Sony Xperia X - Diskussionsthread zur Kamera

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Xperia X - Diskussionsthread zur Kamera im Sony Xperia X Forum im Bereich Weitere Sony Geräte.
VampierKing

VampierKing

Inventar
Wie sieht es den aus, macht keiner der X Besitzer mehr Bilder mit dem Gerät? Oder sind die so schlecht, das sie lieber nicht gezeigt werden? [emoji14]
 
T

tiicher

Gast
Meine Frau gibt ihres nicht aus der Hand.:blink::biggrin:
Wenn irgendwie möglich werde ich welche machen:huh:
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Lass doch mal die Frau knipsen, mal sehen was sie so hin bekommt, und wie sie so mit dem Fokus usw zurecht kommt. Das würde mich mal interessieren.
 
T

tiicher

Gast
Die macht nur "Auto" und legt nicht viel Wert drauf.
Aber, da wäre beispielsweise ein iPhone einfacher und in schnelleren Situationen.

Da lernt man aber als Anwender auch mit umzugegen.

Die Auto im X tut was sie soll und stellt zumindest meine Frau zufrieden, die macht sowieso sehr, sehr wenig Fotos.
Ab und zu mal ein Selfi und da ist das X sehr, sehr stark.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Okay ist ja egal, wenn es nur in der Automatik wäre. Es wäre dann mal einfach drauf los.
Ich hab das X heute noch mal im Laden ausprobiert, und was mir echt wieder missfällt, ist das man echt Probleme hat, im Makro Bereich da den Fokus scharf zu bekommen.
Das scheint echt ne Sony Krankheit zu sein, die sich nie bessert.
Aktuell war die Software natürlich nicht auf dem Gerät, aber das Problem, ist leider nicht neu bei Sony, und hat sich nie unter irgendeinem Software Zustand gebessert. So an sich, waren die Bilder aber nicht schlecht gewesen.
 
T

tiicher

Gast
Makro ist definitiv nicht das Aushängeschild, da braucht es mindestens 8-10 cm.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Jor kommt ungefähr hin der Abstand.
Muss man zwar nicht verstehen, warum das Sony seit Jahren nicht näher hin bekommt.
Eigentlich nach meiner Meinung jedes mal verschenktes Potenzial.
 
T

tiicher

Gast
Beim XC ist es etwas weniger und etwas schneller aber da geht trotzdem noch einiges mehr.
Allerdings, kann man auch die Nutzer welches dies nutzen an wenigen Händen abzählen.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Stimmt schon, ich bin so einer ^^
Aber ne Kamera, sollte schon in die Ferne scharf stellen können, und dann auch spontan in im Makro Bereich.
Das können andere Hersteller ja auch, und das schon länger. Und was außergewöhnliches, wäre es auch nicht.
Gerade der Primus Sony, der Spiegelreflexkameras Herstellt und Anteile an Carl Zeiss hält, müsste das locker hin bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fulcrum

Erfahrenes Mitglied
Gerade Sony würde sich ins eigene Fleisch schneiden wenn die Handycam zu gut ist (was bei den Topmodellen der Fall ist nur manchmal eben was versteckt), weil eben die Verkäufe der richtigen Kameras nachlassen würde...Makro ist aber tatsächlich keine Grosse Stärke der Z und X-Reihe 8-10 cm kommt schon hin. Was können denn, Samsung, Apple und Co nur zum Vergleich?
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Also mein Honor 8 kann 2-4 CM würde ich jetzt mal sagen.

Naja diese Randunschärfe an den Seiten, muss wirklich nicht sein. Das spricht auch nicht grade für Qualität, vor allem hat Sony das Problem schon länger.
Ich hätte schon Interesse gehabt an dem X, aber bis jetzt muss ich sagen gefällt mir die Kamera davon nur mäßig.
Sony will scheinbar auch nicht wirklich was an Ihren Problemen ändern.
 
amico81

amico81

Stammgast
Bin auch Xperia x Benutzer und muss sagen bei gutem Tageslicht sind die Bilder 1a, ansonsten mittelmäßig.. als hätte man ein 99 Euro Smartphone
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Ein paar Bilder wären nicht schlecht.
Bei Tageslicht, kann fast jedes Smartphone gute Bilder machen, wobei es auch da extreme Unterschiede gegeben kann.
 
John Coffee

John Coffee

Experte
Ein paar Bilder von heute, alle im Auto Modus