Anwendung / Prozess wurde unerwartet beendet / angehalten / reagiert nicht

  • 44 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anwendung / Prozess wurde unerwartet beendet / angehalten / reagiert nicht im T-Mobile G1 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
W

winne

Android-Guru
beim dalvik cache sagt er das es so eine directory nicht gibt ...
geh ins recovery und du findest den wipe für den Dalvik-Cache unter wipe. :rolleyes:
Manchmal hilft etwas lesen.
 
W

wagemutiger

Neues Mitglied
das mit dem dalvik cache habe ich über den terminal versucht mit dem obigen befehl weil cih das so gelesen ahtte woanders...

ja und nun kommen wir zum nächsten problem was ist das recovery genau ? .....*noobischfrag**schäm*
bis jetzt bin ich ohne ausgekommen außer alt+s oder alt+w ..?!

ich wüßte mal gern was man damit alles machen kann ?

und wie kann ich mir sicher sein das es installiert ist bzw welche version spielt das eine rolle ?

und was mache ich im boot modus ( kamera+anschalten ?!)
hat der auch ne funktion ?



das wären so die letzten lücken die noch nicht geschlossen sind auf meinem unwissentlichen wenn auch glückhaften weg der zum root führte
 
Zuletzt bearbeitet:
W

winne

Android-Guru
Für einen mit root-access hast du ne Menge Lücken. :D

Ins recovery booten heißt : Das ausgeschaltete G1 mit gedrückter HOME-Taste einschalten und warten bis ein Menü kommt.
Das ist dann das recovery und da gibt es so schöne Punkte wie wipe....
 
W

wagemutiger

Neues Mitglied
Ist schon wahr ich kann nur behaupten das ich in solchen dingen schnell lerne...oder sagen wir ich habe es hinbekommen zu rooten. =) und fertig.
Gut so hab ich das auch verstanden mit dem recovery und gewiped hatte ich es schon wie oben geschrieben =) nur es hat nichts geholfen.und ich wills nich nochmal machen weil ständig meine apps verloren gehen und einstellungen in den apps.
Ich denke das problem wird eh tiefer sitzen, kann man den kalender nicht neuinstallieren ?...

Was kann man noch im recovery machen ? Und wie bekomme ich meine version raus ist die egal ?
 
K

ketpe

Neues Mitglied
Halli hallo,
mein erster Beitrag hier , seither war ich unangemeldeter stiller User, der sich von euch ein paar kniffs erlesen hat. Zu meinem Problem fand ich hier nur leider keine Lösung, oder ich habe die SuFu falsch benutzt. Seit heute morgen reagiert mein G1 recht kommisch, ich wollte telefonieren drück die annahme Taste und es erscheint die Fehlermeldung android.process...... reagiert nicht , dann wollte ich "Schließen erzwingen" auf dem touch betätigen aber keine reaktion. Dachte zuerst hat sich wohl aufgehängt also Akku raus wieder rein aber das änderte nichts, hab es dann auf Werkseinstellung zurück gesetzt aber auch das änderte nichts. Jetzt bin ich recht ratlos vermute ich muss das android neu auflegen?! Hoffe ihr wisst mir was zu tun ist und an was es liegt.
MFG
ketpe
 
A

Alandilo

Neues Mitglied
Mitten im navigon programm während den bedienen hat plötzlich der touchscreen einfach nicht mehr reagiert ...
habe: cyanogen: 4.2.15.1 mit kernel: 2.6.29.6 fw: 1.6
habe schon batterie rausgenommen neu gestartet ... funktioniert immer noch nicht
habe jetzt noch nicht gleich ne neue fw version drauf gemacht oder so, aber ist irgendwie komisch ich dachte zuerst es hätte sich einfach nur das handy gehängt oder so hab auch noch nicht die sd card gelöscht oder reformatiert alle programme funktionieren in soweit wie ich sie mit dem trackball bedienen kann.

hat jemand eine ähnliche erfahrung gehabt ?
jemand anregungen ?

Danke im Voraus Alan
 
K

ketpe

Neues Mitglied
Jop habe genau das selbe problem. kommt bei dir eine fehler meldung wenn du die anruf taste drückst? ich bin auch noch auf nichts gestoßen was dagegen hilft .
 
W

winne

Android-Guru
Grundsätzlich gibts nur 2 Möglichkeiten für euch beide :

1. Es hat sich eine Dienst oder Treiber verabschiedet und in diesem Fall läßt sich die Sache mit nem wipe, bzw bei root mit nem Fullwipe und nem Neuflash beheben. In beiden Fällen muß alles neu eingerichtet werden. :winki:

2. Es ist ein Hardwaredefekt und da gibts zumindest bei root nochmal 2 Möglichkeiten :

a. Die SDcard (root) ist defekt und die daraus resultierenden Fehler verursachen dieses Schadensbild (SD-Fehler zeigen sich in diversen Variationen) . Dann könnte ein Tausch der Karte helfen.

b. Es ist ein richtiger Hardwaredefekt und der Gang zum T-Punkt somit unumgänglich.
 
K

ketpe

Neues Mitglied
Okay und wie lässt es sich raus finden? sd-karte habe ich jetzt einfach mal raus gemacht. Ergebnis ist das selbe . Wie wipe ich es den komplett also mit neu auflegen?

Edit: Ich habe gerade es nochmal versucht ohne SD-Karte , jetzt ging mein touch bis ich kontakte importieret habe , dann ging es zwei minuten ned, jetzt tut es wieder steigt aber immer mal wieder aus. an was kann es liegen?
 
Zuletzt bearbeitet:
W

winne

Android-Guru
Dein G1 ist gerootet ? Dann ist das entfernen der SD nicht die beste Idee, denn das ist die "Festplatte" und ein Teil deines Systems ist dort abgelegt !

In meiner Signatur gibts nen Link zum FAQ und dort wird das Thema SD / SD-Wechsel und auch wipe umfangreich erklärt.
 
A

Alandilo

Neues Mitglied
Also ich bekomme auch eine fehlermeldung beim telefon applikation aufrufen

android.process.acore wurde unerwartet beendet.

ich glaube das das schon in richtung wipe ...oder noch mehr in richtung ds karte zugeht

ich hab mir vor ca 1 monat ne a-data mit 8gb zugelegt

Alan
 
K

ketpe

Neues Mitglied
Mein G1 ist nicht gerootet , und jetzt läuft es ohnee sd- karte auf einmal recht stabil. Was soll ich aalso tun ? rootem? wipen? mit sd-karte hab ich das problem wieder.
Mfg Danke
 
W

winne

Android-Guru
ketpe schrieb:
Mein G1 ist nicht gerootet , und jetzt läuft es ohnee sd- karte auf einmal recht stabil. Was soll ich aalso tun ? rootem? wipen? mit sd-karte hab ich das problem wieder.
Mfg Danke
Erster Versuch : Daten sichern und SD formatieren !
Wenn das nix wird ne andere probieren.

Da dein G1 ohne Karte stabil läuft, zeigts ja schonmal in diese Richtung. ;)

Edit : rooten ohne SD macht auch keinen Spaß, ist also keine Option. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alandilo

Neues Mitglied
also alte karte wieder rein alles gewiped und altes rom wieder drauf immer noch kein touching auf dem screen fähig nun kann ich noch nciht einmal mehr ins systhem weil ich das android symbol nicht antippen kann hat da vllt jmd nen ratschlag ?

Alan
 
L

legsaretasty

Neues Mitglied
Eventuell ein Hardwarefehler? Bau es doch auseinander und schau nach, vllt. hat sich ja der Kabel gelöst.
 
W

winne

Android-Guru
legsaretasty schrieb:
Eventuell ein Hardwarefehler? Bau es doch auseinander und schau nach, vllt. hat sich ja der Kabel gelöst.
Schlechte Idee ! :cursing:

@ Alandilo

Haste ne Rechnung, dann ab zum T-Punkt. :winki:
 
M

mag

Gast
Hallo Community,

ich habe heute zusammen mit einem Bekannten ein T-Mobile G1 gerootet und mit Android 2.1 geflashed :rolleyes:

Wie bin ich vorgegangen:
Es war eine originale FW 1.6 vorinstalliert.

Daraufhin haben wir eine Goldcard erstellt und die FW Version 1.0
geflashed, da diese ja einen bekannten Exploit besitzt.

Danach sind wir auf Version 1.5 gegangen und haben dann das Rescue Image (cyanogenmod 5.0.8) geflashed. :thumbsup:

Das T-Mobile G1 hatte anfangs nach dem Flashvorgang auf FW 2.1 häufig Probleme (viele Prozesse abgestürzt) :confused:

Danach haben wir es gewiped und es läuft bis auf den Android Market alles wie es sein soll, anbei die Fehlermeldung:

Der Prozess com.google.gapps wurde unerwartet beendet. Versuchen Sie es erneut. :crying:

Folgende evtl. für Euch hilfreiche Informationen habe ich mir aufgeschrieben:

HTC Dream
Firmware 2.1-update1

Baseband-version:
62.50S.20.17U_2.22.19.26I

Kernel Vesion:
2.6.34-cyanogenmod
Mod Version 5.0.8 Ds

Build Nummer: EPE54B

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen, der Bekannte besitzt also momentan das G1 mit Android 2.1 aber ohne funktionierenden Market Store Zugriff.

Vielen Dank schonmal für Euren Support.

VG