Gute Swipe/Swift Tastatur für deutsche Sprache

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gute Swipe/Swift Tastatur für deutsche Sprache im Tastaturen im Bereich Individualisierung.
D

Deffcon

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Experten,

ich habe auf meinem ICS die TouchPal Swipe Tastatur drauf.

Die funktioniert im englischen super, präzise und zuverlässig.
Im deutschen ist es mir aber nicht möglich Wörter mit mehr als 6 Buchstaben zu swipen. Da bricht es immer ab und macht 3 Wörter draus.

Deshalb suche ich eine Swipe/Swift Tastatur die auch in Deutsch richtig funktioniert und nix kostet.

MfG Simon
 
Radagast

Radagast

Moderator
Teammitglied
Wegen Peinlichkeit gelöscht :banghead: ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
nica

nica

Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt
Ich meine gelesen zu haben, dass er die bereits benutzt ... ;)

Ansonsten haben wir viele Tastatur-Threads, auch zum Swipen (Schon Swype beta versucht?).

Am besten dort weiterschreiben und auch erklären, was eigentlich mit einer "Swift Tastatur" gemeint sein soll.
 
C

Captcha

Neues Mitglied
Die Standard Jelly Bean Tastatur ist ziemlich super :)
 
J

Johan

Experte
@Deffcon: Falls Du auf "swipen" verzichten kannst, könnte die "A.I.type Tastatur" was für Dich sein. Guck Dir mal diesen Thread an und dort insbesondere meinen Beitrag #21 auf Seite 3. Ich benutze die kostenlose Variante (ab und zu kommt mal eine Aufforderung die kommerzielle Version zu kaufen) jetzt seit ca. 3 Wochen und bin äußerst zufrieden. Sie hat einige richtig gute "Schmankerln" eingebaut.

Edit: Habe jetzt leider festgestellt das die Wortvorhersage in der kostenlosen Variante nur für 15 Tage freigeschaltet ist. Man kann sie danach aber wieder neu installieren, dann geht es wieder. Die gelernten Wörter sind dann natürlich weg. Werde mir wohl doch die plus-Version kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
AndroGirl

AndroGirl

Experte
Johan schrieb:
@AndroGirl: Falls Du auf "swipen" verzichten kannst, könnte die "A.I.type Tastatur" was für Dich sein.
Für mich gibt es bis dato nix, was SwiftKey Flow das Wasser reichen kann !!
Hatte früher Swipe & SwiftKey benutzt.
Swipe war toll wegen der Wischfunktion (möchte ich nicht missen wollen!) & SwiftKey hatte & hat die BESTE Worterkennung ever !!
Als VIP-Testerin bei SwiftKey, hatten wir uns diese Wischfunktion à la Swipe gewünscht und nun gibt es SwiftKey Flow. :wubwub:
 
stetre76

stetre76

Senior-Moderator
Teammitglied
Swift Key Flow hat aber einen gravierenden Nachteil, der für mich pers. den Umstieg derzeit einfach nicht möglich macht:

swipen ist bei Swift Key Flow nicht in allen Feldern möglich - nämlich in all jenen Feldern nicht, in denen es keine Wortvorschläge und Vervollständigungen gibt - und das ist eine ganze Menge an Feldern (zB Playstore Suche, in vielen Browsern,....)
>>> das Swipe-Erlebnis ist nicht durchgängig/konsistent.

Teilweise swiped man, teilweise muss man wieder tippen - für mich einfach nicht wirklich praktisch
 
J

Johan

Experte
AndroGirl schrieb:
Für mich gibt es bis dato nix, was SwiftKey Flow das Wasser reichen kann !!
??? Und warum benutzt Du die dann nicht? Gibt es doch im Moment anscheinend eh' nur als kostenlose Public Beta (habe ich mir gerade runter geladen).

BTW: Kann die Wörter zusammensetzen (wie angeblich Swype), z. B.:

Ich tippe "Kaf" es wird "Kaffe" vorgeschlagen, was ich auswähle, dabei wird hinten kein Leerzeichen angehängt und die Vorhersage startet neu. Ich gebe "fil" ein und es wird "filter" (von mir aus auch "Filter") vorgeschlagen, das ich auswähle und danach habe ich "Kaffefilter" (d. h. der Casus des ersten Buchstabens bleibt so, wie von mir eingegeben). So kann man mit T9 arbeiten und ich finde das ungemein praktisch. Das Verfahren kann von mir aus leicht variieren, z. B. es wird zunächst ein Leerzeichen angehängt, aber man kann es löschen und Vorhersage startet neu mit danach gleichem Ergebnis. Ich finde das vor allem im Deutschen mit seinen beinahe beliebig lange zusammensetzbaren Wörtern sehr wichtig. Ein Vorhersage wird niemals alle deutschen zusammengesetzten Wörter kennen.

Was ich bei allen Tastaturen (auch T9 hatte das nicht) vermisse, ist eine Taste mit der man schnell das Wort, in dem sich der Cursor befindet, von Klein- auf Großschreibung und umgekehrt umschalten kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
stetre76

stetre76

Senior-Moderator
Teammitglied
Johan schrieb:
??? Und warum benutzt Du die dann nicht? Gibt es doch im Moment anscheinend eh' nur als kostenlose Public Beta (habe ich mir gerade runter geladen).
ich glaube hier liegt ein kleiner Irrtum vor - AndroGirl ist nicht die Threaderstellerin!

Sie verwendet ja Swift Key Flow (SKF) und hat SKF dem Threadersteller auch vorgeschlagen....

Deffcon (=Threadersteller) hat sich übrigens nicht mehr zu Wort gemeldet...
 
J

Johan

Experte
Ja da habe ich allerdings etwas verwechselt, danke. Werde in meinem ursprünglichen Beitrag das @...: ändern.
 
Radagast

Radagast

Moderator
Teammitglied
Stetre, welche Tastatur nutzt Du?

... send with GNx - SlimBean - v3.1.0. ...
 
D

Deffcon

Ambitioniertes Mitglied
stetre76 schrieb:
Deffcon (=Threadersteller) hat sich übrigens nicht mehr zu Wort gemeldet...
Ich, Threadersteller, habe Drillinge und durch meine Arbeit auch nicht so viel Freizeit, weshalb ich nicht halbstündlich hier drin bin.

Wenn ich einen Thread erstelle dann les ich natürlich jeden Beitrag und antworte natürlich auch.

Ich wollte von Anfang an SwiftKey ausprobieren und hatte es im GooglePlay runtergeladen und verzweifelt die Wisch-Schreib-Funktion gesucht.

Dass diese Flow heißt und als beta nur über die Website zu kriegen ist - das war dann die Lösung :D

Dennoch habe ich jetzt alle genannten Tastaturen aufgespielt und ausgiebig getestet.


Mein Fazit:
Swype finde ich vom Tastaturlayout besser und die vielen Wortvorschläge machen auch immer ne große Auswahlmöglichkeit.
Das wischen funktioniert super - beim TouchPal hatte ich ja die Probleme längere Wörter zu wischen aber sowohl Swype als auch Swift hatten selbst mit "Sprachwissenschaften" nicht das geringste Problem.

Nun zu SwiftKey Flow:
Ich bin begeistert / überwältigt.
Die funktioniert so super - und das in ner Beta.
Mit Satzzeichen und Gesten etc muss ich mich noch ein bisschen auseinandersetzen aber die Art des schreibens, die Vorschläge während dem wischen und die richtig intelligenten Wortvorschläge sind echt der Hammer!
Das hat für mich echt 5 Sterne verdient und hat mich völlig überzeugt.
Das einzige was mir jetzt noch wünschenswertes einfallen würde wäre der Bearbeitungsmodus von TouchPal. Das hat richtig gute Funktionen zum auswählen, ausschneiden, kopieren etc.

Vielleicht lasse ich TouchPal dafür noch drauf aber es dann immer umzustellen wäre ja auch nervig ;)

Für mich ist der Thread damit erledigt. Ich bedanke mich für all die guten Antworten und Tips.
Hat mir echt geholfen (vor allem wegen den Betas die nicht im Store sind :p ).
Wieder was gelernt.

Liebe Grüße
Simon
 
AndroGirl

AndroGirl

Experte
Deffcon schrieb:
Mein Fazit:

Nun zu SwiftKey Flow:
Ich bin begeistert / überwältigt.
Die funktioniert so super - und das in ner Beta.
... und da habe ich noch eine Überaschung für dich (schau mal in deine PN's nach!). :winki:
 
Radagast

Radagast

Moderator
Teammitglied
AndroGirl ... ich wollte haaaaargenau das gleiche swiften wie Deffcon :D

... send with GNx - SlimBean - v3.1.0. ...
 
stetre76

stetre76

Senior-Moderator
Teammitglied
Bvt schrieb:
Stetre, welche Tastatur nutzt Du?
die neueste Swype Beta (1.4.xxx) und ich bin zufrieden, wobei ich eine Kombination aus Swype Beta und Flow ideal fände...

Was bei Flow perfekt ist:
dass ich die Sprache nicht umschalten muss, sondern dass Flow die Sprachen automatisch erkennt und das auch noch (fast) perfekt - Wechsel im Satz zw. Deutsch/Englisch ist überhaupt kein Problem.

das wäre bei Swype super, wobei euch der Wechsel Swype-Taste > Space recht praktisch ist.

Wie aber oben schon geschrieben - ein absolutes no-go bei Flow ist derzeit, dass man nicht überall swipen kann. Da sollte das SwiftKey team ganz ganz schnell nachbessern, vor allem auch deshalb, weil die Begründung nicht wirklich schlüssig ist (bzgl. der Wortvorschläge und -vervollständigungen)

Sollte sich bei Swift Key Flow diesbezüglich etwas ändern und das swipen ist wirklich überall möglich, dann könnte ich mir schon vorstellen, von Swype Beta zu wechseln...

was man bei swype ebenfalls nicht vergessen sollte - die Spracheingabe ist absolut top!
war extrem überrascht,. als ich die jetzt etwas ausgiebiger getestet habe - die Trefferquote liegt im hohen 90% Bereich -Wahnsinn!!!!
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
AndroGirl schrieb:
... und da habe ich noch eine Überaschung für dich (schau mal in deine PN's nach!). :winki:
Hallo AndroGirl,
warum darf sich denn nicht das ganze Forum an dieser Überraschung erfreuen?
 
A

anderl.heckmair

Erfahrenes Mitglied
Swiftkey flow ist wirklich der wahnsinn! Swype ist leider immer schlechter geworden, hatte mal eine ältere Version die war noch ganz gut, aber seit einiger Zeit nicht mehr zu gebrauchen. Aber damit lässt sich wieder arbeiten!
 
Radagast

Radagast

Moderator
Teammitglied
Nutze SwiftKey_Flow_Public_Beta nun auch seit einigen Tagen und diese hat alles anderen Tastaturen abgelöst. Diese ist wirklich super, ziemlich genau, gute 'next-word-Vorschläge', als was ich brauche.
Sicherlich wäre sie noch etwas besser, wenn man in allen Feldern, ausgenommen Paßwort-Eingabe-Felder, die Swype-Funktion nutzen könnte, das ist aber verschmerzbar und es handelt sich immerhin um eine Beta!

Danke nochmal für den Tipp, AndroGirl :thumbup:

... send with GNx - T-Rex v3 ...
 
Xav_

Xav_

Ambitioniertes Mitglied
Johan schrieb:
Was ich bei allen Tastaturen (auch T9 hatte das nicht) vermisse, ist eine Taste mit der man schnell das Wort, in dem sich der Cursor befindet, von Klein- auf Großschreibung und umgekehrt umschalten kann.
Swype Beta kann das

Mfg