SurfTab xintron i 7.0 Android 6.0 Update-Fragen&Probleme

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SurfTab xintron i 7.0 Android 6.0 Update-Fragen&Probleme im SurfTab xintron i 7.0 Forum im Bereich Trekstor Forum.
P

Porsche5000

Neues Mitglied
Hallo Leute, wir sind ja inzwischen bei 6.0.1 angekommen. Ich habe jetzt nur ein Problem. Nach der Formatierung der SD-Karte, steht sie jetzt für einige wenige Apps als Speicher zur Verfügung, wobei ich etwas enttäuscht bin, da es ja immer hieß, der SD-Speicher wird zu vollwertigem imtegrierten Speicher. Hätte mir gewünscht, alle Apps, die nachträglich heruntergeladen sind, auf die SD spielen zu können. Was mich aber viel mehr aufregt ist, dass anscheinend keine Möglichkeit besteht Filme oder Musik aus Play Music/Movies auf die SD-Karte zu speichern! Ist das normal? Geht das nur, wenn die SD im "Massenspeichermodus" gemountet ist? Dann würde dieser Modus für mich nämlich mehr Sinn machen. Wie sieht es bei euch aus? Nutzt ihr Play Music/Filme und habt ähnliche Probleme?

Viele Grüße

Karl
 
G

gg50

Neues Mitglied
Hallo, die meisten apps gehen nicht von selbst auf die SD Karte.
Da muss man ins Setup, dort unter apps. Die app aufrufen, die man verschieben will.
Dort sieht man unter Speicher wo die APP liegt, dort drauf drücken.
Dort kommt genutzter Speicher. Dort kann man dann Ändern drücken und die SD Karte auswählen.
Manchmal geht es nicht beim ersten mal! Nochmals das gleiche machen, bis es klappt!
Wo kein ändern kommt, kann man dies App nicht verschieben.
Alles sehr umständlich!!!!
Aber es geht!!!
 
P

Porsche5000

Neues Mitglied
Dass es geht, habe ich auch schon entdeckt, aber danke trotzdem. :) Es geht mir vor allem um das Problem mit Play Music/Movies.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Wattsolls - Grund: Direktes Vollzitat entfernt (siehe Forenregeln)
BeWeSA

BeWeSA

Neues Mitglied
Nachdem das Xintron nun mehrere Monate ungenutzt mit Android 5 in der Ecke lag, hab ich letzte Tage mal das Update auf Marshmallow gemacht. Das Tablet läuft zwar flüssig, auch die SD Karte war kein Problem, aber nach etwa einer Stunde im Standby war das Teil aus- Akku leer. Der Akku hatte beim Weglegen noch etwa 60% Ladung.
Ich hab das Teil ans Ladekabel gehängt, wieder eingeschaltet und in den Einstellungen gesehen, das das Android System 53% verbrauch hatte.
Deswegen hatte ich Anfang 2015 schon mehrmals Kontakt mit dem Trekstor Support und es sind zwei Geräte ausgetauscht worden. Das eine Austauschgerät hab ich dann am Ende doch an den Verkäufer zurück gegeben, weils nicht lief, das andere lag jetzt noch hier.
Hat noch jemand ein Akku Problem festgestellt? Oder weiß vielleicht jemand eine Lösung dafür?
Wenns wieder so ist, wie im letzten Jahr, verbraucht das Android System irgendwann mehr Akku, als über das Ladekabel rein kommt und dann ist das Teil einfach nur nicht zu gebrauchen.

DSC_0064.JPG
 
A

anclam19

Neues Mitglied
Habe zur zeit auch das problem mit dem akku vorher 5h ohne laden jetzt max 1.5 h
 
T

t32715

Erfahrenes Mitglied
Ich brauche mal Hilfe. Ich will das i7 auf 6.01 aktualisieren. Das geht aber nicht. Der Google Play Dienst beendet sich alle Nase lang und dann will das Update nicht mehr. Ich habe das i7 bereits mehrmals zurückgesetzt und von vorne angefangen. Mittlerweile sitze ich fast 4 Stunden daran und bin kurz davor, das Ding an die Wand zu klatschen.
 
C

camilla

Gast
Nach langer Zeit hab ich das Tablet auch mal wieder hervorgekramt und auch gleich das 6.0.1 bekommen.

Mein einziges Problem: wenn das Tablet ausgeschaltet ist und zum Aufladen am Strom hängt und so eingeschaltet wird, reagiert es extremst langsam. Das Entsperren wird zur Geduldsprobe: die Animation wird in Zeitlupe durchgeführt und es vergehen 5 Sekunden, bis das Tablet entsperrt ist.
Bei entsprechenden Aktionen dann auf dem Tablet kommt es auch zu sekundenlangen Verzögerungen.

Das Problem tritt nicht auf, wenn das Tablet ohne Strom eingeschaltet wurde und auch nicht, wenn das Ladekabel nachträglich bei laufendem Betrieb angesteckt wird.

Ich benutze keine SD-Karte.
 
M

millstone

Ambitioniertes Mitglied
Das Problem mit der Verzögerung habe ich auch. Gibt es dafür mittlerweile eine Lösung?
 
M

marcars

Neues Mitglied
ich denke nicht, dass es eine Lösung für dieser Bug gibt. Das gleiche habe ich auch und ich denke dass jeder Benutzer hat das dieser Problem. Na ja, einfachste Lösung ist den Tablet aus und ein schalten:) Für update auf 7.0 kannst du vergessen...
 
M

millstone

Ambitioniertes Mitglied
Die einfachste Lösung ist mittlerweile für mich die Bildschirmsperre rauszunehmen dann tritt der Bug nicht auf!