Kann in SwiftKey keine Wörter mehr zum eigenen Wörterbuch hinzufügen

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kann in SwiftKey keine Wörter mehr zum eigenen Wörterbuch hinzufügen im SwiftKey im Bereich Tastaturen.
J

Jackie78

Stammgast
Hallo,

ich verwende seit Jahren Swiftkey, und bis heute hat folgendes immer funktioniert: wenn ich ein Wort tippe, das Swift nicht kennt, so konnte ich bei den Vorschlägen dieses Wort antippen, und es wurde quasi in mein persönliches Wörterbuch übernommen. Seit heute ist dies nicht mehr möglich, die Liste mit den Vorschlägen enthält nur noch Vorschläge die es schon gibt, oder bleibt komplett leer.

Beispiel siehe Screenshot, angenommen ich wollte das Wort "testtesttest" ins Wörterbuch aufnehmen, so war da früher oben im mittleren Feld dieses Wort in der Vorschlagsliste so dass man es hinzufügen konnte. Seit heute bleibt die Vorschlagliste aber komplett leer, wenn keine internen Vorschläge mehr vorhanden sind.

Ich habe mir in den Einstellungen schon einen Wolf gesucht aber finde nichts, um dieses Verhalten wiederherzustellen. Wer weiß Rat?swift.png
 
P

PieDieÄj

Experte
Spannend! Hast du viele Wörter in der Vergangenheit zugefügt?
 
J

Jackie78

Stammgast
über die Jahre bestimmt, warum? Kann man das Wörterbuch irgendwo einsehen? Ich suche in den Eisntellungen, fnde aber nichts...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
P

PieDieÄj

Experte
Ich kann mir keine realistische maximale Wörterbuchgröße vorstellen, die ein Mensch erreichen könnte.
 
P

PieDieÄj

Experte
Das Clipboard? Wie soll das helfen?
 
rene3006

rene3006

Inventar
@PieDieÄj
Versuch macht klug
 
P

PieDieÄj

Experte
Nein. Es geht um das Wörterbuch und da macht ein Versuch beim Clipboard nicht klug.
 
holms

holms

Guru
teilweise testtesttest teilweise testtesttest teilweise testtesttest
Jackie78 schrieb:
so konnte ich bei den Vorschlägen dieses Wort antippen, und es wurde quasi in mein persönliches Wörterbuch übernommen. Seit heute ist dies nicht mehr möglich, die Liste mit den Vorschlägen enthält nur noch Vorschläge die es schon gibt, oder bleibt komplett leer.
Hallo, SwiftKey lernt beim normalen Tippen, da muss man nicht extra was antippen.

Das Benutzerwörterbuch ist nicht direkt einsehbar oder editierbar. Eben nur hinzufügen durch normales Eingeben von Text. Löschen von "falschen" Wörtern durch langes Antippen des Vorschlags.

Jackie78 schrieb:
Seit heute bleibt die Vorschlagliste aber komplett leer, wenn keine internen Vorschläge mehr vorhanden sind.
Das ist normal. Wenn es keine Vorschläge mehr gibt, bleibt es leer.

Dein Beispiel oben habe ich durch normales Tippen jetzt übrigens drin, siehe Screenshot. ;)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
J

Jackie78

Stammgast
holms schrieb:
Das ist normal. Wenn es keine Vorschläge mehr gibt, bleibt es leer.

Dein Beispiel oben habe ich durch normales Tippen jetzt übrigens drin, siehe Screenshot. ;)
Und wie bekomme ich dann neue Wörter ins Wörterbuch? Früher erschien das gerade getippte Wort oben in der Vorschlaglsite, inzwischen nicht mehr. Also wie bekomme ich ein neues Wort in mein Wörterbuch?

Auf meinem Tablet mit Swiftkey tut das übrigens genau so noch, auf meinem Handy nicht, also entweder habe ich eine Enstellung verändert, oder es liegt ein anderer Fehler vor...
 
holms

holms

Guru
Jackie78 schrieb:
Und wie bekomme ich dann neue Wörter ins Wörterbuch?
Hallo, das habe ich ja in meinem Beitrag geschrieben.
 
P

PieDieÄj

Experte
Nein, das hast du nicht, denn du hast Jackie78 nicht verstanden. Tatsächlich erscheint ein neues Wort, das gerade erstmalig eingegeben wird, in der Mitte der Vorschlagsliste. Passiert das nicht, und genau das schrieb Jackie78, dann stimmt was nicht.
 
J

Jackie78

Stammgast
holms schrieb:
Hallo, das habe ich ja in meinem Beitrag geschrieben.
Und das stimmt nicht! Auf meinem anderen Handy kann ich 20 willkürliche Buchstaben hintereinander tippen, dann wird in Swiftkey oben das als einzige Vorhersage angezeigt, und ich kann es speichern, wenn ic darauf tippe, Gleiche Swiftkey-Version, siehe Screenshot. Und bei meinem "Haupthandy" tut genau das nicht mehr, und genau das will ich da aber wieder haben!
tastatur.png
 
holms

holms

Guru
@PieDieÄj @Jackie78 Dann bin ich raus. ;)

Die Frage, die ich zitiert und beantwortet habe, war diese:
Jackie78 schrieb:
Und wie bekomme ich dann neue Wörter ins Wörterbuch?
Das und nur das habe ich beantwortet, denn das Lernen neuer Wörter ist unabhängig davon, ob da was beim erstmaligen Tippen in der Leiste erscheint.

Bei mir in obigen Beispiel "testtesttest" erschien das auch nicht in der Vorschlagleiste beim erstmaligen Tippen. Für das Lernen ist das aber unwichtig (und für mich auch, habe es getippt - wozu dann in der Leiste sehen?)

Nach dem zweiten Mal war es gespeichert und wurde mir vorgeschlagen, siehe Screenshot oben. Für mich perfekt.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PieDieÄj

Experte
Ziehst du auch in Erwägung, dass eine Neu-Eintragung nur beim tippen eines Leerzeichens bei dir geschieht? Bei mir ist das so.
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Guru
@PieDieÄj Das wird so sein, ohne ein Leerzeichen ist das zu lernende Wort noch nicht erkennbar zu Ende. Ich habe bei dem Beispiel "testtesttest" auch ein Leerzeichen danach getippt.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PieDieÄj

Experte
Du kannst auch ein RETURN tippen. Dann ist zwar das Wort auch zu Ende, aber es wurde nicht neu hinzugefügt. Ich habe dreimal Qwertz eingegeben und jedesmal mit RETURN bestätigt, da wird Qwertz noch nicht gelernt.
 
holms

holms

Guru
@PieDieÄj Kann sein. Return benutze ich direkt nach einem Wort eher nicht, stört mich beim Schreiben und sieht ja auch nicht aus.
Wenn es dagegen das letzte Wort in einem Satz ist (mit Punkt danach), wird es gelernt.
 
P

PieDieÄj

Experte
Jackie hilft das alles nicht, denn es wird ja gar nichts angeboten, was man anklicken könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Guru
@PieDieÄj Beim Lernen muss ja auch nichts angeklickt werden (wozu auch)...
 
Ähnliche Themen - Kann in SwiftKey keine Wörter mehr zum eigenen Wörterbuch hinzufügen Antworten Datum
6
18
33