Schlechter Empfang mit dem Xperia 5 II?

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Schlechter Empfang mit dem Xperia 5 II? im Sony Xperia 5 II Forum im Bereich Sony Forum.
H

Hommy

Experte
Hallo, ich habe zum Testen ein Sony Xperia 5 II hier. Leider hat es teilweise minutenlang keinen Empfang, teilweise schlechte Gesprächsqualität mit Aussetzern.
Ich hatte vorher eine Glasfolie auf das Display gemacht, habe diese jetzt mal abgezogen, anscheinend liegt es teilweise an der Folie.
Der schlechte Empfang ist aber geblieben, teilweise nur 1 Strich, sehr schwankend.
Hat das jemand von euch noch feststellen können?
 
W

wertzius

Erfahrenes Mitglied
Das Xperia zeigt immer einen Balken we iger als andere Habdys, der Empfang ist aber der gleiche. Gibt Apps, die das Empfangslevel zeigen.
Außerdem solltest du die Antenne nicht brücken mit den Fingern (die Unterbrechungen im Rahmen) oder Cases mit Metall drin nutzen.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
@Hommy
Verlass dich nicht auf die Balken, die macht sich jeder Hersteller wie eher will.
Ließ mal die dBm Werte im 2G & 4G Betrieb aus.
Ich hab einen Anhang angehangen, mit der App kannst du dir das schön anschauen.
 

Anhänge

butzerl

butzerl

Inventar
Ich hab damit keine Probleme. Immer vollen Ausschlag.
 
eisbaer143

eisbaer143

Neues Mitglied
Hallo,

Ich habe seit 2 Tagen ebenfalls dieses Gerät in Betrieb (aktuellste Software (58.1.A.5.159)) und muss auch den schlechten Empfang bei beiden SIM-Karten bemängeln (-124dBm Magenta & HoT in AT in einem mäßig gut versorgten Gebiet). Auch in der gut versorgten Stadt nie mehr als 50% Anzeige und regelmäßige Verbindungsabbrüche und sehr oft bei Anruf-Versuchen "kein Mobilfunk-Dienst" verfügbar.
(Umstieg von einem defekten Huawei P30 pro, mit welchem es nie Empfangsprobleme gab.)
Wäre interessant, ob dies ein Software- oder Hardware-Bug ist.

SG
 
N

Naseweisz

Neues Mitglied
Kann ich bestätigen der Empfang ist im Vergleich zu meinen vorherigen Geräten ultra miserabel. Besonders im Zug und im Auto auf der Autobahn immer wieder maximal Edge Internet, meine Freundin sitz daneben mit ihrem Huawei P30 Pro (selber Carrier) und und hat 4g. Manchmal hab ich das Gefühl das 4G Modem stürzt komplett ab. O2 Netz, mitten im Ruhrgebiet.
 
eisbaer143

eisbaer143

Neues Mitglied
Hallo Naseweiß,
Ja, so sehe ich das auch. Bei sichtbar gutem Empfang und dem Versuch, einen Anruf zu tätigen, fällt das Signal dann von 4- auf 3G und weiter auf H+ runter, bis letztendlich eine Fehlermeldung sinngemäß "kein Mobilfunk Netz verfügbar" erscheint ...
 
A

Abramovic

Guru
H+ ist 3G
 
ConstruKCtor

ConstruKCtor

Neues Mitglied
Nicht nur das, sondern sogar die schnellste Stufe davon
 
eisbaer143

eisbaer143

Neues Mitglied
Hallo in die Runde,
Das ist, glaube ich, nicht das Thema (tut mir leid, wenn ich das als Laie nicht weiß), es geht darum, dass offensichtlich dieses Telefon nicht ordnunsgemäß funktioniert. Man sieht am Display, dass z. B. voller Empfang mit 4+ anezeigt wird. Beim Versuch, einen Anruf zu tätigen, sieht man, wie sehr schnell (weit unter 1 sek.) mehrere Verbindungsvarianten, darunter auch H+, durchgeschalten werden, um dann dennoch keine Verbindung aufbauen zu können.
Ich denke, das Gerät hat einen Fehler ...

SG T.
 
butzerl

butzerl

Inventar
Ich habe festgestellt, wenn ich einen Teilnehmer auswähle aus der Anrufliste(zB letzte) dann hab ich auch Schwierigkeiten das sich ein Anruf aufbaut. Gehe ich in die Kontakte und wähle den selben Anruf, dann wird er sofort aufgebaut.
 
kurhaus_

kurhaus_

Experte
@eisbaer143 Dass das Gerät bei nicht vorhandenem VoLTE auf 2G oder 3G zurückfällt, wenn man einen Anruf startet oder bekommt, ist vollkommen normal.

Ich würde auch mal checken, ob VoLTE verfügbar ist im Tarif und auch mal die SIM in einem anderen Gerät testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
eisbaer143

eisbaer143

Neues Mitglied
Hallo Kurhaus,
Danke für Deine Anregung. Ich vermute, Du meinst die Verwendung von "4G-Anrufe", welche jedoch auch im aktivierten, als auch im deaktiviertem Zustand getestet wurde.
Wie Eingans bereits erwähnt, hatte die Sim-Karte im "alten" Telefon eine hervorragende Leistung.
 
kurhaus_

kurhaus_

Experte
@eisbaer143 Eine SIM-Karte leistet ansich nichts^^ Und kann auch mal Probleme machen.

Teste sie doch einmal in einem anderen Telefon.
 
A

Abramovic

Guru
Prüft mal die Anzeige mit der eigentlichen Signalstärke oder lasst das beim Telefonat laufen.
IMG_20210606_163856.jpg
Bei Samsung wäre das 1 bis 2 Balken und bei Xiaomi 4 von 5. Network Signal gibts auch kostenlos, mit Werbung.
 
Pixel1MB

Pixel1MB

Erfahrenes Mitglied
Welche Einstellungen nutzt ihr?
Ich habe LTE/WCDMA/GSM aktiviert und bin mit dem Empfang zufrieden > Stadt und Umland Leipzig. Habe fast immer LTE+ (Telekom)

Sobald ich 5G/LTE/WCDMA/GSM aktiviere verschwinden einige Balken. LTE + steht dann nicht mehr so oft im Display und es sind auch bei gleichem Standort weniger Balken 🤷‍♂️ Ich persönlich sehe in 5G (Nahfeldkommunkation) bei einem Handy im Mom keine Vorteile. Habe nur Bedenken, dass mit 5G vielleicht mehr gesucht u Akku verbraucht wird. Aber bin mir nicht so sicher ob es diesbezüglich einen Zusammenhang gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
expinou

expinou

Neues Mitglied
@butzerl ist bei mir ähnlich, neu ist auch, das zwischendurch gar keine Verbindung zustande kommt. Seit einer Woche bricht auch hin und wieder das Gespräch einfach ab.
 
butzerl

butzerl

Inventar
@expinou das selbe Szenario hab ich beim S10 Lite durch und da keine Probleme. Mit der selber Sim und den selben Vorraussetzungen, wie Standort und so. Also kanns nur am SP liegen. Ist nicht tragisch, aber nicht okay.
 
soern2000

soern2000

Ambitioniertes Mitglied
Ich kann nichts von den genannten Problemen bestätigen. Mein 5II läuft aktuell auf 58.1.A.5.222 im LTE-only Modus bei Sunrise (CH).
Ich kann mir nicht erklären, wieso bei einigen von euch keine Verbindung aufgebaut werden kann. Das kann ja verschiedene Ursachen haben, welche u.a. am Provider liegen können; evtl. hilft auch ein Update der Carrier Services.
 
Ähnliche Themen - Schlechter Empfang mit dem Xperia 5 II? Antworten Datum
9
2
36