Lautsprecher Freisprech Problem

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lautsprecher Freisprech Problem im Sony Xperia Z3 Forum im Bereich Sony Forum.
B

Breakerzeus

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

seit einigen Tagen (vermutlich) habe ich das Problem, dass die Freisprechfunktion beim Telefonieren nicht richtig funktioniert. Wenn ich ein Telefonat führe und dann unten auf "Audio-Ausgabe" drücke, dann wird der Ton ganz laut gestellt, er kommt jedoch nur aus dem unteren Lautsprecher. Auch die Lautstärke ist ungefähr so, als würde man, ohne die "Audio-Ausgabe", die Lautstärke komplett auf das Maximum drehen. Also eigentlich total leise für eine Freisprechfunktion. Ich habe auch schon diverse Apps deinstalliert, die etwas damit zu tun haben könnten (z.B. Skype), jedoch ohne Erfolg.

Könnte das ein Bug sein? Ich weiß definitiv, dass diese Funktion vor einigen Wochen noch reibungslos funktionierte.
Dass die Lautsprecher defekt sein könnten, kann ich ebenfalls ausschließen, da Musik ganz normal abgespielt wird, über beide Lautsprecher.
Das "Phänomen" tritt auch nur in Kombination mit dem Telefonieren auf.
Neustarten bringt übrigens auch nichts.

Hat jemand einen Rat?
 
B

Breakerzeus

Neues Mitglied
Ich habe mittlerweile übrigens eine Wiederherstellung und ein Zurücksetzen des Smartphones hinter mir. Nichts hat funktioniert.
Ich bin echt ratlos....
 
F

florato

Neues Mitglied
Evntl mal eine andere app probiert zum telefonieren? Vllt verursacht die App die Probleme...
 
B

Breakerzeus

Neues Mitglied
Ja. Ich habe Whatsapp, Facebook, Skype und das normale Telefonieren probiert. Bei allen ist das selbe Verhalten zu beobachten.
Ich werde demnächst mal zu meinem Provider Shop gehen, wo ich das Smartphone gekauft habe, um das reparieren zu lassen. Ich habe so das Gefühl, dass da ein technisches Problem vorliegt wenn selbst die Zurücksetzung in den Werkszustand nichts bringt.
 
M

Mc Marcus

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe das gleiche Problem wie der Threadstarter, dass die Audioausgabe bei der Freisprechfunktion nur aus dem unteren Lautsprecher kommt. Bei MP3s und Videos werden beide Lautsprecher benutzt. Ich bin der Meinung ,dass es beim Auslieferungszustand nicht so war. Aber da kann ich mich auch täuschen. Hat jemand dafür eine Lösung?
 
B

Breakerzeus

Neues Mitglied
Also ich habe das Problem lösen können. Jedoch nicht selbst.
Ich habe mein XZ dann in meinem Providershop zur Reparatur abgegeben. Nach einer Woche habe ich das dann wieder abgeholt und die meinten, sie hätten das Problem nicht feststellen können. Sie hätten angeblich nichts gemacht. Trotzdem geht die Freisprechfunktion jetzt wieder ordnungsgemäß.

Ich kann nur soviel sagen, dass Zurücksetzen, Apps deinstallieren, Soundeinstellungen prüfen/ändern etc., alles nichts gebracht hat. Entweder lag es daran, dass das XZ einfach mal 1-2 Tage lang aus war (Elko-Entladung) oder die haben etwas gemacht und mir nichts davon gesagt.

Ich muss allerdings sagen, dass bei der Freisprechfunktion tatsächlich nur der untere Lautsprecher benutzt wird. Allerdings ist dieser dann sehr laut und gut hörbar. Mein Problem war ja, dass dieser total leise und kaum hörbar war, als wenn man den Lautsprecher ohne Freisprechen komplett aufdreht und er dann übersteuert.

Also wenn du die Freisprechfunktion auf volle Lautstärke stellst und dann alles wunderbar hören kannst, dann ist alles OK.
 
Zuletzt bearbeitet:
makes2068

makes2068

Erfahrenes Mitglied
Ich glaube dass es am Z3 liegt. Entweder eine bestimmte Einstellung oder ein Software-Bug.
Ich vermute mal dass es an der "komischen" Steuerung der Prioritäten / Unterbrechungen-Funktion bei den Tönen liegt.

Habe im Übrigen auch seltsame Phänomene mit dem Z3. Standard (wenn es denn einen gibt - HFP, A2DP, etc.) sieht anders aus.

==> Bluetooth-Verbindung mit Autoradio-Freisprecheinrichtung funktioniert nicht
 
M

Mc Marcus

Neues Mitglied
Danke Breakerzeus für deine Rückmeldung. Laut ist der untere Lsp schon. Mich wundert es das beim Musik hören 2 genutzt werden und beim freisprechen nur einer. Der eine ist zum völligen freisprechen ungenügend. Zumindest im Auto. Für Zuhause reicht es natürlich. Offiziell werden überall die 2 erwähnt und genutzt wird eben nur der eine. Deswegen bin ich von einem Defekt ausgegangen. Aber vielen Dank für die Aufklärung.

MfG Marcus