Handy Tot, vorherig schwächelnder Akku, kein Netzbetrieb

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Handy Tot, vorherig schwächelnder Akku, kein Netzbetrieb im Sony Xperia Z5 Compact Forum im Bereich Sony Forum.
J

JonasBe

Neues Mitglied
Moin moin, könnte mal Schwarmwissen gebrauchen.
Mein Handy hat sich in letzter Zeit immer schneller ausgeschaltet (bei immer höheren angzeigten Prozentzahlen aus). Wollte heute eine Sicherung machen, aber mein Handy kam mir zuvor, schaltete heute Nacht bei 55 % ab und macht jetzt nichts mehr. Kein Anschalten mehr möglich (auch im recovery mode), keine Ladelampe im Netzbetrieb. Kabel und Adapter funzen, Wackelkontakt schließe ich jetzt mal aus.
Hat jmd eine Idee wie ich das Handy dazu kriege nur noch einmal einzuschalten damit ich alles sichern kann?
Danach kommt es weg, Ersatz liegt schon bereit, es muss nur einmal kurz starten und sichern, oder vll kennt ihr noch eine andere praktikable Möglichkeit die Daten zu sichern.

Schon mal vielen Dank für eure Antworten.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Über Nacht laden, schnell sichern.
Oder einen Akku besorgen und tauschen.

VG
 
AxelFH

AxelFH

Erfahrenes Mitglied
@JonasBe: Wenn Du das Ladekabel anschliesst, erfolgt dann nach ein paar Sekunden eine Füllstandsanzeige?
 
AxelFH

AxelFH

Erfahrenes Mitglied
Und?
Deine Erfahrung könnte das von Dir erhoffte Schwarmwissen vermehren🙂
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Vermutlich ist das Teil komplett tot und die Daten sind bis jetzt egal.

Sehe ich täglich bei Kunden, wenn wir sagen das kostet soundsoviel, wollen sie Ihre Daten nicht mehr haben/retten. Zu teuer, zu aufwendig.

Egal :)
 
AxelFH

AxelFH

Erfahrenes Mitglied
Na ja; je nach Wert der Daten (kann ja alles sein, von Fotos (wertvoll) bis Einstellungen (bequem)) nachvollziehbar.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Klar.
TE war seit März nicht mehr Online, deswegen ist es auch egal :)

VG
DOC
 
Professor-Berni

Professor-Berni

Stammgast
Ein einziger Beitrag...
 
AxelFH

AxelFH

Erfahrenes Mitglied
Darum erst recht: Wenn er mit seinem zweiten Beitrag das Schwarmwissen vermehrt und erst danach für immer schweigt (in diesem Forum), dann ist das in hohem Masse effizient.
 
Professor-Berni

Professor-Berni

Stammgast
Ja, wenn das liebe "Wenn" nicht wär...
Ich "mag" solche Leute. Anmelden, eine Frage stellen und danach nie wieder reinschauen. Ich erlebe das tagtäglich, auch auf xda, wo ich bekanntlich LineageOS für das z5c entwickele und anbiete.
Jeder Sche?? wird zuerst auf die Software geschoben: Mikrofon geht nicht, Näherungssensor geht nicht, SIM-Karte geht nicht etc. pp. Wenn niemand sonst diese Probleme hat, komme ich da nicht von alleine auf die Idee, mein Gerät hätte einen Hardware-Defekt?
Selbst wenn nicht, wenn ich um ein LOG bitte, höre ich nie wieder etwas von diesen Leuten.
Ganz ehrlich, mein Wille, zu helfen, sinkt immer mehr gegen Null. Leider.
 
AxelFH

AxelFH

Erfahrenes Mitglied
Nachvollziehbar.
Und schade.
Lass' Dich bitte einfach nicht knicken (vor drei Jahren wäre solch Ärgernis wohl noch schadlos an Dir vorbei 😉 )
 
Professor-Berni

Professor-Berni

Stammgast
Tja, ich werde älter und weniger frustrationstolerant. Manche bezeichnen mich auch schon als "grumpy old man" und ich widerspreche nicht. 😇😂
 
AxelFH

AxelFH

Erfahrenes Mitglied
Meinen Daumen hoch nicht zum grumpy old man, sondern dass Du darüber lachst!
 
H

heinzl

Experte
Professor-Berni schrieb:
Ein einziger Beitrag...
Das sind die leider nicht ganz seltenen Foren-Eintagsfliegen 😉
Sie rotzen ihr Problem in so viele Foren, dass sie keinen Durchblick mehr haben wohin überall.😎
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Leute...
warum denn noch hier dem toten Pferd Hafer geben?

Mach zu, Klappe zu, Affe tot :D

VG
DOC
 
B

Blu3ye

Fortgeschrittenes Mitglied
Klink mich da mal ein, da ich selbes Problem seit heute habe.

Hatte mein Gerät seit paar Wochen nur noch im Energiesparmodus rumliegen und für "einzelne Personen" noch für den Kontakt verwendet. Seit ca. 1-2 Wochen per USB-Kabel am PC als Webcam-Ersatz. Heute plötzlich festgestellt, dass der Gerät komplett tot ist. Reagiert auf keinen Kabelanschluss oder Knopf-Kombination mehr.

Bis dahin hat das Gerät noch ganz normal funktioniert!
Kann es sein, dass über den PC-Anschluss da was zerschossen wurde?

Würde das Gerät ganz gerne wieder in Betrieb nehmen, wenn die Kosten hierfür überschaubar bleiben (bspw. nur Akku o.ä.)

EDIT:
Muss ich jetzt nicht verstehen. Nach paar Stunden rumliegen schließ ich es eben an PC an und siehe da - es reagiert plötzlich wieder und lädt!! o.O
Akkustand springt allerdings von 5% auf 20% und dann wieder auf 0%. Akku tauschen und gut is, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Eingabe dessen:
(*#*#7378423#*#*)

VG