1. Celler96, 31.05.2019 #1
    Celler96

    Celler96 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ein paar Leute haben ja nun die ersten Geräte erhalten.
    Was könnt ihr über die Akkulaufzeit sagen ?
     
    phonewatch bedankt sich.
  2. Sternegucker, 02.06.2019 #2
    Sternegucker

    Sternegucker Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich kann mich über die Laufzeit des Akkus nicht beschweren. 6,5 h DOT nach dem ersten Aufladen sind schon nicht so schlecht, wie vor Veröffentlichung gemutmaßt wurde... Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich keine leistungsintensive Apps/Spiele genutzt habe. Ich habe mich hier eher dem Testen der Kamera gewidmet...

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Orangehase07, Olley, MrPulpFiction und 4 andere haben sich bedankt.
  3. Ferenc, 02.06.2019 #3
    Ferenc

    Ferenc Erfahrener Benutzer

    @Sternegucker
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Bei normaler bis intensiver Benutzung habe ich noch 30% Akku nach 12 Stunden... ich will den Akku vielleicht sogar etwas besser als vom XZ2 bezeichnen.

    Als ich am zweiten Tag intensiv gefilmt und fotografiert und hochgeladen habe, war der Akku gegen Abend natürlich leer.

    auf keinen Fall würde ich den Akku als Schwachpunkt bei dem Handy bezeichnen wollen
     
    Cyber-shot bedankt sich.
  4. MrPulpFiction, 03.06.2019 #4
    MrPulpFiction

    MrPulpFiction Android-Hilfe.de Mitglied

    Stichwort Akkuverbrauch: Wechselt das Display nur beim Betrachten von Fotos und Videos zur maximalen 4k Auflösung oder erfolgt auch in den Menüs und im Browser die Anzeige in UltraHD?
     
  5. derkleinemann, 05.06.2019 #5
    derkleinemann

    derkleinemann Junior Mitglied

    Man wird wohl damit über den Tag kommen - schade finde ich, dass die ganzen 1000€ Smartphones in der Hinsicht nur selten herausstechen (Ausnahme P30 Pro). Ein Redmi Note 7 Pro bietet 9-10H DOT und kostet nur 200€....
     
  6. HSTSTM, 09.06.2019 #6
    HSTSTM

    HSTSTM Android-Hilfe.de Mitglied

    Mein Xperia 1 wurde so bei 60% angemacht, das erstemal laden habe angefangen so bei 30% habe bis 100% geladen.
    Ich habe diese App installiert https://play.google.com/store/apps/details?id=com.rubenpsaav.battery.calibrator.professional&hl=de
    Batterie-Kalibrator professionell (no root) bis 10% Kalibriert wärend ich nebenbei Xperia 1 benutzt habe.
    Das zweite mal laden habe bei 0% angefangen habe im aus zustand geladen, ich habe so bei 60% angemacht dann weiter bis 100% geladen.

    Ich habe alles richtig gemacht mit dem Akku aufladen so wie ich gemacht habe kann jedem nur empfehlen.

    Wie war das beim erste mal laden erst ab 0% dann bis 100% das wiederholen?

    Ich habe schon mein Sony XZ viel benutzt, und habe die Akkulaufzeit fast nicht bemängelt.
    Bei den neuen Sony Smartphone und Xperia 1 ist Akkulauftzeit noch viel besser.
    Xperia 1 ist der Akku auf jedenfall besser als bei allen Vorgänger und XZ.

    Was mir aufgefallen ist die AkkuApps zeigen bei meinem Xperia 1 3200mah an, aber ist doch 3330mAh Akku verbaut, die AkkuApps zeigen doch falsch an.

    Mir fällt gerade noch ein, es gibt Powerbanks, damit gibt es abhilfe wenn es mit eingebauten Akku nicht reichen sollte.
    Powerbank sollte man immer haben, mit Smartphone dazu.
    Aber man muss doch auch nicht von Morgens bis Abend, Smartphone benutzen.
    Wenn ihr zuhause seit, da hat man doch großen PC oder, auch Notebooks, WLAN, Fetznetz Internet da muss man doch nicht immer Smartphone bedienen wenn man zuhause PC, Notebook....hat.
    Wenn man doch länger unterwegs ist, dann sollte man Powerbank mitnehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2019
  7. Android Nutzer 76, 09.06.2019 #7
    Android Nutzer 76

    Android Nutzer 76 Android-Experte

    man kann nicht mit einer App den Akku kalibrieren... Android stellt den Akkustand anhand der Volt Zahl dar... und da kann man nicht eingreifen...
    einen neuen Akku bis 0 % entladen... sinnlos... ja sogar schlecht für den Akku... Lithium Ionen Akkus sollte man ja e nicht auf 0% entladen... genau genommen nur bis 30%...
    ein neues Handy wird normalerweise erst einmal voll geladen... fertig.
    genauso braucht ein neues Akku zwei drei volle Ladezyklen bis sie volle Kapazität erreicht ist... das bedeutet aber nicht dass der Akku bis 0 entladen wird damit er dann bis 100 geladen wird um seine Kapazität zu erreichen... nein... spielt keine Rolle...
    man kann einen Akku ein zwei Mal im Monat komplett entladen um einen Trägheitseffekt auszugleichen... (keinen memory Effekt)
     
  8. Android Nutzer 76, 09.06.2019 #8
    Android Nutzer 76

    Android Nutzer 76 Android-Experte

    PS. einen Trägheitseffekt gibt es bei Lithium Ionen Akkus auch nicht mehr... gerade nachgelesen...
     
  9. HSTSTM, 09.06.2019 #9
    HSTSTM

    HSTSTM Android-Hilfe.de Mitglied

    Mein Sony Xperia 1 wenn auf 100% geladen ist ohne Stamina steht 1Tag und 7stunden.
    Es kann sich auch ändern bei nächsten ladevorgänge.
    Ist das normal beim Xperia 1 das bei 100% 1Tag steht? Aber sollte doch länger durchhalten.
    Als vor 2Jahren ich das XZ neu war, mit Android 6 und 7 stand bei 100% 2Tage und jetzt bei Android 8 manchmal auch 2Tage.
    Warum steht beim Xperia 1 weniger drauf? Soll doch mit 3330mAh Akku länger durchhalten als Akku von XZ mit 2900mAh.
    XZ hat Android 8. Xperia 1 jetzt Android 9.

    Wie lade ich den Akku sonst richtig?
    Am welchen Prozent sollte ich reinstecken zum aufladen bei 20% oder wann?
    Welchen Prozent das laden beenden Ladestecker wieder aufstecken? Ist egal? Macht das nichts wenn ich immer bis 100% lade, oder ist es besser bis 80% ?

    Wo sehe ich bei Android 9 bei einzelnen Apps wieviel % Akkverbraucht hat? Bei Android 8 konnte ich das bei Apps sehen.
     
  10. Android Nutzer 76, 09.06.2019 #10
    Android Nutzer 76

    Android Nutzer 76 Android-Experte

    ein Lithium Akku hat die längste Lebensdauer wenn man ihn zwischen 30 und 80 Prozent lädt...
    manche sagen sogar bis 70 Prozent...
    also ist alles was unter 30 und über 80 Prozent für die Lebensdauer abträglich... da man den Akku trotzdem z.b. nachts auf 100 Prozent lädt... würde ich ihn zumindest versuchen ihn nicht unter 30 Prozent zu entladen...
    Zwischenladen wenn er unter 50 kommt bis max. 80 um Laufe des Tages wäre die beste Option...
    letztlich lässt es sich ja nicht verhindern dass man ihn auch unter 30 Prozent entlädt... aber absichtlich ihn so zu entladen um ihm irgendwie zu kalibrieren ist... ihn unnütz zu belasten...
    bei Sony gibt es ja die Batteriepflege... unbedingt einschalten, so wird der Akku wenn du ihn nachts lädst nicht unnütz auf 100 Prozent gehalten wenn er schon um 2 Uhr voll wäre...
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    kalibrieren eines Akkus macht wohl Sinn, bei einem Laptop Akku... da sind mehrere Zellen zusammengeschaltet.. da es dort passieren kann dass einige Zeilen leer sind und andere noch nicht wird Kapazität verschenkt ... in einem solchen Fall macht es sinn sämtliche Zellen zu entladen um die bestmögliche Kapazität zu erzielen ... somit Sinn alle Zellen gleich geladen... (anders würde es keinen Sinn machen)
    selbst dort macht man es auch nur alle paar Monate...
    Handyakkus bestehen aber nur aus einer Zelle, wo keine unterschiedlichen Ladezustände mehrerer Zellen entstehen können.
     
  11. HSTSTM, 12.06.2019 #11
    HSTSTM

    HSTSTM Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe diese App installiert https://play.google.com/store/apps/details?id=com.digibites.accubattery&hl=de diese App soll wirklich sehr gut sein wie man die bewertungen in GooglePlayeStore liest.
    Diese App soll auch helfen die Akku lebensdauer zu erhöhen, aber diese App verbraucht Akku.
    Ich habe Standard einstellung auf 80% gelassen.
    Aber diese und keine andere Akku App stoppt das laden bei 80%, geben nur Alarm.
    Diese App AccuBattery - Akku & Batterie sollte auf jedem Smartphone installiert sein.

    Ich habe Sony Batteriepflege eingeschaltet, ich lade aber zu unterschiedlichen Uhrzeiten, nicht jeden tag kommt die meldung das Batteriepflege aktiv ist.
    Meistens lade ich schon Abends, Tagsüber lade auch mal des öfteren.

    Warum sollte man erst ab 30% mit dem laden beginnen? Ist es auch gut bei 20% oder 10% mit dem laden beginnen?
    Sollte man immer bei 80% das laden stoppen? Kann man auch bei 90% oder ganz voll ist bei 100% laden stoppen?
    Aus dem Haus gehen mit nicht vollen Akku, will man doch auch nicht.

    Warum erkennen Akku Apps als wäre im Sony Xperia 1 Akku mit 3200mAh, es ist doch Akku mit 3330mAh verbaut.

    Bei neuen Smartphones hat der Akku noch nicht ganz die volle leistung.
    Ich habe gelesen das Akku mit der zeit, die Akkulaufzeit sich verbessert.
    Und durch Firmware Updates, und neue Android versionen sich auch Akkulaufzeit verbessert.
    Wenn man alles deaktiviert, und apps die man nicht braucht deinstalliert, kann man auch Akkulaufzeit verlängern.

    Darf man den Akku Pro Tag nur einmal laden?
    Was ist wenn man Pro Tag öfters den Akku aufläd?
    Hält da Akku kürzer wenn man Pro Tag öfters den Akku läd?
    Oder ist einmal laden pro tag den Akku besser?
     
  12. Android Nutzer 76, 12.06.2019 #12
    Android Nutzer 76

    Android Nutzer 76 Android-Experte

    ich kann dir auf die schnelle sagen dass die App die du da ausgesucht hast gut funktioniert... du kannst Ladeströme und tatsächliche Kapazität das Akkus auslesen... allesmögliche an Daten anzeigen lassen.. und sehen wie der Akku mit der Zeit nach und nach ab Leistung verliert... benutze die App selbst.
    Stelle die Kapazität von Hand ein falls der Akku nicht richtig erkannt wird...
    wann du ein Akku aufladen solltest ist relativ... fest steht, umso weniger oft du ihn stark entleerst und umso seltener du ihn bis 100 Prozent lädtst desto mehr komplette Ladezyklen halt der Akku... (ein Ladezyklen ist immer von 0 bis 100 Prozent gerechnet...) ganz egal ob nun 5 Prozent oder 50 Prozent nachgeladen werden... flache ladekurven sind für Akkus von Vorteil... dabei wäre flach um die 50 Prozent Ladestand... also ungefähr 30 bis 80 oder 40 bis 70 Prozent oder so
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    ach und zur Batteriepflege kann ich sagen, die rechnet immer wochenweise... jeden Tag einzeln z.b. mittwochs oder donnerstags das heißt es wäre ratsam das Handy an Tage wenn möglich nicht zu 100 Prozent zu laden und nachts komplett bis 100 Prozent bis morgens wie immer dranzulassen, denn wenn du nachts immer bei 80 abziehst wirst du niemals Freund mit der Batteriepflege.... es gibt genug Threads dazu hier im Forum...
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    ich fände es zusätzlich ratsam nachts mit sehr langsamen Ladegeräten zu laden, denn da kann man zusätzlich den Akku schonen durch geringe Ladeströme..
     
  13. Meikel_61, 12.06.2019 #13
    Meikel_61

    Meikel_61 Android-Guru

    Aber genau das macht doch Sony, mit dem Batterie Lademanagement. Die Software erkennt auch wann du täglich ungefähr das Smartphone morgens vom Kabel trennst. Und danach wird der Akku die letzten Stunden nur ganz langsam geladen um nicht zu früh auf 100% zu kommen
     
  14. HEberh, 12.06.2019 #14
    HEberh

    HEberh Android-Experte

    @Meikel_61 Kann ich bestätigen wenn ich das Gerät auf die Ladestation stelle, spring die Option an und ich kann sehen das immer so ca. 20 oder 30 min (genaue Zeit habe ich mir noch nie aufgeschrieben) vor dem Wecker das laden beendet ist.
     
  15. Android Nutzer 76, 12.06.2019 #15
    Android Nutzer 76

    Android Nutzer 76 Android-Experte

    @Meikel_61 was ihr aber nicht bedacht habt ist, das nachts zwar nur bis 90 Prozent geladen wird und dann kurz vor dem trennen bis auf 100... aber hat man ein quick Charge Ladegerät drin lädt das Ding trotzdem sehr schnell bis 90 Prozent (genau genommen bis 60) im Prinzip lädt er ganz normal bis 100... nur eben das er eine Pause macht um die letzten 10 Prozent kurz vorm aufstehen zu laden...
    daher denke ich wäre es zusätzlich sinnvoll ein langsames Ladegerät nachts zu verwenden... denn da braucht man ja kein schnelles laden... belastet eben auch den Akku.
     
  16. xperialover123, 12.06.2019 #16
    xperialover123

    xperialover123 Android-Lexikon

    @Android Nutzer 76 Was schnelles Laden angeht muss man sich denke ich keine Sorgen um den Akku machen. Ich lade mein XZ Premium seit Beginn fast ausschließlich mit dem Schnellladegerät und kann nach 1 Jahr und 3 Monaten noch keinerlei Verschleiß feststellen. Dabei lade ich auch oft über Nacht ohne Batteriepflege, da mein Ladeverhalten sehr unregelmäßig ist und es deshalb nicht richtig erkannt wird. Die Kapazität meines Akkus wird von AccuBattery auf 98% (3.180mAh) geschätzt, die totale Kapazität liegt bei 3.230mAh. Also ist der Verschleiß zu vernachlässigen. Zudem wird der Schnellladevorgang bei Sony sowieso ab 65% stark gedrosselt, was dem Akku anscheinend sehr gut bekommt.
     
    XMeetJasperX bedankt sich.
  17. DanielMode

    DanielMode Fortgeschrittenes Mitglied

    also ich wollte an meinem X 1 mal ein Qi Ladepad probieren, wie ich es schon bei meinen anderen Xperia's verwendet habe.

    seltsamer Weise, passierte nix als ich es auf die Ladestation gestellt hatte.
    ok also per USB C Ladestation geladen.....heute will ich es wieder Laden per USB Ladestation und es scheint ewig zu dauern.
    in 2h ist der Akku grad mal 20% von 38 auf 58% voller....hat das was mit dieser intleigenten Akkupflege evtl. zu tun
     
  18. xperialover123, 17.06.2019 um 18:45 Uhr #18
    xperialover123

    xperialover123 Android-Lexikon

    Hast du es mit dem originalen Ladestecker und - kabel schon versucht? Mit der Batteriepflege sollte das nichts zu tun haben.
     
  19. DanielMode

    DanielMode Fortgeschrittenes Mitglied

    nee einfach eine USB Buchse an meiner Schreibtischlampe....darueber lief mein Qi Ladegeraet fuers S9 jetzt 8 Monate aber auch problemlos
     
  20. Android Nutzer 76, 17.06.2019 um 18:52 Uhr #20
    Android Nutzer 76

    Android Nutzer 76 Android-Experte

    @DanielMode solltest Mal in Erfahrung bringen mit wieviel mAh deine Ladestation lädt... funzt es mit anderen Handy sehr viel schneller oder nicht... alles so Sachen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Xperia 1: Empfehlungen für Displayfolien Sony Xperia 1 Forum Freitag um 15:52 Uhr
Xperia 1: Hüllen, Taschen & Cases Sony Xperia 1 Forum Freitag um 15:52 Uhr
Warum hat das Sony Xperia 1 kein Qi? Sony Xperia 1 Forum 13.06.2019
Sony Xperia 1 - Diskussionsthread zur Firmware 255.0.A.2.278 (Android 9.0) Sony Xperia 1 Forum 05.06.2019
Sony Xperia 1: Testberichte Sony Xperia 1 Forum 03.06.2019
Sony Xperia 1: Alles rund um die Kameras Sony Xperia 1 Forum 30.05.2019
Sony Xperia 1: Erste Eindrücke Sony Xperia 1 Forum 30.05.2019
Sony Xperia 1: Allgemeine Diskussion Sony Xperia 1 Forum 25.02.2019
Sony Xperia 1: Spekulationen (ehemals XZ4) Sony Xperia 1 Forum 05.12.2018
Du betrachtest das Thema "Xperia 1: Alles zum Akku" im Forum "Sony Xperia 1 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.