Hilfe die erste Rechnung - Anfängerpech

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hilfe die erste Rechnung - Anfängerpech im T-Mobile G1 Forum im Bereich Weitere HTC Geräte.
I

imagine906

Neues Mitglied
Habe eben gerade meine erste Rechnung erhalten....385,00 Euro
Mein liebes G1 hat sich ab dem Moment wo ich es eingeschaltet hatte ins Internet gewählt und ist den ganzen Tag auch so lange es an war drinnen geblieben.
Da ich keine Flatrate habe, habe ich wohl das Anfängerichbindummpech.

Kann mir jemand einen Rat sagen (nein ich will keine Flatrate) wie man das ausschaltet, daß das Handy sich dauerhaft ins Internet wählt?

Die Rechnung vom April wird dann ähnlich hoch: hatte 2 Tag und Nächte das Gerät an = macht 260 Euro....auwa.

Wäre nett, wenn jemand mir sagen könnte wie man das verhindert. In der Anleitung habe ich nichts gefunden.
 
A

AndroidExpert

Ambitioniertes Mitglied
Was hast Du denn da für einen sündteuren Tarif??? Einen Tag lang voll eingeschaltest kostet doch nicht mehr als 4 Cent!
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
APNDroid dürfte deine Lösung sein. Näheres bringt dir hier die Suchfunktion.

lg N.
 
S

spacemace

Ambitioniertes Mitglied
AndroidExpert schrieb:
Was hast Du denn da für einen sündteuren Tarif??? Einen Tag lang voll eingeschaltest kostet doch nicht mehr als 4 Cent!
Naja, wenn man einen Zeit- statt Volumentarif hat... Da geht das schon.
 
A

AndroidExpert

Ambitioniertes Mitglied
Aber wer wird denn mit einem Zeit-Tarif das Android-Handy betreiben????
 
S

spacemace

Ambitioniertes Mitglied
Wenn man voll Freude das neue Gerät auspackt und gleich einschaltet und nicht vorher nachschaut... Is mir nicht passiert. War ja nur eine plausible Erklärung auf deine Frage.
 
norbert

norbert

Ehrenmitglied
Ist ja nur ein Glück, daß das G1 überhaupt nicht als "das" Internet-Handy beworben wird :D

Trotzdem, viel Spaß mit dem Gerät!
 
Hexxer

Hexxer

Lexikon
Wieso kauft man sich so ein Handy wenn man das Netz nicht nutzen will?
 
J

joschijoschi

Fortgeschrittenes Mitglied
imagine906 schrieb:
Kann mir jemand einen Rat sagen (nein ich will keine Flatrate) wie man das ausschaltet, daß das Handy sich dauerhaft ins Internet wählt?
Falls du neben dem Internet auch aufs Telefonieren verzichten kannst, wäre es eine Möglichkeit die Simkarte rausmachen.

Mit dem Programm "Fake-a-call" kann man dann zumindest noch so tun, als ob man angerufen wird.:D

Aber mal im Ernst: Du sagst du willst keine Flatrate. Für das was du jetzt in einem Monat bezahlt hast, bekommst du bei Simyo die Flatrate für 38 Monate. Das sind über 3 Jahre.

Oder anders gerechnet: Für 2 Tage im April hast du 260 Euro bezahlt, macht pro Tag 130 Euro, entspricht 13 Monate Simyo Flat.

Man könnte es auch so formulieren: Was du da gemacht hast, war 400 mal teurer als eine Simyo Flat.
 
D

davidhellmann

Fortgeschrittenes Mitglied
Hm kann ich nicht verstehen. Und du musst ja auch was mit dem Handy gemacht haben denn sonst kommt so ein hoher Betrag nicht zu stande wenn er ein paar Mails abruft oder?

Shit Happens!
 
I

imagine906

Neues Mitglied
Soviel zum Thema Forum.

>Hm kann ich nicht verstehen. Und du musst ja auch was mit dem Handy gemacht haben denn sonst kommt so ein hoher Betrag nicht zu stande wenn er ein paar Mails abruft oder?

Nichts. Ich habe das Handy nach Anleitung eingerichtet. Allerdings stand dort nicht, daß sich das Handy nach dem einschalten automatisch ins Internet wählt und dort bleibt.
Sprich pro Min 0,09 Cent

>>Man könnte es auch so formulieren: Was du da gemacht hast, war 400 mal teurer als eine Simyo Flat.

Ich betone es noch einmal: NICHTS. Ich war einmal im Internet und das war es.

>>Aber wer wird denn mit einem Zeit-Tarif das Android-Handy betreiben????

das ist eine doofe Frage. Vielleicht weil mir das HANDY gefallen hat?

Also diese sau blöden Bemerkungen von wegen: was hast Du denn für einen Tarif oder wer betreibt einen Zeit tarif das Android Handy, könnt ihr Euch sparen.

Wenn ihr nicht auf simple Fragen eine vernünftige Antwort geben könnt, dann spart Euch dieses getippe.
Ich habe Hilfe gesucht und werde nur mit den üblichen Forums dummen Sprüchen begleitet.
Dann kann ich auch mit einem Kugelschreiber reden, der gibt wenigstens keine dummen antworten.
 
Hexxer

Hexxer

Lexikon
Also, soweit ich weiß, werden reine Datenpakete Geld kosten - aber der reine Verbleib im Netz ohne das daten fließen? Eher ein UraltVertrag oder ist sowas noch halbwegs zeitgemäß? OK, könnte sowas wie Internet by Call sein.
Wenn das G1 im Netz ist und nichts zu tun hat macht es auch nichts, oder zumindest so gut wie nichts. Ich kann hier lediglich ein paar ilobyte Traffic messen wenn ich das Ding nur liegen lasse. Nichts was 300 oder 400€ wert ist.

Allerdings stand dort nicht, daß sich das Handy nach dem einschalten automatisch ins Internet wählt und dort bleibt.
Zumindest bei meinem steht oben im Display ein "3G" oder so. Bei Dir nicht ?

Wenn ihr nicht auf simple Fragen eine vernünftige Antwort geben könnt, dann spart Euch dieses getippe.
Ich habe Hilfe gesucht und werde nur mit den üblichen Forums dummen Sprüchen begleitet.
Dann kann ich auch mit einem Kugelschreiber reden, der gibt wenigstens keine dummen antworten.
Vermutlich würde selbst der Kugelschreiber sich mal Gedanken drum machen warum irgendwelche Zahlen auf dem Display stehen oder was er da überhaupt und warum gekauft hat. "Weil es schön ist" klingt irgendwie typisch nach Mädchen, sorry.

Vielleicht solltest DU mal mit Deinem Anbieter telefonieren um den Vertrag anzupassen oder umzustellen.
 
zx128

zx128

Experte
@imagine906:

Immer schön ruhig bleiben.

Deine Frage hat man dir beantwortet: APNDroid verhindert die Datenverbindungen.

Und die "dummen Sprüche" sehe ich hier nicht. Die sind O.K.

Wenn man sich ein Gerät holt, sollte man sich vorher damit auseinandersetzten, oder nachher das Lehrgeld zahlen.

Wenn du dich nicht ausreichend informiert hast - kann das Forum nichts für. Die Infos über Internet-Neigungen vom G1 gibt es haufenweise im Netz.

Und mal ehrlich, welche Art von Hilfe kann ein Forum dir in diesem Fall geben? Deine Rechnung bezahlen?

Ich glaube eher, du hast Mitgefühl erwartet, aber dafür ist es weder der richtige Ort noch die passende Zeit.

In diesem Sinne.
 
M

magnummandel

Stammgast
imagine906 schrieb:
Soviel zum Thema Forum.

Also diese sau blöden Bemerkungen von wegen: was hast Du denn für einen Tarif oder wer betreibt einen Zeit tarif das Android Handy, könnt ihr Euch sparen.

Wenn ihr nicht auf simple Fragen eine vernünftige Antwort geben könnt, dann spart Euch dieses getippe.
Ich habe Hilfe gesucht und werde nur mit den üblichen Forums dummen Sprüchen begleitet.
Dann kann ich auch mit einem Kugelschreiber reden, der gibt wenigstens keine dummen antworten.
Der Kugelschreiber gibt dir zwar keine dummen, aber auch keine sinnvollen Antworten (denn auch diese finden sich in diesem Thread). Zugegeben sind manche Kommentare nicht hilfreich, aber wenn du dich schon selber als "Anfängerichbindumm" outest, dann hast du quasi den einen oder anderen Spruch selber provoziert.

Dass das Telefon eine "Dauerverbindung" aufbaut steht im übrigen in diversen Faltblättern und auch im Handbuch.

Und für den Fall, dass du das Gerät verkaufen möchtest kenne ich den ein oder anderen Abnehmer :)
 
I

imagine906

Neues Mitglied
zx128 schrieb:
@imagine906:

Immer schön ruhig bleiben.

Deine Frage hat man dir beantwortet: APNDroid verhindert die Datenverbindungen.

Und die "dummen Sprüche" sehe ich hier nicht. Die sind O.K.

Wenn man sich ein Gerät holt, sollte man sich vorher damit auseinandersetzten, oder nachher das Lehrgeld zahlen.

Wenn du dich nicht ausreichend informiert hast - kann das Forum nichts für. Die Infos über Internet-Neigungen vom G1 gibt es haufenweise im Netz.

Und mal ehrlich, welche Art von Hilfe kann ein Forum dir in diesem Fall geben? Deine Rechnung bezahlen?

Ich glaube eher, du hast Mitgefühl erwartet, aber dafür ist es weder der richtige Ort noch die passende Zeit.

In diesem Sinne.
Ich habe weder Mitleid noch die Zahlung meiner Rechnung gesucht. Ich wollte HILFE in Form von: Was habe ich an Einstellung falsch gemacht wovon ich nichts weiß oder was man falsch machen kann?

Mir vorzuwerfen ich hätte mich nicht richtig informiert ist immer leicht.
Das Handy hat mir gefallen, es gibt die Möglichkeit sich ins Internet zu wählen wenn man es braucht.
Das stand nirgends, das man dauerhaft im Internet ist.
Außerdem habe ich mich vor dem Kauf 2 Monate lang mit dem Handy auseinander gesetzt.

>>Deine Frage hat man dir beantwortet: APNDroid verhindert die Datenverbindungen.

Und warum hat sich mein G1 sofort nach dem Einschalten in die Datendienste gewählt?

Meine Frage am Anfang war konkret. Die antworten waren blosses erstaunen über das SUPER HANDY G1 mehr nicht.

Aber vielleicht ist hier der falsche Platz um HILFE zu erwarten?
Wozu ist denn dieses Android-hilfe.de Forum dann?
 
I

imagine906

Neues Mitglied
magnummandel schrieb:
Der Kugelschreiber gibt dir zwar keine dummen, aber auch keine sinnvollen Antworten (denn auch diese finden sich in diesem Thread). Zugegeben sind manche Kommentare nicht hilfreich, aber wenn du dich schon selber als "Anfängerichbindumm" outest, dann hast du quasi den einen oder anderen Spruch selber provoziert.

Dass das Telefon eine "Dauerverbindung" aufbaut steht im übrigen in diversen Faltblättern und auch im Handbuch.

Und für den Fall, dass du das Gerät verkaufen möchtest kenne ich den ein oder anderen Abnehmer :)


BITTE macht mir ein faires Angebot für das Handy.
Ich verkaufe es!
 
L

Lighttower

Neues Mitglied
>>Deine Frage hat man dir beantwortet: APNDroid verhindert die Datenverbindungen.

Und warum hat sich mein G1 sofort nach dem Einschalten in die Datendienste gewählt?
Naja, APNDroid ist eine Applikation aus dem Market und die musst du dir erst runterladen. Also von alleine passiert da erst mal gar nichts.

Wenn du das runtergeladen und installiert hast kannst du es einschalten und dann wird der Datenverkehr unterbunden.

Deine Beiträge zeigen dass du nicht 2 Monate mit dem Gerät beschäftigt hast.

Und im Handbuch steht glaub ich in rot hevorgehoben dass man bei seinem Vertrag unbedingt eine Datenoption haben sollte,da sich das G1 automatisch mit dem Netz verbindet und auch ständig mit dem netz verbunden ist (wegen updates, ping an google server usw.)

So far...
 
D

davidhellmann

Fortgeschrittenes Mitglied
APNDroid > zum ein aus schalten
Nettraffic > Datenüberwachung (was verbrauchst du so)

Du musst dir halt vorher Gedanken machen was du kaufst und die 10 Euro im Monat halt einfach mal fest investieren damit du 200MB (teilweise auch mehr) frei hast zum server. Ich habe o2 InternetPack M und komme damit locker aus im Monat. Apps kann man zuhause im WLAN laden und für Mail, Twitter und was es so gibt reichen diese 200MB locker aus.
 
M

magnummandel

Stammgast
zx128

zx128

Experte
imagine906 schrieb:
Aber vielleicht ist hier der falsche Platz um HILFE zu erwarten?
Wozu ist denn dieses Android-hilfe.de Forum dann?
Da stehen die Antworten: [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/smalltalk-und-offtopic/1225-rechte-und-ansprueche.html[/OFFURL]
 
Zuletzt bearbeitet: