SIM Karte wird nicht erkannt

  • 40 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SIM Karte wird nicht erkannt im Sony Xperia Z1 Compact Forum im Bereich Sony Forum.
Oopzsch

Oopzsch

Ambitioniertes Mitglied
@woma65 Hab ein network reset gemacht, bei mir ist alles auf english, glaube das ist was du meinst?!

@rene3006 Du meinst wohl factory reset, aber dan ist LOS auch wieder weg. auf Sony auch reset von mobile gemacht.
Ubrigens sind alle netzwerk moglichkeiten aufs Sony hell grau, also nicht zu aktivieren... Da stimmt doch etwas nicht?
Am liebsten mochte ich das Sony als telefon benutzen das ist nicht so gross als das Moto.
 
Oopzsch

Oopzsch

Ambitioniertes Mitglied
Es hat beides nichts gebracht: no network, no sim
 
woma65

woma65

Lexikon
Bis jetzt konnte ich nicht herauslesen, dass du eine andere SIM in deinem Gerät getestet hast.
Dieses LOS ist ja eine CustomROM oder? Ich kenne mich da nicht aus. Ist das eine passende für dein Gerät?
 
Oopzsch

Oopzsch

Ambitioniertes Mitglied
na klar, online funktioniert und viele apps
 
Zuletzt bearbeitet:
scheibengardine

scheibengardine

Ambitioniertes Mitglied
Kurze Antwort, vielleicht fällt mir später mehr zu dem Thema ein...:
Sowas habe ich persönlich zwar noch nicht erlebt, habe aber bei eBay schon einige Z1Cs mit diesem Defekt gesehen. Die Kontakte im Slot scheinen federartig (und fehleranfällig) zu sein. Wenn eine dicke, selbst geschnitene Karte eingelegt wurde oder mal die Karte falsch reingewürgt wurde können die Kontakte wohl an Federkraft verlieren.
Es soll in vielen Fällen helfen zwischen Schlitten und SIM etwas Papier zu legen, um den Kontakt zu schließen.
Das musste ich zum Glück bis jetzt aber noch nicht probieren und übernehme für diesen Tipp keine Haftung.
Denke nicht, dass es an der ROM liegt, zumahl du ja sagst, die IMEI sei noch vorhanden.
Betreibe selbst ein Z1C mit LOS 15.1 zusammen mit einer ALDI-Talk Karte, um im Urlaub einen WLAN-Hotspot fürs Notebook zu haben. Als das Ding noch mein Hauptgerät war, funktionierte auch meine Telekom-Prepaid-Karte bestens mit LOS 15.1
 
woma65

woma65

Lexikon
Das mit dem fehlenden Kontakt der SIM kenne ich auch von den Lumiageräten. Wie ich aber bei meinem Moto mit dem minimalistischen Schlitten den Druck für die SIM erhöhen sollte... .
Aber eine gute Idee. Jetzt weiß der TE zumindest auch, dass es an der FW wohl nicht liegt.
 
Oopzsch

Oopzsch

Ambitioniertes Mitglied
Habe ein stuckchen pappe /papier da zwischen gedruckt, ohne erfolg.
Der SIm drucke ich mit gold kontakte nach unten rein, warend das Z1C mit bildschirm nach oben. Was komisch ist den der SD ist andersrum...
 
Zuletzt bearbeitet:
scheibengardine

scheibengardine

Ambitioniertes Mitglied
Oh mann, das klingt ja nach einem echten Hardwaredefekt.
Oopzsch schrieb:
Der SIm drucke ich mit gold kontakte nach unten rein, warend das Z1C mit bildschirm nach oben. Was komisch ist den der SD ist andersrum...
Muss so sein, nochmal ein Foto zur Sicherheit.
DSCN0685.JPG
Bitte nochmal in der Telefonapp *#06# eingeben und so sicherstellen, dass sie IMEI wirklich noch da ist.
 
woma65

woma65

Lexikon
Oopzsch schrieb:
Habe jetzt bei 2 verschiedene telefons (eine mit lineage-16 das andere mit lineage-15 ausgestattet UND neu geflashed) ein NEUER sim karte rein gesteckt.
Wird nicht erkannt!
Diese Sim karte in ein altes Nokia funktioniert ab sofort! Brauchte nur der PIN CODE ein zu fuhren. Was ist da los?
Sind dann aber gleich zwei Geräte hardwaretechnisch defekt? Ausgerechnet nach dem flashen? Sehr viel Zufall, oder? Oder hab ich was falsch gelesen?
 
Oopzsch

Oopzsch

Ambitioniertes Mitglied
@scheibengardine Danke fur das foto. Genau so ist es.
Checked: IMEI ist wirklich noch da. Wenn das ein hardware defekt ist kan das repariert werden?

@woma65 Zufall.... oder eigener schuld: hab dasselbe alte SIM in beide smarts gedruckt... Vielleicht ist da etwas falsch gelaufen
 
scheibengardine

scheibengardine

Ambitioniertes Mitglied
Da würde mir nur ein Mainboardtausch einfallen, habe ich schonmal gemacht: Sehr aufwendig! Lohnt sich nicht, wenn man nicht zufällig ein Mainboard übrig hat. Tut mir wirklich leid, nachdem du jetzt schon so viel Arbeit in die Geräte gesteckt hast.
Wer weiß... Vielleicht ist deine SIM-Karte schlicht inkompatibel?
Ist die SIM zurechtgeschnitten?
 
Oopzsch

Oopzsch

Ambitioniertes Mitglied
mobo tausch kommt nicht im frage 😊
Der SIM ist ein Industry Standard und es passt in diesen kleinen schwarzen plastik behalter. die alte war vielleicht etwas dicker, obwohl... das kann man ja nicht mit die finger spuren.
SIM-Karte inkompatibel... wie kan man das den rausfinden? Nur durch verschiedenen zu testen nehme ich an?!

So einer s*.
Naja weiss jetzt wie das flashen so ungefahr geht 😊 Und da gibt es noch eine 4te und vielleicht 5te maschine aber das Sony ist doch richt schon klein, sehr geeignet fur telefonieren..
 
Zuletzt bearbeitet:
woma65

woma65

Lexikon
Ja, die SIM Karten waren früher tatsächlich dicker. Das Problem gab es früher bei den Lumiageräten schon. Nach dem Einlegen einer neuen SIM konnte die nicht mehr gelesen werden, weil der Schacht durch die alte, dickere Karte geweitet war.
 
1

115ek

Ambitioniertes Mitglied
Hallo.
Ich würde wie folgt vorgehen:
  1. andere SIM Karte testen
  2. SIM Karte(n) mit Stock ROM testen um einen Hardwaredefekt auszuschließen
Fall A: SIM geht mit Stock ROM -> Problem liegt am Lineage. Dann müsstest du auf jeden Fall einen Fehlerbericht erstellen und mir zukommen lassen.

Fall B: auch mit Stock ROM keine Funktion -> Hardware Problem. Dann könntest du den SIM-Karteneinschub tauschen. (siehe
) So ein Ersatzteil bekommst du für unter 5€ bei ebay und co.
Großes ABER: Am besten macht man so etwas mit einer Heißluftlötstation und Flußmittel. Und dann gehört außerdem einiges an Erfahrung dazu. Falls du noch nie einen Lötkolben in der Hand hattest ist davon abzuraten.
Oder du lässt das in einer Werkstatt machen...
Oder mainboard tauschen. Nur dann bräuchtest du erst mal eins... Vielleicht von einem ebay Angebot mit Displaydefekt oder Ähnliches.
 
Oopzsch

Oopzsch

Ambitioniertes Mitglied
@115ek schonen dank!
Idee A konnte ich noch machen... aber woher der original ROM runterladen?
 
Oopzsch

Oopzsch

Ambitioniertes Mitglied
Hmm das ist unangenehm: *** WARNING: Certificate signature is INVALID ***
Was jetzt???

How to install XperiFirm on Linux Computer - XperiFirm Downloader
2. Enter below commands, and after each command hit enter.

#1 sudo apt-get install mono-complete- DONE

#2 sudo cert-sync /etc/ssl/certs/ca-certificates.crt
I already trust 133, your new list has 133
Import process completed.

#3 sudo certmgr -ssl -m Sony Mobile - Emma
X.509 Certificate v3
Issued from: C=US, O=DigiCert Inc, OU=www.digicert.com, CN=DigiCert High Assurance EV Root CA
Issued to: C=US, O=DigiCert Inc, OU=www.digicert.com, CN=DigiCert SHA2 High Assurance Server CA
Valid from: 10/22/2013 12:00:00 PM
Valid until: 10/22/2028 12:00:00 PM
*** WARNING: Certificate signature is INVALID ***
Import this certificate into the CA store ?
 
1

115ek

Ambitioniertes Mitglied
Also ich würde einfach direkt ein Windows nehmen. Oder eine virtuelle Maschine aufsetzen. Das könnte dir eine Menge Zeit sparen bevor du da ewig rumfrickelst.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von reraiseace - Grund: Direktzitat entfernt /VG reraiseace
Oopzsch

Oopzsch

Ambitioniertes Mitglied
Also hab stockrom via Xperia. Es ist unzipped runtergeladet. Hab ein zip daraus gemacht.
TWRP wipe format alles ausser sd karte/ install/ zip
error:
failed to map *.zip
error installing *.zip
failed

Wenn ich versuche die ausgepackte version zu flashen findet TWRP kein img in die mappe...

Hmmm.
Wie immer: was jetzt?