Bootloop,Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des Xperia Z1 Compact

  • 40 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop,Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des Xperia Z1 Compact im Sony Xperia Z1 Compact Forum im Bereich Sony Forum.
F

flint1164

Neues Mitglied
Hi Leutz !
(ohh schitt)
wollte mein z1 rooten nach dieser anleitung (https://www.youtube.com/watch?v=BmxKbCS-Wis) hatte schon lollipop drauf und dachte mir naja so wie da erklärt mach ich es :scared: leider habe ich nach dem aufspielen der genannten tft nur noch einen schwarzen bildschirm !!:confused2: aber das handy ist definitiv an und scheint zu funktionieren da ich hören kann wie whats app nachrichten reinkommen und wenn ich auf den bildschirm drücke hört man auch eine reaktion.
nun versuche ich wieder lollipopp drauf zu tun aber leider ist höchstwahrscheinlich nach dem ersten flash der debugging modus ausgeschaltet ?!:sad::sad::sad:
wer rettet mich und mein z1
mfg flint
kann erst abends wieder reinschauen muss zur schicht !!!:sleep:

oh also lollipop muss wieder drauf sein man kann die start melodie hören ! aber leider immer noch schwarzer bildschirm !!
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Hast du ein Z1C oder Z1? Denn ansonsten bist du hier sowieso falsch. Desweiteren würd ich sowas nie nach Video-Anleitung machen. Hab selber noch kein Video gesehn was wirklich Gründlich alles erklärt und die meisten sind einfach nur Falsch.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ekewu

ekewu

Stammgast
Ich schätze eine Z1 Rom auf das Compact geflasht, würde den schwarzen Bildschirm erklären! Aber WhattsApp Nachrichten empfangen nach dem flashen, wenn noch kein Konto eingerichtet ist, wie geht das? Nichts desto trotz, da wirste wohl 'ne Rom mit der Modelbezeichnung D5503 nachlegen müssen, und am besten nach Anleitung hier aus dem Forum, gibt ja genug!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

flint1164

Neues Mitglied
hi ekewu !
ich schätzemal das war der fehler in der anleitung gings zwar ums z 1 aber wohl nicht in der compact version. -dumm gelaufen !:rolleyes2:

mfg flint1164

ach du meine güte dursuchte eben die rom liste ! es gibt ja soo viele verschiedene. bitte sagt mir welche ich nehmen kann so das mein display wieder erleuchtet und das handy gleich gerootet ist (das war eigentlich der grund womit mein pech begann)
wie gesagt ist ein xperia z1 compact. ein link mit einer funktionierenden anleitung wäre sehhhr nett.-bevor ich jetzt noch mehr in den abgrund renne !!!:sad:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
F

flint1164

Neues Mitglied
so es lebt wieder !
habe nun erstmal unten stehende firmware draufgetan !
ich melde mich leider erst wieder sonntag nachmittag wieder (fahre erstmal weg)
ich hoffe kann euch dann noch mit fragen belästiegen !

euch ein schönes WE
mfg flint1164:thumbsup:
[FTF]Android 4.4.4 14.4.A.0.108 Generic DE unbranded
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

HundsNix

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich hab versucht mein Sony Xperia Z1 compact
in den Rootzustand zu versetzten. Da alle Versuche fehlgeschlagen sind den Superuser auf das Telefon zu installieren
hab ich gelesen dass dies wohl mit der Buildversion zusammen hängt.
Über folgend link war ich der Annahme das ich alles richtig mache
https://www.android-hilfe.de/forum/...0-157-android-4-4-4-alte-firmware.635123.html
Deshalb hab ich ersucht nach den Vorgaben zu installieren.
Die angegeben Kernel Versionen, waren wie sich später heraus stellte für das Xperia Z1 gedacht, nicht für die Compact Version.
Ich hab also mit dem Flashtool Version 0.9.18.6 das Telefon dazu zu bewegen versucht die Build version 14.4.A.0.157 in eine Version 108
zu flashen. Hinterher startete es nicht mehr. Beim anstecken an den PC wird es noch erkannt und zwar nach wie vor mit der Version
14.4.A.0.157, jedoch es lässt sich nimmer booten.
Wie kann ich das Teil wieder zum Leben erwecken?.
Der Bootloder ist bisher unangetastet und ich wollte im Grunde nur eine Sicherung ziehen um hinterher wieder das alte Rom aufspielen zu können und die Garantie nicht zu gefährden.


07/041/2015 09:41:39 - INFO - Current device : D5503 - CB5A250FFD - 1279-6978_R2C - 1279-1792_14.4.A.0.157 - EURO-LTE_14.4.A.0.157
07/041/2015 09:41:39 - INFO - Start Flashing
07/041/2015 09:41:39 - INFO - Processing loader.sin
07/041/2015 09:41:39 - INFO - Checking header
07/041/2015 09:41:39 - INFO - Flashing data
07/041/2015 09:41:39 - INFO - Processing of loader.sin finished.
07/041/2015 09:41:39 - INFO - Loader : S1_Root_6732 - Version : MSM8974_23 / Boot version : S1_Boot_MSM8974_Rhine1.2_LA1.04_19 / Bootloader status : ROOTABLE
07/041/2015 09:41:40 - INFO - No bootdelivery to send
07/041/2015 09:41:40 - INFO - Processing kernel.sin
07/041/2015 09:41:40 - INFO - Checking header
07/041/2015 09:41:40 - INFO - Flashing data
07/041/2015 09:41:41 - INFO - Processing of kernel.sin finished.
07/041/2015 09:41:42 - INFO - Ending flash session
07/041/2015 09:41:42 - INFO - Flashing finished.
07/041/2015 09:41:42 - INFO - Please unplug and start your phone

Hab dann anschliessend alles mögliche versucht, auch die 157 zurück zu installieren, eben hat die falsche Version.

danke
Robert
 
F

flint1164

Neues Mitglied
i leutz wie gesagt handy lebt wieder !
habe eben dieses empfohlene root tool ausprobiert leider geht es bei mir nicht da mein kernel 14.4A.0.157 ist und das tool funzt wohl nur bis 14.4.A0.108 !
was nun ?:confused2:
obwohl ja bei der firmware ..108 steht ?? trotzdem zeigt mir mein handy bei der build nummer 14.4A.0.157 an ???
mfg flint
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flint1164

Neues Mitglied
denn gehen mir wieder alle einstellungen die ich gestern neu erstellt hatte wieder weg wa :scared:
mfg flint1164
 
andy-pmbh

andy-pmbh

Erfahrenes Mitglied
flint1164 schrieb:
obwohl ja bei der firmware ..108 steht ?? trotzdem zeigt mir mein handy bei der build nummer 14.4A.0.157 an ???
mfg flint
Das ist normal, nicht daran stören! Weiter machen.
 
F

flint1164

Neues Mitglied
wie erkenne ich das es das ..108 rom auf dem handy ist ?

mfg flint
 
andy-pmbh

andy-pmbh

Erfahrenes Mitglied
Wir schreiben aneinander vorbei.
Du hast ein eingerichtetes 157 Okay
Dann nur den Kernel vom 108 flashen
Anzeige im Handy ignorieren (157)
Rooten
Ohne wippen im CWM das Lollipop 270 flashen
Einstellungen sollten erhalten bleiben.
Mini Update über OTA installieren. Root bleibt erhalten.
Bei Probleme auf Werkzustand zurück setzen

Der ursprüngliche Beitrag von 14:26 Uhr wurde um 14:28 Uhr ergänzt:

flint1164 schrieb:
wie erkenne ich das es das ..108 rom auf dem handy ist ?

mfg flint
Vertrauen
Vielleicht vor dem flashen von Lollipop doch den Kernel vom 157 flashen.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flint1164

Neues Mitglied
oh sorry !
jut also habe ich das richtiege auf dem handy drauf !
schitt grad besuch bekommen muss erstmal abrechen ( und abkotzen)
naja egal
android v.4.4.4 hab ich jetzt drauf kernel ist 3.4.0-perf-gaee6e5a

mist war so froh das du hier bist ! muss mich jetzt erstmal leider ausklinken !
:sad::sad::sad:
mfg flint
 
H

HundsNix

Neues Mitglied
Hallo andy-pmbh,

irgendwie steh ich auf dem Schlauch.

Der ganze Anleitungswirrwarr macht mich kirre. Ich blick da nimmer durch, es sind auch jedemenge Begriffe die ich nicht kenne.
Zum einen brauch ich einen Kernel 108 für Z1C(das kann ich nachvollziehen), wenn ich das richtig verstanden habe und keine komplettes Rom oder?
Wo kann ich den runter laden?
Zum anderen ist mein Z1C noch nicht gerootet
und hat keinen SU drauf was immer wieder in den Anleitungen vorausgesetzt wird.
Ich will auch unter keinen Umständen denn Bootloader anfassen.

Danke Robert
 
andy-pmbh

andy-pmbh

Erfahrenes Mitglied
Der Bootloader bleiben geschlossenen bei diesem Verfahren.
Der Kernel ist ein Teil vom Rom.
Du gehst nach der Anleitung von diesem Thread

https://www.android-hilfe.de/forum/...ot-newroot-one-click-root.586517-page-21.html

Download Links gibt es auch im Thread

Wenn du ein ganzes Rom hast.
Achte darauf, dass nur der kernel im flashtool ausgwählt wird, das sind 3 dateien ! dazu musst du im flashtool bei wipe alle haken rausnehmen und bei Exklude alle haken rein außer bei "Kernel."

Ich habe die Kernel aus diese Roms benutzt mit Flashtool geflahst

Firmware 14.4.A.0.157_R2C - FTF + flashable… | Sony Xperia Z1 Compact | XDA Forums

[STOCK ROM][FTF]Xperia Z1c D5503_14.4.A.0.10… | Sony Xperia Z1 Compact | XDA Forums
 
H

HundsNix

Neues Mitglied
Hallo andy-pmbh,

ich hab jetzt nach der https://www.android-hilfe.de/root-cus...lick-root.html
Methode geflasht.
Erst die D550X_14.4.A.0.108_KernelOnly geflasht dann mit EASY Root Tool gerootet, wie beschrieben.
Dann mit Backup-TA-9.11 ein backup gezogen.
Dann wieder D550X_14.4.A.0.157_KernelOnly geflasht.
Jetzt rennt das Telefon wieder, hat soweit funktioniert.
Meine Frage jetzt, wegen der Garantie, wie ich die 108 drüber gebügelt habe und hernach ein backup, gezogen welche Firmware ist nun im backup drauf?
Die 157 oder die 108 ? weil im PhoneInfo stand zu jeder Zeit die 157?
Oder muss ich das Backup nochmals ziehen nachdem ich die 157 erneut drüber gebügelt habe?

Danke
Robert
 
andy-pmbh

andy-pmbh

Erfahrenes Mitglied
meetdaleet schrieb:
Voraussetzungen:

- NewRoot von Newroot Z1 - xda-developers
- aktiviertes USB Debugging -> in den Entickleroptionen (7* auf Build Nummer tippen unter "Über das Gerät")
- Eventuell notwendig: Installierte Treiber (ADB) z.b. aus dem FlashTool: http://flashtool.net
- Unter Umständen müsst ihr euer Antivirus- Programm für die dauer des Rootvorgangs deaktivieren. Leider kann ich euch keine konkrete Empfehlung aussprechen, welche Viren Programme hier "dazwischenfunken". Ich nutze Norton Produkte (auf den Windows PC's) und hatte bislang keine Probleme damit.
Was wir benötigen:

- "rootbarer" Kernel (.108):
- "aktueller" Kernel (derzeit .157):
- Flashtool in der jeweils aktuellen Version: http://flashtool.net
(Hier eine ausführliche und dringend empfohlene Anleitung, wie ihr das Flashtool bedient: https://www.android-hilfe.de/forum/sony-xperia-z1-compact.1475/ )

Rootvorgang:
Handy ausschalten und mit dem Flashtool via Flashmode den 14.4.A.0.108 Kernel flashen.

NewRoot.exe ausführen
Gerät mit aktivem USB Debugging anschließen
Auf Root klicken und aufs Gerät achten (es kommt u.U. eine Fingerprint-Abfrage fürs USB-Debugging)

Handy ausschalten und mit dem Flashtool via Flashmode den 14.4.A.0.157 Kernel flashen.
Ich habe die Anleitung etwas geändert!

Der ursprüngliche Beitrag von 16:57 Uhr wurde um 17:07 Uhr ergänzt:

Soviel ich weiß, bleibt die Garantie erhalten solange der Bootloader geschlossenen bleibt.

Der ursprüngliche Beitrag von 17:07 Uhr wurde um 17:22 Uhr ergänzt:

Ich würde immer vom letzten funktionierenden Rom ein Backup machen.
Dieses hat mich auch ein paar mal gerettet.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flint1164

Neues Mitglied
sooo !!! juti - habs wie hundsnix gemacht und es hat geklappt !!! habe nun root :biggrin:
wenn ich nun ein update auf lollipop mache ist dann root wieder weg ?

mfg flint
also ich kann auch auf diese update verzichten nicht wahr :confused2: