Huawei 8220 / T-Mobile Pulse

  • 167 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei 8220 / T-Mobile Pulse im T-Mobile Pulse Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
arctic

arctic

Erfahrenes Mitglied
slashgear.com (1.Link) schrieb:
locked to T-Mobile but sold without a contract for €257 ($368) if you’re willing to take your chances with third-party unlock merchants.
Meint ihr, dass es problematisch wird das "unzulocken" ?


Mein Antivir meldet nichts, wenn ich auf "Bestel los" klicke.
Ich nutze Firefox als Browser..
 
S

sim

Neues Mitglied
arctic schrieb:
Mein Antivir meldet nichts, wenn ich auf "Bestel los" klicke.
Ich nutze Firefox als Browser..
[OT]Antivir Premium + Firefox 3.5.2 bekomme diese Malware Meldung: HEUR/Exploit.HTML [/OT]
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Sagt mal, bin ich eigentlich der einzige, der findet, dass dieses T-Mobile Logo irrsinnig fake aussieht? Furchtbar. Arial und kursiv. :confused:

Der Rest des Geräts sieht allerdings toll aus. Zumindest solange der Rand nicht wirklich nach oben gewölbt ist, so wie es auf diesen Rendern aussieht. Das mag ich nicht.
 
T

Thee

Stammgast
Techcrunch berichtet nun, dass das Pulse als PAYG, also Prepraid-Gerät angekündigt wurde. Mehr hier

Auszug:

The phone runs on a Qualcomm’s MSM7200A chipset and weighs 130g. It features a trackball and a 3.5″ HVGA touchscreen display with auto-rotation.

The T-Mobile Pulse also features a 3.2 mega pixel, auto-focus camera (no flash) that allows photos to be uploaded straight to the Internet, a 2GB internal memory and a micro SD card slot for storing media. The handset also offers access to corporate e-mail through the Road sync client, and boasts enhanced social networking and community features.

The T-Mobile Pulse will be available across T-Mobile territories. Monthly contract rates still need to be determined, but the purchasing price is £179.99.
Edit: Jetzt auch hier bei Androidpit.de.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Hmm. Das neue Bild auf Techcrunch sieht gar nicht soo schlecht aus. Aber ich nehme mal an, das wird kein Google-Experience-Phone? Und die sonstigen bisher bekannten Daten sind auch mehr Standardkost. Vielleicht schau ich es mir mal im Laden an ;)
 
R

RealMx

Neues Mitglied
Sehr interessant, könnte etwas für meine Freundin sein.

MfG
 
_markus_android

_markus_android

Neues Mitglied
@Pyrazol: Hier hast du ein erstes Hands-On!

Ab 0:56 kann man im Hintergrund 2 Personen hören über die Tetheringrechte reden.. bzw. ob das Gerät dazu fähig ist.


mfg
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Oh Mann. Ich krieg mich kaum ein.
Teilweise sah es etwas hakelig aus, wie er durch die Homescreens scrollte - aber das App-Menü war schön flüssig. Sieht aus, als wär der 528 MHz Prozessor zumindest nicht heruntergetaktet, das ist ja schonmal was.

Was ich mich noch frage - wie funktioniert das mit dem Home-Back-Button? Ist das wirklich beides gleichzeitig, und wenn ja, wie drückt man Home, wie drückt man Back?


Edit: Ach und ich hoffe das Ding unterstützt dann auch die Standard-Android-Animationen. Aber ich denk mal, die sind in dem Video nur deaktiviert.
 
Zuletzt bearbeitet:
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Hi,

hatte das Device heute in der Hand und mein Fazit fällt sehr positiv aus.

Habe einige Foto's gemacht ... weitere gibt's später in meiner IFA-Galerie, siehe Signatur.

LG Sebastian
 

Anhänge

dupi

dupi

Stammgast
sind denn zu dem Handy noch keinelei technische Daten veröffentlicht worden?
 
Kranki

Kranki

Ehrenmitglied
dupi schrieb:
sind denn zu dem Handy noch keinelei technische Daten veröffentlicht worden?
Die Daten, die davon rumgeistern, zeigen ein G1 ohne Tastatur.
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Kranki schrieb:
Die Daten, die davon rumgeistern, zeigen ein G1 ohne Tastatur.
Leider - besonders im Hinblick auf die 256 MB ROM. Würde gerne mal wissen, wie viel Platz man dann für Apps hat...
Aber der große Screen ist schon toll.
 
Kranki

Kranki

Ehrenmitglied
Pyrazol schrieb:
Leider - besonders im Hinblick auf die 256 MB ROM. Würde gerne mal wissen, wie viel Platz man dann für Apps hat...
Aber der große Screen ist schon toll.
Hoffen wir, dass Huawei aus den Fehlern von HTC lernt und das Gerät gleich mit Partitionierung wie beim Danger-SPL ausliefert. Mehr als je 90MB für /system und /data werden bei der Größe aber nicht drin sein, ganz loswerden kann man /cache nicht so ohne weiteres.
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Erstes Review:
T-Mobile Pulse review | Electricpig

Ein etwas komisches Review, finde ich ^^ Sehr kurz und wenig tiefgehend. Viel Blabla. Generell klingt es aber positiv. Wie ein G1 mit größerem Screen, ohne Hardwarekeyboard und ein bisschen aufgehübschter Oberfläche. Mal die weiteren Reviews abwarten...


Edit: Mehr Review
 
Zuletzt bearbeitet:
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Hab jetzt einen neuen Thread aufgemacht mit Bildern, Videos und Tests. Ist auch ein neues Review dabei (das von CNET). Das beste bisher finde ich. Sehr ausgewogen.

Da sagen sie auch, dass das Pulse 2 GB internen Speicher hat - nicht, wie vorher vermutet, nur 256 MB wie beim G1. Das wurde zwar vorher schon in Videos gesagt, aber da wusste man nie so ganz, wie intensiv sich die Leute das Pulse angeschaut haben - vielleicht ist ja auch nur eine 2 GB SD-Karte dabei. Aber in dem neuen Review erzählen sie davon, dass es 2 GB internen Speicher gäbe und sie zusätzlich eine 4 GB SD ausprobiert haben. Das wirkt glaubwürdig ;)
Bzgl. dem "Lag" bei der Tastatur - klingt ganz wie bei meinem G1.
Ach, und die "Wildcards" heißen eigentlich "Widcards" (vgl. Widget).

Bin ja auch immernoch gespannt wie es nun in Deutschland preismäßig aussieht. In England soll es ja anscheinend mit Simlock als Prepaid-Phone rauskommen, sagen die Gerüchte. Die sagen aber auch, dass es hier als Postpaid herauskommen soll, was hoffen lässt, dass es hier ohne Simlock erscheint.

Spannung :D