GPS mit eingebauter SD-Karte sehr schwach

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere GPS mit eingebauter SD-Karte sehr schwach im Sony Xperia E1 / Xperia E1 Dual Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
N

NeonBurns

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe ein Xperia E1 D2005 mit Android 4.4.2. Ich will es im Auto nutzen mit Google Maps (Navigation) und zum Musik hören. Das Problem: Sobald eine SD-Karte steckt, ist der GPS-Empfang sehr schlecht, nahezu unbenutzbar. Ich brauche die Karte aber für die Maps-Karten und Musik.
Weiß jemand eine Lösung?

Gruß
Neon
 
Hangwire

Hangwire

Ehrenmitglied
Hallo und Willkommen bei Android-Hilfe.de
Das klingt schon merkwürdig und eine richtige Erklärung habe ich nicht dafür.
Aber um einen Software-Bug auszuschließen, würde ich dir empfehlen mal eine Software-Reparatur mit der Xperia Companion zu machen. Dabei wird das Firmware komplett neu aufgespielt und das Gerät zurückgesetzt. Du solltest also ggf. deine Daten sichern.
 
N

NeonBurns

Neues Mitglied
Hallo Hangwire,
danke für die schnelle Antwort.
Ich habe nun Xperia Companion installiert.
Beim Versuch, die Daten mit Xperia Companion zu sichern kommt jedoch die Meldung: Dieses Gerät unterstützt die Datensicherung mit einem PC nicht (sinngemäß).
Ist das beim D2005 normal oder ein weiteres Problem?

Update: Nach PC-Neustart ging das Backup!
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NeonBurns

Neues Mitglied
So, ich habe jetzt die Software "repariert". und danach das GPS getestet. Ergebnis: Gleiches Verhalten wie vorher.
Ohne SD-Karte funzt das GPS, mit SD-Karte schlecht bis gar nicht.
Scheint so, als wenn ich nicht der einzige mit dem Problem bin, Googeln nach D2005, SD und GPS liefert weitere Ergebnisse.
Handelt es sich evtl. um ein generelles Problem des D2005?
Ist jemand hier, der ein Xperia E1 mit Android 4.4.2 hat und das mal ausprobieren kann? (mit der App GPS Test).

Gruß und Dank

Neon
 
A

Andi_K

Lexikon
Hi,

einer der Treffer wenn man nach den von Dir genannten Begriffen googelt führt hier hin:
KItKat virtually killed GPS on xPeria E1 - Page 2 - Support forum

Dort ist im Post #13 eine Lösung beschrieben, die wohl zumindest beim dortigen Autor geholfen hat. Hast Du das getestet?
Ansonsten ist in dem gleichen thread noch ein link auf XDA, in dem es dann allerdings um ein anderes Gerät geht. Müsstest Du Dich halt mal einlesen, ob das für's E1 evtl auch anwendbar ist.

Schönen Gruß
Andi
 
N

NeonBurns

Neues Mitglied
@Andi_K, danke für die Hinweise. Den Tipp bei Sonymobile habe ich probiert, hat aber nicht geholfen. Die Lösung bei XDA passt nicht zu meinem Problem.
Evtl. würde es helfen, eine abgespeckte Software aufzuspielen (ohne die Sony-Apps, die ich ohnehin nicht nutze), um Platz im internen Speicher zu schaffen, so dass ich die SD-Karte nicht brauche. Wie gehe dabei ich vor?
 
A

Andi_K

Lexikon
Hi,

da ich Dein Gerät nicht wirklich kenne kann ich nur allgemein antworten.

Einige der vorinstallierten Apps kann man ja ohne weiters deinstallieren. Wenn das nicht ausreicht, dann könntest Du das Gerät rooten, und mit Titanium Backup weitere Apps deinstallieren. Evtl finden sich hier auch noch weitere Tips zum entfernen überflüssiger Apps ("Debloaten"): [Anleitung] Ausführliche Erklärung zu Root, Recovery und Debloaten eines Sonys (Android 4.0 - 5)

Oder Du suchst Dir eine möglichst schlanke Custom Rom. Allzuviel scheint's da für das E1 nicht zu geben, aber das ein oder andere findet sich schon auf XDA: Sony Xperia E1 Forum on XDA Developers

In den Google-Treffern war auch die Rede davon, dass das Problem nur unter Android 4.4 auftritt, unter 4.3 nicht. Evtl kommt daher auch ein Downgrade für Dich in Frage: [Anleitung][Win10] Wie Repariere/Downgrade/Update/Debrande ich mein SONY? - Flashtool

Schönen Gruß
Andi