Datensauger Sygic

  • 23 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Datensauger Sygic im Sygic im Bereich Karten und Navigation.
rc23

rc23

Experte
Bin heute nachdem ich mich mit der Sygic Testversion zuhause beschäftigt hatte, mal eine Stunde in München mit dem Auto unterwegs gewesen, um Sygic 15.1.5 zu testen.

Was mir auffiel, daß in einer Stunde 5,2MB Online-Daten abgerufen wurden, obwohl die Karten offline vorhanden sind. Wo kann man in Sygic den Online-Datenabruf unterbinden?
 
L

launcher20

Ambitioniertes Mitglied
rc23 schrieb:
Bin heute nachdem ich mich mit der Sygic Testversion zuhause beschäftigt hatte, mal eine Stunde in München mit dem Auto unterwegs gewesen, um Sygic 15.1.5 zu testen.

Was mir auffiel, daß in einer Stunde 5,2MB Online-Daten abgerufen wurden, obwohl die Karten offline vorhanden sind. Wo kann man in Sygic den Online-Datenabruf unterbinden?
Empfängst du Trafficdaten oder Blitzerdaten ? Aber auch so zieht Sygic Daten, habe bisher noch nicht herausgefunden, warum und wie es zu unterbinden ist.
 
rc23

rc23

Experte
launcher20 schrieb:
Empfängst du Trafficdaten oder Blitzerdaten?
Habe nur die Testversion installiert und die kommt ohne aktuelle Trafficdaten, da dies eine Bezahlerweiterung ist. Blitzer vielleicht, da unterwegs auf stationäre Blitzer hingewiesen wurde.

Aber auch so zieht Sygic Daten, habe bisher noch nicht herausgefunden, warum und wie es zu unterbinden ist.
Das wäre aber schon interessant. Im Vergleich zu den 5,2MB von Sygic zieht CoPilot mit ActiveTraffic nur 100kB aus dem Netz.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

McVision

Erfahrenes Mitglied
Bei mir zieht Sygic auch mächtig Daten. In nicht mal 9 Tagen 67 MB. Und dabei habe ich es nur 4x benutzt.

Ob es evtl daran liegt, das Sygic beim eingeben der Strecke ja noch nach Pois usw sucht ?

Edit:
Ich habe Sygic jetzt nur gestartet und eine vorher gespeicherte Strecke geladen. Zack, schon waren 550 kb verbraucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

planlos

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir ist Sygic recht sparsam - auf knapp 100km kommen nur 451kB Daten. Komme im Monat selten an die 5MB ran.
 
M

McVision

Erfahrenes Mitglied
Ich würde gerne wissen , woran das liegt.
 
rc23

rc23

Experte
Also, dann vergleichen wir mal:

Bei mir ist Sygic in Version 15.2.3 installiert. Dropbox Sicherung war an. Habe ich jetzt abgestellt.

Bei Kartendetails ist der Punkt "Aktuelle Straße" an.

POI auf Route "dynamisch".

Könnte es sein, daß diese Einstellungen zum Internet Traffic führen?
 
S

Stollenflug

Fortgeschrittenes Mitglied
Poi dynamisch habe ich auch. Daran dürfte es nicht liegen. Die sind ja abgespeichert. Also die verkehrmeldungen und staumeldungen hauen wahrscheinlich rein. Genauso wie mobile Blitzer. Mich hat es da am Anfang auch verblüfft
 
rc23

rc23

Experte
Habe parallel CoPilot mit ActiveTraffic laufen und dies ist bedeutend weniger Daten Traffic. Wie oben erwähnt sind es hier nur 100kB vs. 5,2MB, wobei ActiveTraffic die gleichen Infos liefert. Werde dies noch weiter beobachten, wie sich der Daten Traffic entwickelt und wie zutreffend die Verkehrsdaten sind.
 
P

planlos

Fortgeschrittenes Mitglied
Stollenflug schrieb:
Also die verkehrmeldungen und staumeldungen hauen wahrscheinlich rein. Genauso wie mobile Blitzer.
rc23 schrieb:
Habe nur die Testversion installiert und die kommt ohne aktuelle Trafficdaten, da dies eine Bezahlerweiterung ist. Blitzer vielleicht, da unterwegs auf stationäre Blitzer hingewiesen wurde.
Also Verkehrsmeldungen dürfte es zwar in München viele geben, aber wenn der TE diese nicht aktiviert hat, dürfte es kaum daran liegen. Hab bei mir auch Traffic aktiv und selbst in größeren Städten fallen nicht allzu viele Daten an.

Das mit der Dropbox-Sicherung könnte sein. Glaube das hier sogar schonmal irgendwo gelesen zu haben. Habe sie selbst nicht aktiviert.
 
M

McVision

Erfahrenes Mitglied
Ich habe Dropbox Sicherung an und habe auch massig Traffic Meldungen. Ich schalte mal Dropbox ab und vergleiche dann heute abend mal.
 
M

McVision

Erfahrenes Mitglied
Bin heute gefahren und er hat danach 14.37 MB Datenverbrauch angezeigt.

Hier nochmal meine Settings
Version 15.2.3


Verkehrs-Traffic war an
Dropbox = aus

Kartendetails:
Gebäude = erhoben
Orientierungspunkte = an
Info Verkehrszeichen = an
Aktuelle Strasse = an
Fotos = aus

Poi auf Route:
Poi auf Route = Dynamisch
Poi auf Route = Ausfahrten, Tankstelle

Dann gibt es noch
Interessante Orte:
Poi auf Karte anzeigen = an
Bank & Geldautomaten = an
Einkaufen = an
Parken = an
Tankstelle = an
Importierte POIs = an

Fahrbahnassistent = an
ansicht der Anschlussstelle = an
Modus für Sekundäre Anweisungen = normal

Verkehrsvorkommnisse:
Verkehrsinformationen auf Karte anzeigen = an
Automatisch meiden = aus

Ich habe unter Mein Konto:
Automatisch anmelden = an
Helfen Sie Traffic zu bessern = an
Nachrichten & Aktualisierungen = an
 
Zuletzt bearbeitet:
M

McVision

Erfahrenes Mitglied
Ich suche immer noch nach der Option die mächtig Daten zieht. Wieviel Daten verbraucht ihr so ?
 
K

Knarf05

Fortgeschrittenes Mitglied
Im Schnitt so 200 KB pro Stunde. Habe das Abo für Traffic-Daten. Vor kurzem berichtete mir ein Kollege, dass Sygic auf einer kurzen Fahrt mehrere MB gesaugt hätte. Wir konnten nicht herausfinden, woran das lag.

Grüße
Frank
 
M

McVision

Erfahrenes Mitglied
Knarf05 schrieb:
Im Schnitt so 200 KB pro Stunde. Habe das Abo für Traffic-Daten. Vor kurzem berichtete mir ein Kollege, dass Sygic auf einer kurzen Fahrt mehrere MB gesaugt hätte. Wir konnten nicht herausfinden, woran das lag.

Grüße
Frank
Benutzt du auch die 15.2.5 ?
Leider wird es bei mir nicht besser. Selbst wenn ich Sygic nicht starte, verbraucht es mächtig Daten im Hintergrund. Aber meist nur wenn mein S5 auf Mobile umschaltet. Heute zb. 4MB Datenverbrauch. Und zwar jedes mal wenn ich irgendwo hinfahre. Der Sygic Support versucht zu helfen, denn so geht das ja nicht weiter.

Ich überlege, ob ich mir eine ältere Version installiere, aber ich weiss nicht, welche Version mit den aktuellen Karten zurecht kommt.
 
K

Knarf05

Fortgeschrittenes Mitglied
McVision schrieb:
Benutzt du auch die 15.2.5 ?
Erst seit zwei Stunden :cool2: Die wurde mir erst heute angeboten, daher habe ich damit noch keine großen Erfahrungswerte. Bei 15 Min. Fahrt damit wurden 300 KB geladen. In den nächsten Tagen habe ich längere Fahrten, dann weiß ich mehr.

Die obige Angabe stammt von allen Vorgängerversionen.
 
M

McVision

Erfahrenes Mitglied
Da bin ich mal gespannt....
Sollten Deine Werte besser sein, müssen wir mal die Settings vergleichen.

Ich benutze übrigens ein Samsung S5 mit Lollipop 5.0 und nochmal ganz frisch installierten Sygic ;)
 
P

planlos

Fortgeschrittenes Mitglied
Nutze auch die 15.2.5 und damit ist der Datenverbrauch genauso gering wie zuvor. Die letzten gut 2 Wochen mit ein paar hundert km gut 2 MB :)
 
K

klalo008

Ambitioniertes Mitglied
Ich kann auch keinen hohen Datenverbrauch feststellen.
Als ich in das Anmeldekonto schaute keimte ein Verdacht auf. Könnte es ev. an der Art der Anmeldung liegen. Ich bin nur über eine e-mail-Adresse angemeldet. Bei einer Anmeldung über Google oder Facebook scheint es mir nicht abwegig, dass die Daten absaugen, von denen keiner was weiß, bei deren Datensammelwut.

Wie gesagt, nur so ne Idee von mir.
 
M

McVision

Erfahrenes Mitglied
@klalo008
Ich bin auch nur über meine Email Adresse angemeldet. Habe es gestern nochmal komplett frisch installiert. Den Freischaltcode musste ich dann auch extra eingeben. Das Traffic Abo habe ich übrigens auch.

Ich habe mal zum Test die Option "Verkehrsinformationen auf Karte anzeigen" deaktiviert. Hindernisse zeigt er ja trotzdem unter Info an.

Dann eine Strecke nach London berechnen lassen. Und Sygic beendet. Verbrauch bisher 156kb an Daten.
Jeder Start kostet ca 100 Kb an Daten, wenn ich das richtig sehe.

PS Facebook habe ich nicht und auch kein Whatsapp. Bin treuer Threema Nutzer ;)