1. irgendwer2, 08.02.2015 #1
    irgendwer2

    irgendwer2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Rooten (per SuperSU) des Trekstor xintron i 10.1:


    1. ADB+Fastboot+Treiber All-in-One-Paket unter Windows herunterladen und installieren:

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2588979

    2. Intel Fastboot Tethered Temporary Recovery Session Launcher (puh!) in einer angepassten Version herunterladen und entpacken:

    http://forum.xda-developers.com/attachment.php?attachmentid=3136740

    3. SuperSU herunterladen, die ZIP-Datei auf eine MicroSD-Karte kopieren und die Karte ins Tablet stecken:

    http://download.chainfire.eu/supersu

    4. USB-Debugging am Tablet aktivieren:

    Einstellungen --> Über das Tablet --> 7x auf "Build-Nummer" tippen --> Entwickleroptionen --> Haken bei "USB-Debugging" setzen

    5. Tablet an PC/Notebook anschließen und warten bis es von Windows als "Android Composite ADB Interface" erkannt wurde

    6. Das entpackte Launchner.bat-Skript unter Windows doppelklicken, ACCEPT eingeben und anschließend T1 als Trigger-Methode auswählen

    7. Warten bis das Tablet die Temporary Recovery Session geladen hat (grauer Hintergrund)

    8. Per Lauter/Leiser/Power-Tasten (^= hoch/runter/OK) nach "install zip" --> "choose zip from external sdcard" navigieren und die SuperSU-ZIP-Datei auswählen

    9. Zurück ins Hauptmenü wechseln und "reboot system now" auswählen


    Geschafft!

    Die SuperSU-ZIP-Datei kann wahrscheinlich auch vom internen Speicher des Geräts installiert werden. Dazu müsste unter Schritt 3 die Datei auf dem Tablet selbst heruntergeladen und unter Schritt 8 nach "choose zip from sdcard" (statt "...external...") --> "0/" --> "Downloads/" navigiert werden.

    Falls ich etwas vergessen habe, bitte melden. Getestet mit Windows 7. Unter Windows 8 muss ggf. das "Erzwingen der Treibersignatur" deaktiviert werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2015
    sander_cohen bedankt sich.
  2. Hellboy0815, 28.07.2015 #2
    Hellboy0815

    Hellboy0815 Android-Hilfe.de Mitglied

    Darf ich den Pro´s dazu eine Frage an dieser Stelle stellen?

    Ist nach dem oben wunderbar beschriebenen Vorgang das Gerät platt oder sind alle apps, Daten, etc. vorhanden?

    Vielen Dank für Eure Hilfe und Geduld!
     
  3. xminister, 28.07.2015 #3
    xminister

    xminister Ehrenmitglied

    Da nur temporär ein Custom-Recovery gestartet wird um Root/SU auf das Gerät zu kopieren, werden keine anderen Daten verändert/gelöscht.
     
    Hellboy0815 bedankt sich.
  4. Hellboy0815, 28.07.2015 #4
    Hellboy0815

    Hellboy0815 Android-Hilfe.de Mitglied

    Sehr gut, vielen Dank, dann gehe ich das morgen mal an.
     
  5. Hellboy0815, 29.07.2015 #5
    Hellboy0815

    Hellboy0815 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hänge leider bei Schritt 5. bzw. 6.

    Woran sehe ich denn, dass mein Win7 das Tablet als Android Composite ADB Interface erkannt hat?

    Wenn ich die bat laufen lasse, kommt in roter Schrift "Unknown Status" und "Unknown Device".

    Im Windows-Explorer erkennt Win7 das Tablet als SURFTAB und auch im Geräte-Manager ist es nach der Installation der diversen Treiber vom Unknown Device zum Android Gerät geworden.
     
  6. MeBernd, 29.07.2015 #6
    MeBernd

    MeBernd Junior Mitglied

    Hallo, habe auch schon alles probiert, xp, win 7, win 8.1, nichts geht, wie bei dir.

    Mfg
    Mebernd
     
  7. irgendwer2, 29.07.2015 #7
    irgendwer2

    irgendwer2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2015
  8. MeBernd, 30.07.2015 #8
    MeBernd

    MeBernd Junior Mitglied

    habe ich alles probiert, nix
     
  9. irgendwer2, 30.07.2015 #9
    irgendwer2

    irgendwer2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hellboy0815 bedankt sich.
  10. Hellboy0815, 30.07.2015 #10
    Hellboy0815

    Hellboy0815 Android-Hilfe.de Mitglied

  11. irgendwer2, 31.07.2015 #11
    irgendwer2

    irgendwer2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hmm, kann mir nur noch vorstellen, dass es mit der ADB-Version/Installation Probleme gibt. Installiert bitte mal "Minimal ADB and Fastboot":

    [TOOL]Minimal ADB and Fastboot [6-26-15] | Android Development and Hacking | XDA Forums

    Bitte vorher den gestarteten ADB-Server der alten Installation über die Kommandozeile mit adb kill-server beenden und den alten Ordner C:\adb (Mitglied der PATH-Umgebungsvariable) umbenennen um Verwechslungen bei der Ausführung des ADB-Befehls vorzubeugen. Dann "Minimal ADB and Fastboot" über das Startmenü oder das Desktopsymbol starten (es öffnet sich eine Kommandozeile) und adb devices eingeben. Beim ersten Aufruf des Befehls sollte eine Meldung über den Start des ADB-Daemons erscheinen und anschließend euer Tablet gelistet werden (als "C...", nicht über den Namen wundern). Ist letzteres der Fall ist alles in Butter und ihr könnt mit Schritt 6 fortfahren...

    Die weiter oben erwähnte manuelle Zuweisung des Treibers müsst ihr evtl. im Bootloader/Fastboot-Modus erneut durchführen, also den Gerätemanager im Auge behalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2015
  12. Hellboy0815, 08.10.2015 #12
    Hellboy0815

    Hellboy0815 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich krieg hier langsam die Krise. Jetzt habe ich das Minimal ADB und Fastboot-Gedöns installiert und in der Kommandozeile sagt er mir:

    List of Devices attached
    daemon not running, starting it now on port xxxx
    daemon startet successfully

    Er zeigt mir aber keine Liste an, heißt das, dass er mit dem Gerät nicht kann oder was? Windows erkennt das Tablet aber als Surftab.
     
  13. irgendwer2, 09.10.2015 #13
    irgendwer2

    irgendwer2 Threadstarter Neuer Benutzer

    USB-Debugging ist definitiv aktiviert?

    Wird das Tablet im Gerätemanager als "Android (Composite) ADB Interface" gelistet? Wenn nicht, siehe die Anleitung im Beitrag #7. Der Suftab-Eintrag ist für ADB übrigens irrelevant.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.10.2015
  14. Hellboy0815, 21.10.2015 #14
    Hellboy0815

    Hellboy0815 Android-Hilfe.de Mitglied

    So, ich nochmal, die Sache lässt mir keine Ruhe. Jetzt bin ich def. ein großes Stück weiter. Ich habe nochmal Treiber installiert und jetzt wird das Tablet auch in der Eingabeaufforderung und adb devices erkannt und aufgeführt. Mit T1 bring ich den Stein ins rollen aber danach komme ich nicht weiter. Ich habe die super SU auf der Micro SD als auch im internen Speicher aber ich finde die zip-Datei partout nicht, wenn ich auf INSTALL gehe. Irgendeine Idee, woran das diesmal hapert?
     
  15. irgendwer2, 21.10.2015 #15
    irgendwer2

    irgendwer2 Threadstarter Neuer Benutzer

    Siehst Du überhaupt irgendwelche Dateien wenn Du "choose zip from (external) sdcard" auswählst?

    Unbedingt nur die oben verlinkte Version des "Intel Fastboot Tethered Temporary Recovery Session Launcher" verwenden, sonst werden die Dateisysteme nicht richtig eingehängt. Allerdings funktioniert der ursprüngliche Link nicht mehr. Ersatz:

    IntelAndroid-FBRL-01-17-2015-DV7JB4.2.2-JB4.3.7z
     
  16. Hellboy0815, 21.10.2015 #16
    Hellboy0815

    Hellboy0815 Android-Hilfe.de Mitglied

    HEUREKA, vielen vielen vielen lieben Dank, dass Ihr an mich geglaubt habt und eine Engelsgeduld mit mir hattet! Was für eine Geburt. Ich hatte wohl einen falschen Session Launcher (wieso auch immer). Mit dem von Dir zuletzt verlinkten lief es wie geschmiert.

    *edit* gerade den Root Checker Basic drüber laufen lassen und er meint, dass der Root Zugang nicht korrekt installiert sei.

    *edit 2*

    Ich lach mich kaputt, gerade mal die SU-App gecheckt und nochmal den Root Check gemacht, jetzt ist alles tutti!

    Jetzt muss ich nur noch CWM installieren und ein KitKat-Rom finden.

    Vielen Dank nochmal, klasse Community hier. Schönen Tag Euch allen noch.
     
  17. nait-chris, 31.10.2015 #17
    nait-chris

    nait-chris Neuer Benutzer

    Hallo, würde diese Root Anleitung auch bei dem xintron i 8.0 funktionieren?

    Lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2015
  18. Feck713, 03.11.2015 #18
    Feck713

    Feck713 Neuer Benutzer

    hallo allerseits also ich stecke da auch ein bisschen fest ;/

    alsol ab schritt 1 das habe ich runter geladen und installiert allerdings erklärt sich mir nicht ganz was ich da instaliert habe ^^ also ich sehe kein neues Programm oder der gleichen auf meinem PC ^^

    mein tab wird auch erkannt und auch unter der Bezeichnung ´Android Composite ADB Interface`

    ich habe die datei (schritt 3) auf meine SD karte gepackt und sehe diese datein auch über meinen PC wenn ich die exe starte und dann ACCEPT und T1 eingebe schliestdas Programm bzw. die exe und nichts passiert :/

    ist da jetzt schon ein Fehler meines seist erkennbar ? oder fragt einfach nach ich versuche euch dann mit zu teilen was ich da verbockt habe ^^

    danke schon einmal im voraus
     
  19. sander_cohen, 01.12.2015 #19
    sander_cohen

    sander_cohen Neuer Benutzer

    Ja, in etwas abgeänderter Art und Weise. Nach langem probieren habe ich es geschafft. Näheres hier:
    Xintron i 8.0 root?
     
  20. dulgon, 29.12.2015 #20
    dulgon

    dulgon Neuer Benutzer

    Hallo, ich habe ein Surftab xintron i 10.1 3G mit Android 5.1.1 und mein Anliegen wäre die heruntergeladenen Apps auf die SD-Karte zu verschieben oder gleich dahin installieren zu können weil ja im Gerät gerademal 8GB installiert sind. Laut Trekstor sei das wohl nicht möglich aber ich denke wenn ich Rootzugriff auf das Tablett erhalten könnte dann wäre auch dies möglich. Nun habe ich mich schon viel belesen und auch so einiges ausprobiert aber bei Fastboot bzw. der Launcher Datei bleibt er immer stehen und wartet auf das Gerät Vor T1 kommt noch eine Abfrage wo ich dann cwm auswähle also die 5. Das Tablet startet auch neu aber nicht in den Recoverymodus sondern zum Androidsystem. was mach ich verkehrt? freue mich auf hilfe :)
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kein WLan mehr Surftab xintron i 10.1 Forum 02.05.2019

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. trekstor surftab xintron i 10.1 root

    ,
  2. surftab xintron i 10.1 root

    ,
  3. trekstor xintron i 10.1 root

    ,
  4. xintron i 10.1 root,
  5. trekstor surftab rooten,
  6. trekstor surftab xintron i 10.1 custom rom,
  7. trekstor surftab xiron 10.1 root,
  8. trekstor de xitron 10 1 anleitung,
  9. trekstor surftab xintron i 10.1 update,
  10. trekstor xintron treiber,
  11. trekstor surftab xintron i 10.1 rooten,
  12. trekstor surftab 10.1 rooten,
  13. trekstor surftab fastboot,
  14. rom xintron 10.1,
  15. xintron 10.1 root
Du betrachtest das Thema "Root/su-Anleitung für Trekstor xintron i 10.1" im Forum "Surftab xintron i 10.1 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.