1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. renegade2k, 25.05.2010 #1
    renegade2k

    renegade2k Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo.

    Ich hatte seit knapp einem Jahr das G1.
    Nun, da die Nachricht kam, dass es "tot" ist, was ich doch sehr enttäuschend fand, wollte ich es verkaufen.
    Blöderweise, und so viel Pech kann auch nur ich haben, hat es vor kurzem Bekanntschaft mit dem Asphalt gemacht :(
    Das Display ist zwar noch top, aber die Front hat ganz schön was abgekriegt. Funktionieren tut es aber dennoch einwandfrei.

    Nun hab ich mir überlegt es zu verkaufen und ein neues (wieder mit Android, weil Linux = godlike :D) anzuschaffen.

    Meine Fragen wäre aber:
    a) was ist das Gerät noch geschätzt wert? (wie gesagt, Display und technischer Zustand 1a, Front zerkratzt)
    b) welches von den Android Geräten (möglichst <300€ und am liebsten mit Tastatur) hat voraussichtlich eine längere Lebensdauer?
    Also nicht, dass ich mir z.B. das Magic kaufe, und 2011 heißt es wieder, dass dafür keine Updates mehr kommen werden...:rolleyes:
    c) Vor dem Verkauf würde ich, wie bei jedem Handy, die Werkseinstellungen wiederherstellen. Ist das Gerät dann von meinem Google-Konto "entkoppelt"? Oder muss ich noch irgendwas besonderes beachten, um nicht wildfremden den Zugang zu meinen Privaten Daten zu verkaufen?

    Danke schonmal
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2010
  2. MyStone, 25.05.2010 #2
    MyStone

    MyStone Android-Hilfe.de Mitglied

    a) Jemand hat im Marktplatz sein stark gebrauchtes für 70€ verkauft. Hier mal der Link dazu: [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/marktplatz/25138-gebrauchtes-milestone.html[/OFFURL]

    Wenn du bereit wärst das Handy zu einem verlgeichbaren Preis anzubieten, dann kannst du dich ja bei mir melden :) (wollte das andere Handy, aber mir hats jemand vor der Nase weggeschnappt :()

    c) Wenn du die Werkseinstellungen wiederherstellst (wipe) dann sind alle Nutzerdaten weg und das Handy funktioniert wie frisch gekauft. Alle deine Konten sind gelöscht und du kannst es dann ruhig weiterverkaufen.
     
    renegade2k gefällt das.
  3. renegade2k, 25.05.2010 #3
    renegade2k

    renegade2k Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ah, danke schonmal für die Hilfe.

    70€ liegt doch arg unter meiner Preisvorstellung :( Ich meine, es ist ja in dem sinne auch "stark gebraucht", dennoch, knapp ein Jahr alt und Neuwert ist immernoch 240€ ... naja, mal schauen, wie es sich ergibt. Sonst weiss ich ja schonmal eine Anlaufadresse
     
  4. winne, 25.05.2010 #4
    winne

    winne Android-Guru

    Und vergiß die SDCard nicht zu loschen. Bei 80% aller durch mich gekauften G1 waren da noch Daten und Bilder drauf und das waren einige. ;-)
    Die SD ist vom Rücksetzen nämlich nicht betroffen.
     
    renegade2k gefällt das.
  5. ChriDDel, 25.05.2010 #5
    ChriDDel

    ChriDDel Android-Lexikon

    Neuware gibts bei Ebayhändlern schon für 150 EUR.
    Ich hab kurz vor Ostern für ein Gebrauchtes G1 120 EUR bezahlt.
     
  6. winne, 25.05.2010 #6
    winne

    winne Android-Guru

    Was soll ich sagen : hab 108€ und 118€ für wirklich gut erhaltene G1 bezahlt (keine Kratzer). Wenn es wirklich so zerkratzt ist, wirst du nicht mehr erwarten können. ;)
     
    renegade2k gefällt das.
  7. renegade2k, 25.05.2010 #7
    renegade2k

    renegade2k Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ui, dankeschön.
    Die Seite kannte ich noch garnicht.
    Also laut Berechnung 93€, auch nicht schlecht.

    Bei ebay ist das günstigste als "neu" markierte, was ich gefunden hab, knapp 140€. Also ist ein guter Preis wohl echt 120€ ... Mehr kriegt man da vermutlich nicht raus
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2010
Du betrachtest das Thema "Verkauf meines G1 und neuanschaffung" im Forum "T-Mobile G1 Forum",