Huawei 8220 / T-Mobile Pulse

  • 167 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei 8220 / T-Mobile Pulse im T-Mobile Pulse Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Update:
Jetzt ist es im T-Online Shop gelistet.

T-Mobile Pulse Smartphone ohne Vertrag ! - t-online.de Shop

Und tatsächlich für 289,-... Das heißt es ist wirklich so billig. Wenns direkt bei T-Mobile bei der Einführung 289 kostet, bekommt man es sicher auch woanders für etwas billiger. Es ist sogar bei Einführung billiger als das G1 (im T-Online Shop) nach über einem halben Jahr... nice :)
 
R

RealMx

Neues Mitglied
Also für 280€ direkt bei T-Mobile ist echt genial günstig ;-)
 
B

bob-91

Neues Mitglied
das ist ja so toll!!!

ich freu mich schon so auf oktober :D

ud 289 Euro ist mal echt wenig.
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Laut Phandroid und T-Mobile NL ist es am 12. Oktober soweit :)

In dem Artikel sind allerdings Daten angegeben, die mich etwas stutzig machen: Zum Beispiel 288 MB RAM und eine 5 Megapixel-Kamera. Bisher war von so viel jeweils nicht die Rede... wäre echt superheiß wenns tatsächlich so ist, aber ich glaube es, ehrlich gesagt, nicht :eek:
 
B

bob-91

Neues Mitglied
Hey!


glaubt ihr, dass das Pulse simlock frei zu kaufen gibt?

das ist mir heute so eingefallen, ich möcht nicht unbedingt t-mobile kunde werden:D
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Also ich glaub schon - in Deutschland scheint es ja sofort mit Vertrag verkauft zu werden (und nicht wie in UK erst als Prepaid-Handy), und die meisten Vertragshandys sind ja simlockfrei. Das T-Mobile G1 ist ebenfalls mit allen Netzen verwendbar.

Und dass es das Ding im T-Online Shop gibt, halte ich auch für einen Hinweis darauf. Der T-Online Shop hängt nämlich nicht direkt mit T-Mobile zusammen, sondern verkauft eher allgemein so Elektrozeug, wie auch Amazon.

Joa, also ich denk schon, und wenn net, dann kauf ichs mir auch nicht :)
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Jetzt ist es auch bei T-Mobile.de verfügbar. Bisher allerdings nur "vormerkbar".

Klickt auf der Webseite mal "Produktdemo". Ist eigentlich nichts besonderes, da werden halt generell die Android-Funktionen vorgestellt, und auch noch für Dummies ("die Eingabe übernimmt in diesem Beispiel die Simulation").
Aber man gewinnt einen Eindruck von dem Teil.

Ein bisschen irritieren tun mich die Maße vom Pulse, wie auf der Seite angegeben:
Größe (H*B*T in mm) ca. 63 x 14 x 135

Check ich jetzt irgendwas nicht, oder sagen die mir, es ist 6,3 cm hoch, 1,4 cm breit und 13,5 cm tief? Wtf?
Ich denke mal, sie meinen 13,5 cm hoch, 6,3 cm breit und 1,4 cm tief...
 
Kranki

Kranki

Ehrenmitglied
Pyrazol schrieb:
Check ich jetzt irgendwas nicht, oder sagen die mir, es ist 6,3 cm hoch, 1,4 cm breit und 13,5 cm tief? Wtf?.
Vielleicht sind das die Maße in Telefoniehaltung und man telefoniert damit wie mit einem Nokia N-Gage. :p
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Na, dann steh ich morgen mal beim T-Punkt auf der Matte und kucks mir an.

Besonders im Hinblick auf dieses neue Review:
T-Mobile Pulse Google Android Smartphone Review - Mobile Phone Reviews - TrustedReviews

Da heißt es jetzt nämlich plötzlich, das Ding hätte einen resistiven Touchscreen. Das fände ich ja nun doch eher schade. Ich frag mich immer, warum manche Leute das einfach nicht checken - in einem Video auf YouTube sagt einer explizit, es hätte einen kapazitiven Touchscreen. Wer ist nun zu blöd?

Naja, ich werds morgen sehen :D
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Arrgh. Ich war heute in 3 T-Punkten, und keiner hatte das Pulse. Einer hatte immerhin digitale Werbung, ein anderer physikalische (Aufkleber im Schaufenster) und digitale, und der dritte sogar ein Werbeblättchen mit dem Pulse vorne drauf. Keiner hatte es im Shop, aber ein Mitarbeiter sagte mir, im Rechner stünde "KW40/41". Das heißt, es muss irgendwann diese Woche noch auftauchen (ach was).
Naja, irgendwann die Tage mal wieder schauen ;)

AreaMobile sagt übrigens was von einem kapazitiven Touchscreen, nur um die Geschichte mal wieder anzuheizen ^^
 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Hallo zusammen,

ich habe das Pulse bereits auf meinem Schreibtisch liegen, heute Abend stell ich die Auspackzeremonie-Fotos inkl. Lieferumfang online.

Gruß Sebastian
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
OMG ich habs grad ausprobiert.
Ich finde es wirklich absolut geil :D Mich hat es vollends überzeugt. Der Bildschirm ist übrigens NICHT resistiv sondern kapazitiv (mein Fingernagel konnte absolut nichts bewirken - mit dem Finger selbst ging alles butterweich). Soviel also zu dem Review von "Trusted Reviews" (hört, hört).
Die Verarbeitung wirkt auch absolut top, nichts knarzt oder wackelt. Die On-Screen-Tastatur ist auch super. Ich werde es in den nächsten paar Minuten sofort bestellen :D
Das einzige, was einige stören wird, ist, dass es tatsächlich keine 2 GB internen Speicher hat, sondern nur 256 MB (wie das G1). Das bedeutet, dass der Platz für Apps nicht größer ist als auf dem G1. Auf dem Modell, was ich getestet habe, waren 60 MB verfügbar. Ich weiß nicht, ob da schon irgendwelche Apps installiert waren (die über den Lieferumfang hinausgehen), aber viel mehr als das wird es nicht sein - leider. Da hat Huawei etwas geschlampt. Aber man kann ja nicht alles haben ;) Ansonsten kann man sich eeeecht nicht über das Pulse beklagen.

ses schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe das Pulse bereits auf meinem Schreibtisch liegen, heute Abend stell ich die Auspackzeremonie-Fotos inkl. Lieferumfang online.

Gruß Sebastian
*neid* :D
 
B

blubber

Neues Mitglied
Ich plane mir auch ein Pulse zuzulegen, allerdings habe ich dazu noch eine Frage, auf die ich bisher keine Antwort finden konnte.

Wie groß ist die Systempartition? (Beim G1 ist sie ja nun schon zu kleine für weitere Updates)
 
Kranki

Kranki

Ehrenmitglied
ses schrieb:
Hallo zusammen,

die Bilder sind nun online: Android-Hilfe.de - Alben von ses: T-Mobile Pulse.

@blubber: Siehe den Post über dir.

Viele Grüße
Sebastian
Da steht leider auch nur die Gesamtgröße des internen Speichers.
Kannst du nicht spaßeshalber mal ein Terminal installieren und 'df' und 'free' machen, damit wir endlich Klarheit über RAM-Größe und Flashspeicherpartitionierung haben? ;)
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
ses schrieb:
@blubber: Siehe den Post über dir.
Ich habe allerdings nicht direkt etwas über die Systempartition geschrieben ;)

blubber schrieb:
Wie groß ist die Systempartition? (Beim G1 ist sie ja nun schon zu kleine für weitere Updates)
Das kann ich nun nicht genau sagen. Ich würde mal fast meinen, dass Huawei schlau genug war, die Systempartition so groß zu machen, dass auch zukünftige Updates noch drauf passen (und imzugedessen die Cache-Partition etwas verkleinert). Allerdings haben sie die Partition für Apps (offensichtlich) auch nicht größer gemacht, also keine Ahnung...

Lässt sich das denn irgendwie herausfinden - ohne Root? Dann könnte sich ja mal jemand erbarmen, der es schon hat, oder ich mache es, sobald meins kommt.

Systemupdates sind zumindest theoretisch vorgesehen. Es gibt in den Einstellungen einen Punkt "Update", und wenn man den auswählt, kommt eine Meldung, dass man das USB-Kabel anschließen und dies und jenes machen soll.
 
Kranki

Kranki

Ehrenmitglied
Pyrazol schrieb:
Lässt sich das denn irgendwie herausfinden - ohne Root? Dann könnte sich ja mal jemand erbarmen, der es schon hat, oder ich mache es, sobald meins kommt.
Kranki schrieb:
Da steht leider auch nur die Gesamtgröße des internen Speichers.
Kannst du nicht spaßeshalber mal ein Terminal installieren und 'df' und 'free' machen, damit wir endlich Klarheit über RAM-Größe und Flashspeicherpartitionierung haben? ;)
Self-Quote. :>
Wenn die Updates nicht OTA kommen, könnte es schon sein, dass an /cache gespart wurde.