Datensicherung - Backup - Wie geht's [Gelöst]

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Datensicherung - Backup - Wie geht's [Gelöst] im T-Mobile G1 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
R

Rhodan

Neues Mitglied
Nur zur Info an alle, wenn man die Kontakte als VCF-Datei auf die SD-Karte exportiert und diese VCF-Datei z.B. nach einem Custom-Rom aufspielen wieder importiert sind nicht nur alle Kontakte wieder da es bleiben auch die - falls vorhanden - Kontaktfotos mit den Kontakten verknüpft.
Das ist meine Erfahrung die ich damit gemacht habe.
Ich sichere meine Daten folgendermassen:

- MyPhoneExplorer für "Kalendereinträge"
- Backup Everything für "MMS, SMS, Bookmarks, Call Log, System Setting, Alarms und APNs"
- Appmonster für die ganzen Apps
- Kontakte wie schon erwähnt mit Export und Import als VCF-Datei.

Das einzige was ich noch nicht in den Griff bekommen habe sind die Desktops und die dort plazierten Apps und Widgets. (mit Titanium Backup gibt es zwar einen Weg, aber der ist mir zu umständlich bzw. gefällt mir nicht) - hat da jemand eine andere Idee?

Grüße
 
F

frosty

Fortgeschrittenes Mitglied
@Rhodan
Wie machst Du das mit dem VCF exportieren auf SD Karte ?
Etwa über die Funktion direkt im Kontaktemanager? "Exportieren auf SD" ?
Falls ja:
Bei mir klappt das nicht.
Habe es heute mal gewagt von CM6 auf ein anderes 2.2 Rom zu wechseln (MagicOTA), und da hat er beim Reimport zwar meine ganzen Kontakte gefunden und der Importvorgang lief auch durch, aber angezeigt wurden sie trotzdem nicht.
Kennt da wer evtl die Ursache ??


EDIT:
Mir gehts ähnlich wie dem OP.
Ich möchte gerne Kontakte, Kalender und Apps nach einem Romflash oder was auch immer zurückspielen können und zwar ohne die Hilfe der Google Synchronisierung.
Apps nutze ich Titanium.
Rest is noch unklar.
SMS/MMS sind mir persönlich egal.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rhodan

Neues Mitglied
@frosty
In den Kontakten wenn ich auf Menü drücke kommt der Punkt "Importieren/Exportieren" und dann habe ich drei Möglichkeiten
- Von SIM-Karte importieren
- Von SD-Karte importieren
- An SD-Karte exportieren
Es wird dann zwar für alle Kontakte eine VCF-Datei (Container) angelegt, der etwas schwierig mit Outlook zu Öffnen ist, aber beim Importieren wird alles wieder so hergestellt wie es vorher war. Ich wähle eben auch diesen etwas umständlicheren Weg, denn ich möchte auch nicht meine Kontakte Google "anvertrauen" ;-)
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
wenn man ohnehin mit Outlook (oder anderen PIMs) synct, bräuchte man eigentlich gar kein Backup der Kontakte machen :rolleyes:
 
R

Rhodan

Neues Mitglied
Meine Erfahrung mit dem Outlook synchronisieren waren die, dass nachher alle Kontaktfotos weg waren .....
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
Bei mir sind auch im Outlook die Bilder vorhanden, damit sollten sie theoretisch auch bei einem Reset wieder auf's Handy kommen.
Ich würd aber die Bilder nicht so als wichtig sehen, mir kommt es mehr auf die vollständigkeit bei den wirklichen Daten an ;)
 
Marielu11

Marielu11

Neues Mitglied
Hallo an alle,
Das hier ist der passendste Thread, den ich bisher in diesem Forum gefunden habe, da ich ähnlich wie frosty meine Kontakte auf die SD-Karte exportieren möchte.
@frosty
In den Kontakten wenn ich auf Menü drücke kommt der Punkt "Importieren/Exportieren" und dann habe ich drei Möglichkeiten
- Von SIM-Karte importieren
- Von SD-Karte importieren
- An SD-Karte exportieren
Wäre schön, wenn's so einfach ginge.
Bei mir taucht nur "Kontakte importieren" als verwandte Option auf.

Weiß jemand, ob das zu ändern ist bzw. auf welche anderen Art & Weisen ich die Kontakte OHNE die Hilfe einer App (da Internet-Verbindung nicht möglich) und OHNE Synchronisation mit einem Pc (da USB-Verbindung nicht möglich) auf die SD-Karte bekomme?
Ich muss wegen eines Fehlers alles auf Werkseinstellungen zurücksetzen und möchte die Kontakte nicht verlieren.

Falls möglich, speichere ich meine Kontakte auch gern auf der SIM-Karte. Jedoch weiß ich da auch nicht, wie das explizit geht.

Wäre toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte!

Marie
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
hast du die Option "Kontakte importieren" denn schon mal gewählt? Es kann leicht sein daß die Bezeichnung sich im Lauf der Android-Entwicklung verändert hat und du vielleicht ja noch eine etwas ältere Version drauf hast?

Ansonsten würde mir noch einfallen: wenn du bisher Internetverbindung hattest, und die Kontakte auch gelegentlich mit deinem G-Account syncronisiert wurden, sind sie dort immer noch drinnen. Sprich nach dem Werksreset und dem wiedereinrichten des gleichen G-Accounts hast du nach ein paar Minuten die Kontakte wieder so drauf wie vorher.
Oder hast du vielleicht sowieso alle Kontakte auf der Sim?
 
Marielu11

Marielu11

Neues Mitglied
Ja, dadurch weiß ich auch, dass keine Kontakte auf meiner Sim sind.

Wie aber bekomme ich eine "neuere Version" oder so drauf, ohne Zugang zum Internet zu haben? Denn WLAN-Verbindung bzw. Datenverbindungen aller Art wie erwähnt nicht möglich, aufgrund eines Fehlers, den ich bereits im unten stehenden Thread gepostet habe. Falls jemand dazu eine Ahnung hat - für Hilfe bin ich dankbar!

https://www.android-hilfe.de/forum/t-mobile-g1.6/t-mobile-g1-probleme.190696.html

Ansonsten glaube ich, dass ich meine Kontakte nie synchronisiert habe. Zumindest nicht wissentlich. Ich habe das Handy nie großartig für Internet benötigende Dienste benutzt, da keine Flat. Nur zuhause über WLAN war ich in Messengern usw. online.

:mellow:
 
Marielu11

Marielu11

Neues Mitglied
Ok, mir fällt grade auf, dass ich ja jetzt DOCH eine Art Internetverbindung hab, zumal die Verbindung zum Pc ja jetzt wieder funktioniert.
Soll ich einfach mein System aktualisieren oder meine Kontakte erstmal nur versuchen mit MyPhoneExplorer oder Ähnlichem auf den Pc zu synchronisieren?

Tschuldigung für die leichte Verwirrung eben.
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
Da das G1 noch wesentlich stärker auf Internet ausgelegt war als heutige Modelle, sehe ich die Chancen nicht schlecht, daß du deine Kontakte gesynct hast. Am einfachsten du schaust mal nach unter mail.google.com, dort meldest du dich mit dem gleichen Account wie du am Handy nutzt, an. Und dann sieh einfach mal nach, welche Kontakte vorhanden sind. Sofern alle da sind, passt es ja. Dann mußt du nur mehr nach dem Zurücksetzen neu syncen und alles ist wieder da.
 
Marielu11

Marielu11

Neues Mitglied
Teilweise stimmt es, da mein Handy sich vor einer halben Ewigkeit mit Google synchronisiert zu haben scheint.

Jedoch sind die Kontakte völlig veraltet und die neuen nicht dabei und somit nutzlos für mich.

Wieso ich aber jetzt nicht meine aktuellen Kontakte von meinem Handy mit denen von Google Mail synchronisieren kann, ist mir nicht ganz klar?! Ich hab gelesen, dass es drei "Kategorien" gibt, von denen nur "Google" und nicht "Telefon" und "Sim" synchronisiert werden. Dann hätte ich ja aber alle alten Kontakte in "Google" und alle neuen in "Telefon" gespeichert, wobei ich nie etwas an irgendwelchen Einstellungen verändert habe. :/
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
das G1 hat doch gar keinen Telefonspeicher, sondern kann nur Google-Kontakte speichern. das natürlich auch offline. hättest du gelegentlich synchronisiert, wäre das jetzt irgendwie einfacher :huh:

wenn dir bei "Kontakte importieren" die Option, Konktakte auf die SD zu speichern nicht angezeigt wird, und du auch sonst keine Internet-Verbindung hast mit dem Gerät, wird es schwierig...
 
Marielu11

Marielu11

Neues Mitglied
Dann...müsste ich nur das Problem gelöst bekommen, dass ich einfach nicht synchronisieren kann. Bzw. wäre meine Frage jetzt, wie man denn normalerweise seine Kontakte in Google-Mail bekommt??
Ich hatte nie wirklichen Internetzugang (außer WLAN) und es hat sich sonst nichts verändert.
Immerhin hab ich jetzt eine stabile Verbindung per USB zum Pc. Das war vorher nicht so. Vorallem seit ich Debugging angemacht habe, geht es problemlos.

Übrigens hab ich MyPhoneExplorer vergebens ausprobiert, da dazu eine App installiert sein müsste.
Und HTC Sync hab ich auch installiert und ausprobiert und danach erfahren, dass das G1 nicht damit kompatibel sein soll.

Was jetzt? :/
 
Zuletzt bearbeitet:
Marielu11

Marielu11

Neues Mitglied
Ich habe resigniert, mir alle Kontakte per Hand rausgeschrieben und das G1 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Jetzt geht wieder alles, was vorher nicht ging. Und die Kontakte übertrage ich erst in mein Samsung Galaxy Tab, was ich mir gerade bestellt hab!

Danke trotzdem für die Mühe!
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
wenn du auf beiden Geräten den gleichen Google-Account nutzt (geht das überhaupt? bin gerade nicht sicher), dann hättest du immer auf beiden Geräten die gleichen Kontakt-Daten. Wäre ja was gutes.

Trotz allem noch viel Spaß mit deinen Geräten :)