenen einstellungen eingegeben-nichts.
dann hatte ich mal solange an diesem gerät hantiert,dass ich mms versenden konnte-frag´ nicht wie ich das hingekriegt habe-nun, die Freude war nur kurz,denn kurze zeit später war dann wieder schluß mit mms-versenden-obwohl die einstellungen nicht verändert worden sind.wenn ich den zugangspunkt E-Plus Internet lösche,dann kann ich problemlos mms senden, aber habe kein Internet um z.b. what´s app zu nutzen-
es ist ist einfach besch....,habe mich natürlich auch an sony Support und base Support gewandt-das ich die bekannten einstellungen eingeben muß,wusste ich auch schon vorher-toller Support.frage mich auch,ob dass ganze eventuell mit der Aldi-talk-sim-karte zusammenhängt-auf deren antwort warte ich auch noch.wenn es was neues gibt, melde ich mich wieder.
LG Nobby
 
N

norbert-rath

Neues Mitglied
hallo und danke für schnelle reaktion,
ob apn richtig eingegeben sind habe ich natürlich auch zig-mal geprüft-weil niemand ist unfehlbar und ich habe nicht nur einmal die einstellungen auf der sony-support sowie base-support-seite in mein xperia-miro eingegeben und mittlerweile ist meine Birne dicht, weil so viele lösungen im net auftauchen-da ist man schnell durch den wind-im augenblick habe ich die einstelleungen auf der von dir angegeben net-seite
ins Handy eingegeben und eine mms an mich auf den weg geschickt-sendevorgang läuft und die mms ist in einer Warteschlange.warten wir es ab..
lg

Der ursprüngliche Beitrag von 20:23 Uhr wurde um 20:47 Uhr ergänzt:

hallo,
der nächste versuch mit anderen einstellungen hat auch nichts gebracht...man übe sich in geduld oder wirft das Smartphone in die tonne.
lg
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
evtl mal beim Provider anrufen oder im Shop gehen, nicht das eine Sperre drauf ist
 
N

norbert-rath

Neues Mitglied
danke,das werde ich auch machen.
lg