Alternative zu CallYa Allnet Flat S gesucht weil Komfortaufladung nicht funktioniert

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alternative zu CallYa Allnet Flat S gesucht weil Komfortaufladung nicht funktioniert im Tarifsuche & Tarifberatung im Bereich Mobilfunk, -technik und -tarife.
Black Lab

Black Lab

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

obwohl dieser Tarif nicht der günstigste ist (3 GB mit 4G LTE Max, Telefon und SMS-Flat für 9,99 € je 28 Tage) hab ich mich bisher vor einem Wechsel gedrückt, weil ich den Aufwand der Portierung scheue. Die 3 GB reichen für uns, unsere Phones sind ein S8+ und ein Note 8, ich vermute, WifiCall und VoLTE können die alten Möhrchen eh nicht.
Wichtig ist mir wirklich die Komfortaufladung, ich will nicht ans Aufladen denken müssen, sondern das muss reibungslos funktionieren!
Ich suche also entweder Prepaid mit Komfortaufladung oder alternativ einen Laufzeitvertrag mit monatlicher Kündigungsfrist im D1 oder D2 Netz.
Im Moment denke ich an den ja mobil Prepaid smart für 7,99 €/4 Wochen, kann jemand bestätigen, dass da die Komfortaufladung funktioniert?

Oder kennt ihr eine bessere Alternative?

Auch wenn es nicht mehr zur Tarifberatung gehört: Hier Hilfe | Mobilfunk-Nummern von CallYa zum anderen Anbieter mitnehmen heisst es, die Portierung koste 29,95 €, auf dem Formular "Verzichtserklärung für die Mitnahme Ihrer CallYa-Rufnummer" ist von 6,82 € die Rede. Und wie krieg ich dann mein Guthaben zurück? Ich tendiere gerade dazu, der Verzichtserklärung ein entsprechendes Anschreiben mit Angabe meiner BV beizufügen.
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Black Lab schrieb:
Ich suche also entweder Prepaid mit Komfortaufladung oder alternativ einen Laufzeitvertrag mit monatlicher Kündigungsfrist im D1 oder D2 Netz.
Im Moment denke ich an den ja mobil Prepaid smart für 7,99 €/4 Wochen, kann jemand bestätigen, dass da die Komfortaufladung funktioniert?
Prepaid im Vodafone Netz ist Lidl Connect, im Telekom Netz gibt es mehr Alternativen die sich im Detail unterscheiden: Vergleichsliste der Telekom Discounter (Norma, Penny, Rewe (Ja!), Kaufland, Edeka)
Im würde nicht zu Ja! Mobil gehen da dort die meisten Nachteile sind.
Mein Tipp wäre Norma Connect, automatische Aufladung lässt sich hier einrichten: Norma


Black Lab schrieb:
ist von 6,82 € die Rede.
Ist korrekt, wurde vor ein paar Jahren von der Bundesnetzagentur auf den Betrag gedeckelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
trashflash

trashflash

Fortgeschrittenes Mitglied
Callya komfortaufladung muss erstmalig mit Sofortüberweisung verifiziert werden.
(mit Klarna, die Zugriff auf dein Bankkonto erhalten)

Danach sollte das dann wie gewünscht bei Unterschreitung von €5 bzw dem Preis für die gebuchte Option automatisch funktionieren.

otelo ist auch im D2 Netz
hat aber eigentlich nur einen interessanten Tarif, den " otelo Smart XL" für €7,95/ 28 Tage mit Allnetflat und 3 GB in 21 Mbit/s , danach 64 Kbit/s

Mobilfunk | Komfort-Aufladung - CallYa-Karte aufladen
 
Zuletzt bearbeitet:
Black Lab

Black Lab

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Komfortaufladung funzt weder bei mir noch beim baE zuverlässig. Immer mal wieder kriegen wir die SMS, wir sollen aufladen, weil das GH nicht mehr für die Grundgebühr reicht. Ruf ich dann wutschnaubend beim Kundenservice an gibt es immer neue Ausreden, warum es gerade dieses Mal nicht funktioniert hat und ich soll doch bitte "ausnahmsweise" manuell aufladen. Der schärfste Kommentar war mal: ja, man habe das deaktiviert, weil man mal wieder mit dem Kunden in Kontakt kommen wolle!

@trashflash Wie's grundsätzlich geht ist mir schon klar, das Konto ist verifiziert, denn ich kann in der App ja auch manuell per Bankeinzug aufladen. Funktioniert aber nicht zuverlässig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Eine Alternative wäre evtl. noch Fraenk mit 5GB/10€ im Telekom Netz, monatlich kündbar.
Hat allerdings ein paar Einschränkungen, Bezahlung nur per Paypal, keine Telefonate ins Ausland oder Sondernummern möglich.
Drittanbieterzahlungen sind ebenfalls gesperrt.
Hat aber den Vorteil dass außer den 10€ keine weiteren Kosten entstehen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
omah

omah

Guru
Lidl im D2Netz funktioniert bei mehreren Bekannten, dort wird angekündigt und abgebucht.
 
Ähnliche Themen - Alternative zu CallYa Allnet Flat S gesucht weil Komfortaufladung nicht funktioniert Antworten Datum
4
Ähnliche Themen
Netzclub Alternative