1. Naturstrom, 07.01.2011 #21
    Naturstrom

    Naturstrom Ambitioniertes Mitglied

    Das Update hat doch nur solange gedauert weil alle Kräfte ins "Arc" 2.3 Update geflossen sind, man wollte halt nicht schon wieder ein neues Phone mit altem OS bringen, naja, habens sie also wenigstens ein bisschen was dazugelernt...
    ...auf Kosten der Bestandskunden, Danke SE!


    Warum hat das eigentlich überhaupt 2.3 wenn 2.1 doch so toll ist, verstehe ich nicht :scared:



    Die Zufriedenheitsumfrage auf der SE Page funzt immer noch nicht, was soll den das... :mad2:
     
  2. Osjencati, 08.01.2011 #22
    Osjencati

    Osjencati Fortgeschrittenes Mitglied

    Vieleicht intressiert es jemanden hab heute mit dem Kundendienst telefoniert und die haben gesagt das es garnicht offizell ist das es keine weiteren Android upadates gibt und das bald auch jetzt das update zu dual Touch kommt.

    MFG
     
  3. Melkor, 08.01.2011 #23
    Melkor

    Melkor Senior-Moderator Team-Mitglied

    @Osjencati
    Schon lustig wenn der offizielle Unternehmensblog weniger wissen sollte als ein x-beliebiger Servicemitarbeiter hier in Deutschland...
    Sprich: es gibt weitere Updates - aber es gibt kein Froyo, sondern nur ein überarbeitetes 2.1. ...
     
  4. Osjencati, 08.01.2011 #24
    Osjencati

    Osjencati Fortgeschrittenes Mitglied

    Du wunderst dich, ich hab dennen vom Suportdienst denn Link gegeben vom Blog und der meinte nach wie vor das ist nichts offizelles! Ich selbst hab mich damit abgefunden das Sony X10 noch benutzen und danach heißt es Bye Bye Sony.
     
  5. amigafox, 11.01.2011 #25
    amigafox

    amigafox Neues Mitglied

    Habe eben auch noch mal dem Support geschrieben - bin mal gespannt. Ich könnte jedenfalls nur kotzen, denn ich habe mich vor erst 4 Wochen gegen ein HTC für das Sony entschieden. Wenn das alles wahr ist, fliegt die Kiste in den nächsten Tagen aus dem Haus und da wars das mit Sony. Unverschämtheit, zumal das X10 technisch noch absolut tiptop ist. Andere fahren mittlerweile auf nem älteren Legend ihr Froyo und wir gucken in den Mond. Klasse, Sony!
     
  6. Osjencati, 11.01.2011 #26
    Osjencati

    Osjencati Fortgeschrittenes Mitglied

    Hast du mit denen im Chat geschrieben oder per E-Mail?
     
  7. amigafox, 11.01.2011 #27
    amigafox

    amigafox Neues Mitglied

    Per E-Mail. Hatte voriges Mal eigentlich gut funktioniert. Ich mächte nur eine Auskunft, obs nun defintiv ist oder nicht. Ich meine Sony wird mir doch als Nutzer Auskunft erteilen können. Wenn nicht, dann nochmals ein Grund umzusteigen ...
     
  8. UKSheep, 11.01.2011 #28
    UKSheep

    UKSheep Experte

    Also direkt verkaufen müsst ihr die Dinger ja ned ;) CustomRom´s werden aktuell immer besser... und mit dem SE Arc kommt das neue TopModell (fast gleiche Hardware) aber mit 2.3 ;)
    Wenn SE da nicht zu viel Vorarbeit geleistet hat (zu verhindern das es aufm X10 läuft) dann denke ich das die Dev´s sich da ran setzen sobald das Arc (bzw. dessen Roms) zu haben sind ;)

    MfG

    UKSheep
     
  9. amigafox, 11.01.2011 #29
    amigafox

    amigafox Neues Mitglied

    Mhh, ehrlich gesagt wollte ich mein Handy nutzen und nicht damit experimentieren. Das Ganze ist zwar schon spannend und ich möchte auch ein Rooting in Zukunft nicht ausschließen, aber ich finds trotzdem unter aller Sau von nem riesigen Konzern im Stich gelassen zu werden. Bei irgend einer Handygurke OK, aber das X10 ist momentan noch das Flagschiff bei Sony - wer weiß, dann kommt das Arc und wird auch nur bis OS 3.0 unterstützt, weil dann SE wieder was neues hat. Ehrlich gesagt ist mir das zu blöd, man muss auch ältere Modellreihen weiter supporten. Das macht jeder andere Hersteller auch.
     
  10. UKSheep, 11.01.2011 #30
    UKSheep

    UKSheep Experte

    Wenn du dir mal die Updatepolitik von anderen Herstellern anschaust... oder auch mal die Liste der aktuell erhältlichen Android Phones (+ Android Version) dann würdest du ganz schnell sehen das SE da nicht alleine ist ;) Viele Hersteller verfahren ähnlich :) und viele Kunden die sie durch X10 verloren haben... gewinnen sie durch das Arc :) nur wie da die Updatepolitik aussieht weiß man auch ned :D
    Und CustomRoms sind kein experimentieren ;) es sei denn man hat evtl. so wenig Ahnung das es zu einem Experiment mutiert :D
    Aber ich nutze meine Hardware so wie "ich" es für richtig halte... und nicht wie mir eine Firma das Gerät ausliefert. Zumal wenn du dein X10 im original zustand betreibst... dürftest doch eh nicht so den Spaß haben... ca. 20-30% der Leistung des X10 hat SE mit ihren Rom Anpassungen verschwendet :D

    MfG

    UKSheep
     
  11. amigafox, 11.01.2011 #31
    amigafox

    amigafox Neues Mitglied

    Wie gesagt, habs ja auch erst 4 Wochen und leider noch keine Zeit gehabt mich intensiv damit auseinander zu setzen. (bin Informatiker, also von daher kein Thema). Ich habe gehört, dass die Garantie da irgendwie erlischt und das muss ich erst im Kopf verarbeiten. Wobei ich meine Mp3-Player etc. auch alle "gerootet" habe - die haben aber auch keine 350,-€ gekostet ...
     
  12. UKSheep, 11.01.2011 #32
    UKSheep

    UKSheep Experte

    Ich frage mich immer wie ihr auf die Idee kommt das bei dem Defekt des Gerätes... jemand schaut welche FW du drauf hats... oder ob es gerootet ist... In der Regel ist das Gerät kaputt wenn man nen Garantiefall hat... und auch SE hat keine Superkräfte :D Also ich habe bis jetzt von keinem User gelesen... dem SE das Defekte Gerät zurückgeschickt hat... mit nem Zettel im Karton... Sry CustomFirmware+gerootet... Garantie futsch ätsche bätsch... :D
     
  13. Erogami, 11.01.2011 #33
    Erogami

    Erogami Fortgeschrittenes Mitglied

    Das denk ich mir auch immmer. Als ob der Support von denen erst mal guckt ob root usw ist, die werfen das Ding direkt in die Ecke und schicken nen neues...ist denke auch viel billiger für die.
    Und @amigafox Ich empfehle dir die Zeit umgehend zu investieren um auf ne Custom Rom zu wechseln (Jit!!).Mit Standard Rom ist das Handy schlechter als ein 10 Jahre altes Schwarz-Weiß Handy, hängt mehr als es läuft! :mad2: Ohne xda hätt ich das Ding längst verkauft...
     
  14. leinpfad, 11.01.2011 #34
    leinpfad

    leinpfad Erfahrenes Mitglied

    Ich habe mich gegen iOS entschieden und für Android, weil ich nicht erst gegen Garantiebedingungen verstoßen wollte, damit mein Handy halbwegs nutzbar ist.
    Bin froh, dass ich meinen SE rechtzeitig verkauft habe.
    Ich finde es etwas dreist, größere Updates für ein noch aktuelles Gerät einzustellen, um künstlich die Nachfrage für ein kommendes Gerät zu fördern.

    Sent from my DHD
     
  15. amigafox, 11.01.2011 #35
    amigafox

    amigafox Neues Mitglied

    Ich hatte ja bereits erwähnt, dass ich 1.) noch keine Zeit hatte mich damit zu befassen und 2.) ich es nur GEHÖRT habe. Ich finde, dass das X10 auch so ein sehr schönes Handy mit vielen Features ist. Aber gut: ich bin eher der normale User und kein Junkie und habe wenig Zeit mich damit intensiv zu befassen. Ich benötige ich erster Linie Sachen, die funktionieren und keine Baustellen.

    Der Anstoss ist aber in jedem Fall da, doch mal über die Custom ROMs nachzudenken. Allerdings tendiere ich eher dazu die Möhre zu verkloppen und mit ein HTC oder Galaxy zu holen ... so eine Firmenpolitik will ich eigentlich nicht unterstützen.
     
  16. yesiti, 11.01.2011 #36
    yesiti

    yesiti Neues Mitglied

    Eigentlich müsste Google die Updates bereitstellen und nicht die Handyhersteller, es is echt ne Unverschämtheit, immer auf deren "Gnade" angewiesen zu sein! Tja, dann kann man eben nur das Handy wechseln - und natürlich auch den Hersteller......
     
  17. quercus, 12.01.2011 #37
    quercus

    quercus Gast

    Es ist tatsächlich eine Frechheit zumal dieses Handy ja nicht gerade "billig" war. Na ja, das sich Aufregen bringt nicht viel ausser kollektives Verständnis. Man lernt eben daraus, dass man beim Kauf eines Handys, als Endverbraucher, immer die letzte Karte gezogen hat. Sieht man sich die Foren anderer Hersteller an, siehts nicht viel besser aus. Die Smartphone-Generation, leidet unter der Politik von Google, und der Eigenwilligkeit der Phone-Hersteller.

    Die einen haben ein Handy mit Potenzial welches vermutlich aufgrund von SE`s Politik nie ausgenutzt werden DARF, und die anderen haben die neueste Firmware mit vielen Problemen wie man lesen kann. Irgendwie vergißt man, dass man ein Handy eigentlich zum Telefonieren sich angeschafft hat - wenn da nur nicht diese interessanten Features wären.......die findigen Lümmel die einen mit tollen ROMS und MODS verführen.......usw - mal ein Danke an die Jungs an dieser Stelle :smile:

    mfg Quercus
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.01.2011
  18. Tonno, 12.01.2011 #38
    Tonno

    Tonno Stammgast

    Sind die anderen Hersteller besser?

    HTC sticht als einziger etwas aus der Masse heraus. Aber auch nicht viel. Denn wer weiß, ob wir jemals auf dem Desire 2.3 sehen werden. Dabei ist das Handy nicht einmal 1 Jahr alt. LÄCHERLICH!

    Einzig und alleine Google hält sein Nexus One noch einigermaßen aktuell.

    Bei einem geschlossenen System kann man vielleicht ganz ohne Updates auskommen, aber bei open source? Wo jeder reinschauen und Schwachstellen finden und nutzen kann? :rolleyes2:

    Da muss ich (zum ersten mal in meinem Leben) zu Apple halten: Die Handys sind immer aktuell was die Software angeht.
    Wobei das trotzdem kein Grund ist ein Iphone zu kaufen :sleep:
     
  19. UKSheep, 12.01.2011 #39
    UKSheep

    UKSheep Experte

    :) du bist gut :D

    Logo hält google sein Nexus One und das folgende Nexus S immer auf dem neusten stand ;) dafür gibt es diese Modelle ja :)
    Das es bei HTC etwas anders aussieht... liegt wohl eher an der riesen Fangemeinde und deren "können". Viele HTC Geräte haben ja dank CustomRoms auch aktuelle Versionen... und nicht offiziell von HTC ;)
    Wer sowas umgehen will... muss halt zum Nexus One oder Nexus S greifen... da dort alle Updates direkt von google kommen...
    Und zu deiner Apple aussage ;) Wenn man 4 Modelle anbietet... ist es nicht wirklich schwer alle Geräte gleichzeitig auf dem neusten stand zu halten oder ? Ist denke ich ein kaum zu merkender Unterschied zu Android... wo es "kein Plan" 50-100 Modelle sind... wo zudem noch jeder Hersteller selber für das Bereitstellen der Updates zuständig ist...
    Wenn natürlich alle angebotenen Androiden auf die gleiche Hardware setzen würden... bzw es nur 4 sich leicht unterscheidende Modelle geben würde... hätte Android auch nicht die Probleme von denen du sprichst :D

    MfG

    UKSheep
     
  20. Tonno, 12.01.2011 #40
    Tonno

    Tonno Stammgast

    Für mich ist das ne Ausrede mit den vielen Modellen.
    Wenn die Hersteller unfähig sind bei vielen Modellen aktuelle Software bereitzustellen dann müssen die halt weniger Modelle produzieren. Oder die Software von Google draufbügeln und von denen updaten lassen statt Sense und Co.

    Wir reden hier außerdem über Smartphones, nicht über Handys mit denen man nur Telefoniert. Manche Geräte haben mehr Rechenleistung wie 10 Jahre alte Computer. Wenn die Dinger kein Internet hätten müssten wir darüber garnicht sprechen. Haben sie aber!


    Kann mir doch keiner erzählen das Konzerne mit Milliardengewinnen keine Kapazitäten für eine Softwareanpassung haben für die ein Hobbyentwickler vielleicht 2 Wochen braucht.... :thumbdn:


    Abschließend sei gesagt: Wenn die Hersteller uns wenigstens die Wahl lassen würden zu installieren was wir wollen ohne das wir die Garantie verlieren wäre die Situation auch anderst. Ist sie aber nicht :flapper:
     
Du betrachtest das Thema "Kein offizielles 2.2 von SE - kein Froyo!" im Forum "Sony Ericsson Xperia X10 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.