Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Minibetriebssystem startet nicht mehr

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Minibetriebssystem startet nicht mehr im Star S7189 Forum im Bereich Star Forum.
O

Orhaniko

Neues Mitglied
Hallo, ich habe eine allgemeine Frage zur Firmware laden.
Ich habe mein Android S7189 gerootet, kein Backup gemacht und sogar paar Files in Sys Ordner gelöscht (glaube ich gelöscht zu haben)(Nicht schimpfen, kommt in besten Familien vor!!)
Nun will ich Hard reset, betätige Vol+ und Power Taste, es erscheint das Android mit der aufgeklapptem Bauch und rotem Aufrufzeichen, aber leider erscheint in dem Bild noch eine Schrift "kein Befehl". Ich kann machen, was ich will, es geht nicht weiter, muss d. Akku rausnehmen. Sonst funktioniert das Gerät einwandfrei. Alle funktionen sind in Ordnung.. Welche Datei konnte beschädigt oder gelöscht sein und wie kann ich es wieder einbauen? Wie gesagt es geht nur um diese Hard-Reset Geschichte...?
 
Lopan

Lopan

Inventar
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Wenn du noch ins normale System starten kannst, dann sollte doch in den Systemeinstellungen unter "Sichern & Zurücksetzen" die Option zum Zurücksetzen bestehen.
 
O

Orhaniko

Neues Mitglied
Hallo, erstmal danke für schnelle Antworten:
Zu Magicw: Sichern und Zurücksetzen sichert und setzt nur APP- und Media dateien etc zurück. Für Systemdateien hat er keine Funktion.
Zu Lopan : Ich habe angeblich Firmware als ZIP Datei geladen, ist dasselbe...
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Ich denke du mußt schauen, dass du ein CustomRecovery (CWM) drauf kriegst, um damit die ROM neu zu flashen. MTK-Basierte Geräte sind aber nicht meine Stärke. Ich denke es werden sich auch noch andere user melden, die da mehr Erfahrung haben.

Schau dir mal im Star Allgemein den Thread https://www.android-hilfe.de/forum/...-auch-fuer-andere-mt65xx-tauglich.402501.html als Einstieg an. Nur du hast einen MTK6589 da weiß ich nicht ob da noch die selben Regeln gelten.

Du solltest, bevor du etwas tust, noch auf Rückmeldung von Leuten warten, die sich mit dem MTK6589-chip auskennen.