Bitte nicht stören - benutzerdefiniert nicht zu aktivieren

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bitte nicht stören - benutzerdefiniert nicht zu aktivieren im Sony Xperia XZ2 Compact Forum im Bereich Sony Forum.
Chrissi2501

Chrissi2501

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Ich möchte gerne den Bitte nicht stören-Modus in Android 10 nutzen. Alle Funktionen, die ich gerne hätte, kann man im benutzerdefinierten Modus auswählen.
Wenn ich diesen auswählen möchte, öffnen sich allerdings nur die Einstellungen, die ich auch alle ausgewählt habe. Danach ist allerdings der benutzerdefinierte Modus trotzdem nicht ausgewählt,sondern das darüber (siehe Bild).
Damit ist diese tolle Funktion völlig wertlos für mich.
Kann ich da etwas ändern?
Lg Chrissi
 

Anhänge

B

B.Schwarz

Gast
Hast Du in den Schnelleinstellungen eine Kachel für die Einstellungen und Timer von DND? Da müsste das einzustellen sein. Wenn nicht da, probiere mal diese App, habe ich auch.
DND Timer Tile - Apps on Google Play
 
V

VladimirII

Erfahrenes Mitglied
Sobald du dort eine Einstellung wirklich änderst wird es auch ausgewählt. Ansonsten ist das was beim Öffnen angezeigt wird, das was die mittlere Option umsetzt.
 
Chrissi2501

Chrissi2501

Neues Mitglied
@VladimirII
Danke für die Antwort.
Leider ist es nicht ganz so. Die Benachrichtigung kommt nicht mehr, also in der Leiste oben erscheint nichts, keine Push- Benachrichtigung und auch kein Ton. Das ist gut. Die kleinen Kreise mit der Anzahl an Nachrichten am Icon erscheinen aber noch.
Und alle Nachrichten in Massengern kommen an. Eigentlich sollten die gar nicht durch kommen, wenn ich das richtig verstanden habe. Wobei diese Einstellung nicht unter benutzerdefiniert zu machen ist, sondern eine Ebene davor schon.
 
V

VladimirII

Erfahrenes Mitglied
Du hast an der Stelle womöglich einen Bug gefunden.
Während bitte nicht stören aktiv ist mal die Auswahl aus und an schalten klappt. bleibt aber nicht zuverlässig "aktiv" bis zum nächsten Mal. Sperren/entsperren scheint die Anzeige zu triggern.
Einstellungen ausprobieren und zwischen Aus/An wechseln, könnte dennoch zum Erfolg führen.
Einzelne Personen/Apps oder nachrichten kommen bei mir wie gewünscht durch.
Unter den App-Benachrichtigungseinstellungen kann auf das Verhalten währen 'Bitte nicht stören' einzeln eingegangen werden.
 
Chrissi2501

Chrissi2501

Neues Mitglied
Hab ich alles getestet, hat leider nix gebracht. Schade. Trotzdem herzlichen Dank für deine Ideen.
Kann man so nen Bug irgendwo melden?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@B.Schwarz
Ich habe nichts dazu gefunden auf dem Telefon.
Die App hab ich runtergeladen. Da kann man ja nur ganz allgemein vornehmen, das kann ich auch direkt am Handy machen, das funktioniert. Nachrichten kommen auch damit noch durch 😕 und die Anzahl der Nachrichten zeigt es auch noch an.
Hm....
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Habe bei meinem Mann getestet, da funktioniert alles, wie es soll. Keine Nachrichten kommen an und der kleine Kreis auch nicht.
Ach, Mensch.....
 
Zuletzt bearbeitet:
V

VladimirII

Erfahrenes Mitglied
Chrissi2501 schrieb:
und die Anzahl der Nachrichten zeigt es auch noch an.
Also in dem Punkt steht ne Zahl? Ja? Das ist keine Stock Android Funktion, kenn ich soweit nur von Samsung. So könnte die herstellerspezifische Anpassung einen Fehler enthalten. Was passiert wenn du die "Anzahl der Nachrichten", die Zahlen nicht die Kreise/Punkte, abschaltest?
 
Chrissi2501

Chrissi2501

Neues Mitglied
Ich hab noch nie gesehen, dass ich die Anzahl der Nachrichten deaktivieren kann...
Konnte es weder bei WhatsApp noch bei threema finden. Wie geht sowas?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Hast du ein xz2 compact und es bei dir getestet, ob es da auch so ist?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
V

VladimirII

Erfahrenes Mitglied
Ja genau davon sprach ich. Das kommt nicht von der App sondern vom Betriebssystem Android. Nein ich habe kein Sony bei mir. Bei Samsung lässt sich die Zahl abschalten ohne die Punkte ganz abzuschalten, heißen dort auch "App-Symbolindikator".
 
Chrissi2501

Chrissi2501

Neues Mitglied
Hab ich jetzt die Punkte ausgeschalten. Kommen aber immer noch. Bei nicht stören und bei normalen Modus.
Gegenprobe bei anderem Handy: Punkte kommen nicht mehr.
 
V

VladimirII

Erfahrenes Mitglied
Etwas an deinem Telephon Modell überschreibt die Benachrichtigungspunkte Funktion.
A) Etwas am Betriebsystem des Sony Xperia XZ2 Compact
B) Eine dritt-app, welche die Zahlanzeige überhaupt erst beim Sony aktiviert (In dem Fall hat ein XZ2 diese Funktion normalerweise garnicht)
 
Chrissi2501

Chrissi2501

Neues Mitglied
Ok. Ich hab jetzt mal Sony geschrieben. Habe zwar nicht viel Hoffnung, dass es was bringt, aber schadet ja auch nicht.

Danke für alle Ideen
 
V

VladimirII

Erfahrenes Mitglied
Nicht die Lösung dem entnehm ich die Benachrichtigungspunktsteuerung ist vom Launcher abhängig.
Vielleicht gibt es in ihm noch weitere Einstellungen. Oder zum Testen einen alternativen installieren - zwischen beiden zu wechseln sollte kein Problem sein.
 
H

heinzl

Experte
Chrissi2501 schrieb:
Die kleinen Kreise mit der Anzahl an Nachrichten am Icon erscheinen aber noch.
Nicht stören bedeutet doch nicht, daß keine Nachrichten eingehen.
 
Chrissi2501

Chrissi2501

Neues Mitglied
@heinzl
Hm, in meinen Einstellungen steht :
Keine Nachrichten zulassen.
Nicht :
Keine Benachrichtigungen zulassen.

Wobei letztendlich ist mir das egal. Ich hätte gerne bei nicht stören keinen Hinweis darauf, ob es Nachrichten gibt. Wegen mir können die in der App sein, solange ich es nicht weiß.
 
H

heinzl

Experte
Chrissi2501

Chrissi2501

Neues Mitglied
Ich habe bei Sony nachgefragt und das hier als Antwort bekommen. Habe es allerdings noch nicht gemacht, da das einiges an Zeit kostet. Im Moment helfe ich mir, indem ich die Apps einige Bildschirmslides nach hinten gerückt habe und alles, was geht ausgeschalten habe.

Sony:

Versetzen Sie das Gerät bitte in den abgesicherten Modus, bei dem alle nachinstallierten Apps deaktiviert

werden. So geht es:

- Halten Sie die Einschalttaste gedrückt, bis die Optionen zum „Ausschalten„ angezeigt werden.

- Anstatt darauf zu tippen, drücken und halten Sie die Option [Ausschalten].

- Nach ein paar Sekunden erscheint die Aufforderung [Neustart im sicheren Modus], die einen Neustart

ermöglicht.

- Beim Neustart erscheint der abgesicherte Modus auf dem Bildschirm und zeigt an, dass er sich im sicheren

Modus befindet.

Wenn die Probleme in diesem Modus behoben werden, müssen wir Sie bitten, die problematische(n) App(s)

einzugrenzen, indem Sie eine nach der anderen löschen und das Gerät zwischendurch immer wieder testen.

* Führen Sie bitte die Schritte auf der folgenden Seite der Reihe nach durch:

https://www.sony.de/electronics/support/mobile-phones-tablets/articles/00235662

* Führen Sie eine Softwarereparatur mit der Xperia Companion-Computeranwendung durch.

Machen Sie vorab ein Backup, da es zu Datenverlust kommen wird.

Xperia Companion muss auf dem Computer installiert sein. Laden und installieren Sie die Xperia-Companion

App durch diesen Link:

https://www.sony.de/electronics/support/mobile-phones-tablets-mobile-phones/xperia-xa1/articles/00236877


Verbinden Sie das Handy mit dem Computer durch ein USB-Kabel. Öffnen Sie die Software “Xperia

Companion” auf dem Computer und klicken Sie auf dem Hauptbildschirm auf [Softwarereparatur].

Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Software neu zu installieren und die Reparatur

abzuschließen.

Hinweise:

- Ihr Handy muss zu mindestens 80 % aufgeladen sein.

- Vergewissern Sie sich vor der Durchführung einer Softwarereparatur, dass Sie den Benutzernamen und

das Kennwort für Ihr Google-Konto parat haben. Je nach Ihren Sicherheitseinstellungen müssen Sie diese

eingeben, wenn Sie Ihr Gerät nach einer Softwarereparatur neu starten.

Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie auf diese E-Mail antworten.
 
Chrissi2501

Chrissi2501

Neues Mitglied
@heinzl
Bitte nicht stören '> SMS, MMS und Messaging-Apps > Nachrichten zulassen