Noch mal was zum Thema Wifi

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Noch mal was zum Thema Wifi im Sony Xperia Tipo Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
U

u.k-f

Gast
Das erste Mal wurde ja schon in diesem Thread über Wifi-Probleme gesprochen:

https://www.android-hilfe.de/forum/sony-xperia-tipo.794/diverse-wlan-probleme.359007-page-2.html

Ich berichtete von Problemen die im Zusammenhang mit dem Aufwachen aus dem Standby Modus auftauchten, dass die WLan Verbindung verloren ging. Ich konnte einen Zusammenhang mit dem 'Connections-Widget' herstellen und hatte nach dem ich das Widget entfernt hatte dieses Problem gelößt.

Nun bin ich auf ein anderes Problem gestoßen, dessen Lösung vielleicht auch bei dem 'Standby-Problem' hilft, OHNE das 'Connections-Widget' zu entfernen.

Als ich mein Tipo Dual bekam war da Android 4.0.3 build 11.0.A.0.16 darauf. Als eines der ersten Dinge habe ich die Funktion 'Mobiler Hotspot / Wifi-Tethering' getestet, da das der Grund war, warum ich mein bisheriges Mobilfon durch das Tipo ersetzt habe. Ich habe einen Hotspot gestartet und mich mit meinem Acer A210 verbunden. Ob ich nach der erfolgreichen Verbindung (Das A210 bekam von Tipo eine IP zugewiesen) auch Datentransfer getestet habe kann ich zwar nicht mehr beschwören, aber ich glaube schon, daß ich das geprüft habe.

Inzwischen habe ich auf Version 4.0.4 build 11.0.A.6.5 upgeraded und wollte eine Weile später root-Rechte, weswegen ich wieder auf build 11.0.A.1.12 MIT 'wipe data Option' downgegraded habe und mir mit dem 'bin4ry Tool' root-Rechte geholt habe.

Das war der Stand, bei dem ich auf das 'Standby-Wifi-Problem' gestoßen bin, und den ich bisher beibehalten hatte.

Nun benötigte ich mein Tipo als mobilen Hotspot und habe erneut einen konfiguriert (hatte ja wipe data / Factory-Reset beim downgrade gemacht), und gestartet. Das A210 konnte sich verbinden und bekam auch eine IP-Addresse, aber es wurden keine Datenpakete vom Internet an das A210 weitergeleitet.

Daraufhin habe ich unter Verwendung des `/data/local.prop'-Tricks um das Tipo auch unter 11.0.A.6.5 rooten zu können auf 11.0.A.6.5 OHNE 'wipe-data Option' upgegraded. Das hatte zwar zur Folge, das beim Starten des Hotspots nun eine Fehlermeldung kam, aber ansonst war das Verhalten genau wie bisher.

Da ich einige Programme installiert hatte, die einen recht tiefen Eingriff ins System machen, root-Rechte benötigen und native binarys ins System integrieren (su, busybox, change hostname, ssh-droid) habe ich nun das 11.0.A.6.5 MIT 'wipe-data Option' drauf geflasht, um ein total sauberes Sysrem zu haben. JETZT klappte auch der mobile Hotspot.

Nun habe ich wieder 11.0.A.1.12 MIT 'wipe-data' draufgespielt, um mir meine root-Rechte wieder holen zu können. Noch bevor ich das bin4ry Tool verwendet habe um das Tipo zu rooten habe ich dem Hotspot getestet, aber unter 11.0.A.1.12 tut er nicht...(Diesmal wieder OHNE Fehlermeldung.)

Also das Tipo gerootet und die Datei /data/local.prop mit dem nötigen Eintrag zum rooten unter 11.0.A.6.5 erzeugt, um dann das 11.0.A.6.5 OHNE 'wipe-data'bdraufflashen zu können. (Mit 'wipe-data' würde die Datei /data/local.prop gelöscht werden und ich hätte unter adb keine root shell.)

Doch auch jetzt war der Hotspot nicht korrekt, aber jetzt wieder mit Fehlermeldung.

Der rettende Einfall war der, dass ich jetzt per adb mir das su und die Superuser.apk ins /system/xdin und ins /system/app kopiert habe, und dann einen Factory-Reset gemacht habe. Dadurch wird zwar das /data/local.prop gelöscht, aber su und Superuser.apk bleiben erhalten.

Somit habe ich ein 'fast-sauberes' System (nur eben mit su und Superuser.apk). Und nun klappt es auch wieder mit dem Hotspot. Auch alle Apps die ich bisher hatte (busybox, change hostname, ssh droid) laufen wieder und der Hotspot tut immernoch seinen Dienst.

Also, meine Empfehlung, nach dem Upgraden nach 11.0.A.6.5 und dem Wiederherstellen der root-Rechte einen Factory-Reset durchführen, um das System von den Resten der vorherigen Schritte zu befreien!

Vielleicht würde jetzt sogar das 'Connection-Widget' keine Probleme mehr verursachen, ich habe es jedoch nicht in Verwendung....

Grüsse Uwe