Smartphone lässt sich nicht mit pin entsperren

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Smartphone lässt sich nicht mit pin entsperren im Sony Xperia J Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
G

Ginso

Ambitioniertes Mitglied
Dodger

Dodger

Experte
Es wäre nett, wenn du konkretere Angaben machst. Wenn das Gerät mobiles Internet hat (also kein WLAN), du das richtige Google-Konto mit Passwort eingibst sollte es normal gehen. Die Frage ist also was bei dir nicht passt
 
G

Ginso

Ambitioniertes Mitglied
wo soll ich denn das eingeben???
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Ist es auch nur das Muster das du vergessen hast? Wieso überhaupt ein Entsperrmuster und warum vergisst man das?
Wie du ja lesen kannst sind drei Möglichkeiten gelistet, also warum nicht ein anderes nutzen? Die ein oder andere Möglichkeit kann auch gut sein, dass sie gar nicht mehr geht, weil sich seitdem Android auch weiter entwickelt hat und das Wiki dazu schon etwas älter ist!
Hier wird eigentlich darüber hinaus nicht ganz so gerne geholfen, weil hier auch niemand überprüfen kann ob es sich bei dem Gerät auch um dein eigenes handelt! Das nur mal so zur Info und sollte auch nachvollziehbar sein.
Gruß,

snoopy-1
 
G

Ginso

Ambitioniertes Mitglied
wie ich vorhin schonmal geschrieben habe, was dann gleich verschoben wurde, hab ich von Muster auf pin umgestellt, diesen eingeben und bestätigt und als ich es direkt danach testen wollte wurde der pin nicht akzeptiert. Werkreset würde ich gerne vermeiden und die 2. Methode scheint sehr umständlich zu sein, da USB-debugging glaub nicht aktiviert ist. Geht die 1. jetzt oder nicht?
 
Dodger

Dodger

Experte
Naja,wenn er das korrekte Google-Konto hat, kann man ihm schon helfen. Aber eigentlich sollte er ja auf dem Bildschirm sehen was er machen muss,... das ist hier schwer nachzuvollziehen.

Welche Meldung kommt denn bitte konkret?
 
G

Ginso

Ambitioniertes Mitglied
"Bitte versuchen Sie es erneut" (nicht als Meldung sondern über der Eingabe)
nach jedem 5. Versuch kommt eine Meldung
"Sie haben Ihre PIN ...-mal falsch eingegeben. Bitte versuchen Sie es in 30s erneut"
woraufhin die Eingabe für 30s gesperrt ist.
Abgesehen von dem Nummernfeld kann ich nur auf "ok" und auf "Notruf" klicken.
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Also da ich das bisher noch nie gebraucht hatte, habe ich jetzt mal bei mir das Muster mehrfach falsch eingegeben, bis am unteren rechten Bildschirmrand ein Feld mit "muster vergessen? auftauchte.
Da drauf geklickt und das Google Konto kommt mit seiner Anmeldung mittels GoogleMailKonto und dem zugehörigen Passwort. Das korrekt eingegeben und sofort ist das Gerät entsperrt und es öffnet sich Automatisch am Gerät die Einstellung für das entsperren des Geräts durch Neuvergabe.

Im Ordner Data/System - gesture.key nachgesehen und der Inhalt darin war auch wieder gelöscht. Also sollten diese beiden Wege schon mal definitiv klappen!

Insofern solltest du hier dann vielleicht auch mal deine genaue Vorgehensweise beschreiben!

@Dodger
Bist du der "Dodger" (Mod) aus dem GSM Freeboard? Dann Grüße ich dich und freut mich von dir zu lesen!:smile:
Gruß,

snoopy-1

edit:mad:ginso
Gib dein Muster oder Pin 5 mal falsch ein, dann erscheint unten rechts das erwähnte "Muster vergessen?" neben Notruf und darauf musst du klicken um zur Google Konto Bestätigung zu gelangen!
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Ginso

Ambitioniertes Mitglied
bei der pin-eingabe scheint das nicht zu klappen, hab schon über 100 Versuche, da kommt nichts
wie komm ich an die datei ran?
 
Zuletzt bearbeitet:
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Stimmt, auch grade ausprobiert. Dann sag mal was vorhanden und so eingestellt ist am Gerät?
- ist root vorhanden
- ist USB Debugging aktiviert
- hast du ein Recovery installiert
- hast du Stock ROM drauf oder Custom Rom, wenn ja welche
- welche Android Version ist vorhanden
- hast du auf deinem PC das Flashtool von Androxyde installiert

ich versuche dir jetzt mal weiter zu helfen, weil ich deine Beiträge etwas zurück verfolgt habe und daraus ersichtlich ist das du seit mehreren Monaten Besitzer eines Xperia J bist. Stehe aber erst morgen Abend wieder zur Verfügung.
Kannst dich aber dennoch schon mal mit den anderen Möglichkeiten in dem von dir verlinkten Wiki befassen!
Gruß,

snoopy-1
 
G

Ginso

Ambitioniertes Mitglied
So genau hab kenn ich mich mit smartphones leider nicht aus. Weiß grad gar nich, welche android-version ich hab. Die anderen Punkte muss ich leider verneinen. Letzteres kann ich natürlich ändern
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Dann installiere dir bitte schon mal das Flashtool und die Treiber daraus für dein Gerät. Den Downloadlink und eine ausführliche Beschreibung dazu, wo du dich damit vertraut machen kannst findest im "Sony Allgemein" Bereich unter den Anleitungen gepinnt. Wenn du das hast dann meldest dich hier bitte und wir machen die nächsten Schritte!
Gruß,

snoopy-1
 
G

Ginso

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe die ersten beiden Treiber und den "common drivers JDM..." ausgewählt und am ende stand da, dass die Installationen der Treiber

Sony (WinUSB) so0101AdbDeviceClass (04/12/2013 2.0.0010.30002)
Google. Inc (WinUSB) AndroidUsbDeviceClass (12/06/2010 4.0.0000.00000)
Sony Ericsson Mobile Communications (ggsemc) USB (11/25/2011 3.0.0.0)

sind fehlgeschlagen
 
Zuletzt bearbeitet:
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Kann ja fast nur an deinem System liegen, aber ich weis nicht was du am PC für ein System installiert hast. Bist du als Administrator angemeldet oder hast du die Installation als Admin ausgeführt?

Bist du nach >>dieser Anleitung<< vorgegangen und hast auch bei der Treiberinstallation (Warnhinweis) auch auf den unteren Teil geklickt?

Ansonsten könntest alternativ auch erst mal PC Companion installieren, denn da werden genau die gleichen Treiber installiert. Die Software findest auf der Sony Homepage.
Gruß,

snoopy-1
 
G

Ginso

Ambitioniertes Mitglied
Hab Windows 8.1 64bit
Den sony pc companion hab ich schon installiert
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Dann sollten die Treiber ja normalerweise auch schon installiert sein, aber das solltest du selbst ja auch am besten wissen, denn ich sitze nicht vor deinem System.

Auf >>dieser Seite<< kannst dir schon mal die passende .ftf Datei für deine jetzt im Gerät vorhandene Version runter laden und im Flashtool Ordner (Firmwares) ablegen. Bitte auf der Seite erst mal runter scrollen zu den Stock Firmwares und die selbe Version nehmen, die jetzt bei dir installiert ist! Wird dann wohl am ehesten 11.2.A.0.21 oder 11.2.A.0.31 JellyBean sein.

Wenn du das alles hast startest erst mal das Flashtool und wartest bis es die Datenbank abgeglichen hat. Jetzt dein Gerät komplett ausschalten, dann die Lautstärke Minus Taste gedrückt und gedrückt halten und dabei mit dem PC per USB verbinden. Jetzt sollte am Handy die grüne LED leuchten und das Flashtool sollte das Gerät mit der Verbindung im Flashmode erkennen.
Ist das alles der Fall dann klickst du auf den Blitz vom Flashtool und wählst hier auch wieder Flashmode aus.

Im nächsten Schritt markierst du jetzt deine im Flashtool abgelegte Firmware (.ftf Datei) und auf der rechten Seite entfernst bzw. aktivierst die Kästchen genau so wie im nachfolgenden Bild dargestellt. Hast auch das alles gemacht dann klickst du noch unten rechts auf "Flash" und es sollte damit beginnen die Daten neu aufs Gerät zu schreiben.

Zur Info: Mit diesen Einstellungen sollte es jetzt dein Gerät, insbesondere Data nicht zurücksetzen, sondern eben nur deine vorgenommen Änderungen wie die PIN oder DisplayTimeOut und somit der Rest erhalten bleiben. Also viel Glück!
Gruß,

snoopy-1
 

Anhänge

G

Ginso

Ambitioniertes Mitglied
Und wenn ich mir nicht sicher bin, welche version genau auf meinem smartphone installiert ist?
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Dann wird es langsam aber sicher kompliziert und mir fällt bald nichts mehr ein. Du könntest die installierte Version zwar Grundsätzlich mit dem Flashtool bei laufenden Betrieb des Geräts auch abfragen, aber dafür muss USB Debugging aktiviert sein, damit es die Daten auslesen kann.
Ein weiterer Weg wäre noch die ADB.exe, aber auch dafür braucht es meines Wissens nach ein aktiviertes USB Debugging.
Aber starte doch mal dein Gerät, sowie das Flashtool und stecke es per USB an den PC, dann siehst du auch gleich was dir das Flashtool dazu ausgiebt. Vielleicht hast du es ja doch aktiviert.

Hilft das alles nichts, dann könntest das Gerät im laufenden Betrieb mal noch mit PC Companion verbinden, evtl. gibt auch dieses genaue Informationen über die installierte Version aus, was es eigentlich schon machen müsste, allein schon wegen der Abfrage eines möglichen Updates.

Aber jetzt siehst du wenigstens auch einmal, was für Vorteile ein paar so kleine Einstellungen und Veränderungen bringen könnten, weil man sich damit fast immer aus einer Misere raushelfen kann.
Insofern sollte man sich halt auch mal mit so einem Betriebssystem auseinandersetzen und ein wenig einlesen, weil es ungemein weiter helfen kann!
Gruß,

snoopy-1
 
G

Ginso

Ambitioniertes Mitglied
das flashtool sagt mir dass debugging off ist, PC-companion kann nicht connecten wenn Bildschirm gesperrt ist. Was passiert, wenn ich die falsche .ftf datei nehme?
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Du kannst schon eine andere nehmen, aber dann empfehle ich dir oben rechts die Wipes, bei Appslog, Cache und Data zu machen. Dann sind aber auch alle deine Daten wie SMS, WhattsApp usw. weg.
Kannst es aber auch gerne einfach mal so auf gut Glück versuchen, sollte eigentlich auch klappen. Wenn es nicht die gleiche Firmware ist, könnte es dann aber diverse Fehler im System verursachen, die aber alle nicht schlimm sind.
Hätte aber den Vorteil, du kommst wieder in dein System und kannst wichtige Daten sichern und dann einfach nochmal die aktuellste Version flashen, hier aber dann alle Wipes wählen, dann ist es wie neu aufgesetzt.
Danach dann wieder alles notwendige installieren und gesicherte Daten zurück auf das Gerät.

Problematisch kann es eigentlich nur werden, wenn du z.B. jetzt eine 4.3 Version drauf hast und dann eine 4.1 Version ohne Wipes drüber ziehst oder umgekehrt.
Mehr als ein Bootloop kann aber auch hier nicht passieren, dann würde dir halt nur noch das wipen und neu aufspielen übrig bleiben.

Wieso weist du eigentlich nicht was auf deinem Gerät installiert ist?
Gruß,

snoopy-1