[ROOT][ZIP-FLASHABLE] SGP512 23.4.A.0.546 VMo_FR_DE_AT_CH_BE_NL_PL / Android Lollipop 5.1.1

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROOT][ZIP-FLASHABLE] SGP512 23.4.A.0.546 VMo_FR_DE_AT_CH_BE_NL_PL / Android Lollipop 5.1.1 im Stock basierende Custom-ROMs für Sony Xperia Tablet Z2 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Sony Xperia Tablet Z2.
Tigervisiter

Tigervisiter

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

weil ich im XDA-Forum keine deutsche Firmware zur aktuellen Android Lollipop gefunden habe und ich doch der Originalfirmware treu bleiben möchte habe ich hier eine flashable-signed.zip erstellt.
Hier biete ich eine VMo-FR-DE-AZ-CH-BE-NL-PL - SGP512 23.4.A.0.546 / Android Lollipop 5.1.1 Firmware flashable als zip an, welche bereits mit "SuperSU BETA 2.49" gerooted ist, NUT's DualRecovery "TabZ2-lockeddualrecovery2.8.21-RELEASE" enthält und per Recovery geflasht werden kann.

Wer sich zusätzlich noch das Xposed Framework installieren will, muss nur noch die Xposed Installer APK auf dem Tablet installieren.

Diese Firmware entspricht der aus dem Flashtool downloadbaren Version:

Customization ID:

1282-2702 VMo-FR-DE-AZ-CH-BE-NL-PL 23.4.A.0.546 (Android Lollipop 5.1.1)

Download link:
SGP512




Flashvorgang, etc. auf eigene Gefahr. Ich habe dieses Gerät leider nicht und kann die Firmware deswegen nicht testen. Vielleicht traut sich jemand und möchte anschließend berichten? :)
Diese Datei wurde erstellt mit Hilfe XDA Mitglieds "zxz0O0" PRFCreator. (danke hier nochmals!)

Und vielen Dank auch nochmals an alle beteiligten von XDA die für die beigelegten Apps wie SuperSU, etc. zuständig sind!


Diese Version kann mit einem geschlossenen Bootloader verwendet werden!!


Status: Upload fertig um ca. 12:00 Uhr
 

Anhänge

  • XposedInstaller_3.0_alpha4.apk
    611,8 KB Aufrufe: 117
Zuletzt bearbeitet:
Tigervisiter

Tigervisiter

Fortgeschrittenes Mitglied
Bluesforyou schrieb:
Das wäre ja super, wenn du das tun könntest. Ich würde es vielleicht auch selber machen, aber da fehlt mir dann doch die nötige Erfahrung.
Aber ich denke mal, ich bin mit meinem 512 allein auf weiter Flur.
Aktuell habe ich die 5.1.1 drauf und da nehme ich mal an, dass ich downgraden muss?!
Grüße
Das kommt jetzt darauf an ob sich dein Tablet mit der aktuellen Version rooten lässt aber wahrscheinlich musst du erst downgraden, root erlangen, recovery aufspielen, zip datei auf die SD-Karte packen und anschließend diese mit dem Recovery einspielen.
Ob das nötig ist und wie das geht Bitte im Forum stöbern und diese Antworten für dein Modell suchen. :)

Lg Tigers
 
Bluesforyou

Bluesforyou

Erfahrenes Mitglied
@Tigervisiter

Hi,
dir gebürt 1000 Dank für deine Arbeit im Forum. Hat alles wunderbar mit deiner Hilfe gefunzt!!!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Bluesforyou schrieb:
Hi,
dir gebürt 1000 Dank für deine Arbeit im Forum. Hat alles wunderbar mit deiner Hilfe gefunzt!!!
Hi, noch ne Frage:
könnte ich jetzt auch ein CWM flashen?
Wenn ja welches und was geht mir eventuell verloren?
Gruß
Bluesforyou
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Tigervisiter

Tigervisiter

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
wenn du diese Version geflasht hast ist NUTs Dual Recovery (CWM) bereits installiert und kann mit NDR Utils gestartet werden.

CWM kannst du übrigens jederzeit einspielen ohne Verluste wenn nichts schief geht. Dazu wird aber vorher root benötigt. Cyanogenmod hingegen nur mit einem offenen Bootloader und der Voraussetzung dass diese für dein Modell verfügbar ist. :)

@MOD -Dateien und Thread kann gerne bei euch aufgenommen oder fusioniert werden.

Lg Tigers
 
Zuletzt bearbeitet:
D

donalduck

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe das Z2 Tablet und habe die Anleitung befolgt. Hänge jetzt leider im Boot-Loop: Hatte die 5.1.1 drauf und hatte vorher über die Sony Anweisungen den Bootloader entsperrt und anschließend die CWM recovery V 6.0.4.6. drauf gespielt. Daraus habe habe ich dann die hier angehängte ZIP installiert. Dummerweise (?) auch wipe data/factory reset und wipe cache partition gemacht.
Jetzt hängt mein Tablet in einer Start-Schleife. Durch klicken der Leiser-Taste komme ich aber zumindest noch in die CWM-Recovery.
Allerdings weiß ich nun nicht mehr weiter, kenne mich auch nicht so aus. Habt ihr einen Tipp, was ich jetzt machen kann?
 
Bluesforyou

Bluesforyou

Erfahrenes Mitglied
Das vermute ich mal mit (dummerweise)?.
Ich weiß aber, dass ich die Haken rausgemacht habe.
Vielleicht kannst du dir die die Stock noch einmal aufspielen und danach die Recovery. Dann die Zip vom Tigervisiter flashen mit CWM und die Haken rausmachen.
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von SunSide - Grund: Bitte keine Voll-/Direktzitate, "Antworten" Button benutzen. Danke. :)
D

donalduck

Neues Mitglied
Danke für deine Antwort! Die Möglichkeit Haken zu setzen gabs gar nicht, ich war tatsächlich so blöd, das selbst aktiv anzuklicken und auszuführen... :/
Ich bin leider ein absoluter Noob, daher sorry für die wohl etwas blöde Frage (hab einfach Schiss, noch mehr falsch zu machen):
Mit Stock meinst du die originale Firmware fürs Z2? In welcher Version denn?
Und wie? Ich komme ja wie gesagt noch ins CWM Menü und kann die ZIP von Tigervister auch immer wieder installieren, nur bleibt dann alles gleich: Bootloop bzw mit Tastendruck maximal in den Recovery Mode von CWM, aber eben kein "normaler Start" mehr möglich. Wie kann ich denn so noch etwas draufspielen? Und welche Version sollte ich denn nehmen? Die hier zum Beispiel: SGP521_23.4.A.1.232_Customized DE.ftf // MD5: FAC343F6FD8F6BA3876AA1FDE3976BBA ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Bluesforyou

Bluesforyou

Erfahrenes Mitglied
Genau. Du kannst auch eine vorhergehende nehmen. Dann mit recovery flashen. Und dann wieder die von oben drüber flashen!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von SunSide - Grund: Direktzitat entfernt.
Tigervisiter

Tigervisiter

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du das SGP512 oder das SGP521.!??
 
D

donalduck

Neues Mitglied
SGP521 - ach Mist. Das fällt mir erst jetzt auf. Ein Zahlendreher. Wie dämlich.
OK, dann hab ich wohl alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann.
 
Tigervisiter

Tigervisiter

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte ich mir bei deiner Fehlerbeschreibung schon fast gedacht :)

Du kannst jetzt folgendes tun:

Nimm die Speicherkarte aus deinem Tablet raus und pack sie in ein Kartenlesegerät oder in dein Handy und steck Sie an deinen Computer an. Von dort aus lädst du dir eine neue vorgerootete Android 5 Firmware runter und speicherst Sie auf deiner Speicherkarte. Anschließend kommt die Speicherkarte zurück in dein Gerät.

Ich erstelle und lade in den nächsten Stunden eine neuere Version hier im Forum rauf. Stelle soeben auch fest das die von mir erstellte recht alt (Android 5.0.2) ist :)


Bitte ab jetzt hier dann nur wieder über die Firmware des SGP512 diskutieren. Wenn der andere neue Thread für das SGP521 fertig ist kann dort dann weiter diskutiert werden.

[ROOT][ZIP-FLASHABLE] SGP521 23.4.A.1.232_Customized_DE / Android Lollipop 5.1.1 DE

Lg Tigers
 
Zuletzt bearbeitet:
Bluesforyou

Bluesforyou

Erfahrenes Mitglied
Hi,
hat bestens gefunzt!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Aaskereija - Grund: Direkt-, Vollzitat entfernt. -Aaskereija
Bluesforyou

Bluesforyou

Erfahrenes Mitglied
@Tigervisiter
Hi, hast mir schon einmal geholfen.
Habe auf meinem Z2 Tablet (512) aus Versehen die Firmware vom 521 geflasht und nun habe ich einen Bootloop (Failed Software).
Habe schon versucht zu flashen auf deine Version, die du mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt hast, aber leider meldet das Flashtool entweder fehlerhafte ftf oder er flasht durch bis auf finish, aber wenn ich dann neu starte komme ich bis zu powered by android und das war's und Loop fängt von vorn an.
Nun bist du meine letzte Hoffnung.
Gruß
Matthias
 
Tigervisiter

Tigervisiter

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo bluesforyou,
um welche Firmware handelt es sich hier genau die du geflasht hast?

Ich vermute mal du meinst auch die Originalfirmware fürs Flashtool?

->Hast du einen gesperrten Bootloader oder ist der Bootloader offen?

Das Flashtool muss für dich dein Tablet nach dem Flashen wipen (zumindest den Cache/User Cache/Dalvik Cache) damit der alte, fehlerhafte geflashte Cache nicht deine Firmware beim Starten durcheinanderbringt. (Meist ist dass das Problem wenn dein Gerät bei powered by android hängenbleibt. Ein Erststart kann aber auch mal locker nach einem "Hardreset" von 20 bis zu 30 Minuten dauern.)

Edit:
Der Bootloadercode muss auch neu geflasht werden was normalerweise mit dem flashen der richtigen Firmware passieren sollte. Sollte dies nicht passieren / gehen bin ich leider erst mal ebenfalls ratlos.


Lg Tigers
 
Bluesforyou

Bluesforyou

Erfahrenes Mitglied
@Tigervisiter
Hi,
ich hatte aus Versehen die Marshmallow für das 521 geflasht. Beim Flashvorgang meckerte es auch nicht, nur danach kam der Bootloop.
Du meinst sicher, ich sollte die Haken reinmachen beim flashen?
Kann ich die Prerooted (512 - 5.1.1 zip) nehmen, die du mal für mich erstellt hast?
Der Bootloader war offen und auch Root war vorhanden.

Gruß
Matthias
 
Tigervisiter

Tigervisiter

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi blues, zuerst einmal solltest du dein Tablet wieder lauffähig bekommen. Dies erreichst du sehr wahrscheinlich in dem du zunächst eine Originalfirmare einspielst (Download am besten über XperiFirm). Dabei solltest du beachten dass du vorher mit dem Flashtool den Bootloader wieder schließt und dann erst einen neuen Flashversuch startest.
Die Originalfirmare wird möglicherweise nur mit geschlossenem Bootloader starten.
Anschließend musst du rooten und das Dual Recovery von NUT installieren.
Erst dann ist es möglich eine vorgerootete neuere Firmware von mir mit geschlossenem Bootloader zu nutzen.

Zur Zeit wäre dieses Recovery richtig:

TabZ-lockeddualrecovery2.8.26-RELEASE.combined.zip

Lg Matze