[Mod] Volume Boost

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Mod] Volume Boost im Themes für LG G2 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG G2.
H

Horscht

Experte
Eben implementiert - funzt 1a! Und bringt vor allem auch deutlich mehr als die "Sound Boost" App und div. andere, die ich ausprobiert hatte. Jetzt kann ich sogar mit meinem hochohmigen Q701 am G2 hören und muss sogar nichtmal auf Max. drehen.

Danke für den Tipp!
 
M

mobile-reviews.de

Gast
Ich würde euch zum ViPER4Android-Mod raten. Liefert einen absolut geilen Sound.

Man benötigt allerdings Root. Funktioniert nicht mit dem integrierten Musikplayer.
 
Kr0n05

Kr0n05

Experte
Bei mir passiert da nix wenn Ich den Viper Mod installiere!
 
M

mobile-reviews.de

Gast
Kr0n05 schrieb:
Bei mir passiert da nix wenn Ich den Viper Mod installiere!
Hast du dein G2 danach neu gestartet? Der Mod funktioniert auch nicht mit dem eingebauten Musikplayer.
 
Kr0n05

Kr0n05

Experte
Ja habe ich, er hat auch den Treiber installiert. Probiert habe ich JetAudio, den ich immer nutze!
 
M

mobile-reviews.de

Gast
Kr0n05 schrieb:
Ja habe ich, er hat auch den Treiber installiert. Probiert habe ich JetAudio, den ich immer nutze!
Schau mal beim Abspielen der Musik im Statusfenster von Viper nach. Steht dort enabled?
 
Kr0n05

Kr0n05

Experte
Kann ich ja selber an und aus schalten.

Wenn ich ebable ist kein Unterschied feststellbar!
 
H

Horscht

Experte
mobile-reviews.de schrieb:
Ich würde euch zum ViPER4Android-Mod raten. Liefert einen absolut geilen Sound.
Der Tipp ist hier - mit Verlaub - völlig fehl am Platz. Hier geht es um einen Mod, der nichts weiter tut, als die max. Lautstärke des KH-Ausgangs zu erhöhen, wodurch es z.B. möglich wird, mit hochohmigen KHs bei vernünftiger Lautstärke zu hören. Das Ganze ist dann ohne irgendwelche Apps und systemweit modifiziert.

V4A hingegen ist nichts Neues, das ging schon die ganze Zeit. Vor allem aber geht es da nicht primär um eine Lautstärkeerhöhung, sondern um eine (vermeintliche) Verbesserung der Klangqualität. Ob diese tatsächlich erreicht wird, ist zum einen Geschmacksache, und hängt zum anderen natürlich auch von den verwendeten KHs ab. Mit den Schrott-KHs, mit denen 9 von 10 Leuten heute so rumlaufen, bringt das Ganze vermutlich tatsächlich was. Ich persönlich verwende hochwertige und eher neutral abgestimmte KHs (zu Hause z.B. den AKG Q701); weder brauche noch will ich sowas wie V4A nutzen.

Dieser Mod hier ist für Leute, die einfach nur eine wirkungsvolle Lautstärkeerhöhung wollen, ohne dafür eine App verwenden zu müssen und ohne, dass noch irgendwas anderes am Sound gedreht wird.

V4A ist ein komplett anderes Thema, das sicher auch seine Daseinsberechtigung hat, aber mit dem Thema hier absolut nichts zu tun hat.
 
Kr0n05

Kr0n05

Experte
Habe die Datei hier ersetzt, gleich viel besser mit meinen Kopfhörern.
 
webwude

webwude

Stammgast
Probieren wir aus :) danke für den Tipp (1st post).
 
C

Carl

Ambitioniertes Mitglied
Danke, funktioniert gut! :)
 
C

Carl

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe übrigens mal die beiden Dateien miteinander verglichen. Es gibt zwei Sorten von Änderungen:
1. Geänderte Werte und
2. Auslassungen

Gerade 2. stimmt mich skeptisch, ob nicht doch irgendeine Funktion verloren geht. Beispiel für eine Auslassung:
Code:
'IIR1 INP1 MUX':0:DEC5
Komplette Differenzen:

Code:
--- snd_soc_msm_Taiko_Mod
+++ snd_soc_msm_Taiko_original
@@ -2687,6 +2687,7 @@
     Name "FM Digital Radio"
 
     EnableSequence
+        'Internal FM RX Volume':1:0
         'FM Radio':0:ON
         'SLIMBUS_0_RX Port Mixer TERT_MI2S_TX':1:1
         'SLIMBUS_DL_HL Switch':1:1
@@ -5352,7 +5353,7 @@
         'SLIM RX1 MUX':0:AIF1_PB
         'SLIM_0_RX Channels':0:One
         'RX7 MIX1 INP1':0:RX1
-        'RX7 Digital Volume':1:64
+        'RX7 Digital Volume':1:60
         'SPK DRV Volume':1:90
         'SPK DAC Switch':1:1
         'RX7 HPF cut off':0:MIN_3DB_150Hz
@@ -5408,8 +5409,8 @@
         'SLIM RX1 MUX':0:AIF1_PB
         'SLIM_0_RX Channels':0:One
         'RX7 MIX1 INP1':0:RX1
-        'RX7 Digital Volume':1:70
-        'SPK DRV Volume':1:88
+        'RX7 Digital Volume':1:67
+        'SPK DRV Volume':1:90
         'SPK DAC Switch':1:1
         'RX7 HPF cut off':0:MIN_3DB_150Hz
     EndSequence
@@ -5440,10 +5441,10 @@
         'RX2 MIX1 INP1':0:RX2
         'CLASS_H_DSM MUX':0:DSM_HPHL_RX1
         'HPHL DAC Switch':1:1
-        'HPHL Volume':1:95
-        'HPHR Volume':1:95
-        'RX1 Digital Volume':1:64
-        'RX2 Digital Volume':1:64
+        'HPHL Volume':1:85
+        'HPHR Volume':1:85
+        'RX1 Digital Volume':1:58
+        'RX2 Digital Volume':1:58
     EndSequence
 
     DisableSequence
@@ -5479,10 +5480,10 @@
         'RX2 MIX1 INP1':0:RX2
         'CLASS_H_DSM MUX':0:DSM_HPHL_RX1
         'HPHL DAC Switch':1:1
-        'HPHL Volume':1:95
-        'HPHR Volume':1:95
-        'RX1 Digital Volume':1:64
-        'RX2 Digital Volume':1:64
+        'HPHL Volume':1:85
+        'HPHR Volume':1:85
+        'RX1 Digital Volume':1:54
+        'RX2 Digital Volume':1:54
     EndSequence
 
     DisableSequence
@@ -5519,10 +5520,10 @@
         'RX2 MIX1 INP1':0:RX2
         'CLASS_H_DSM MUX':0:DSM_HPHL_RX1
         'HPHL DAC Switch':1:1
-        'HPHL Volume':1:95
-        'HPHR Volume':1:95
-        'RX1 Digital Volume':1:64
-        'RX2 Digital Volume':1:64
+        'HPHL Volume':1:85
+        'HPHR Volume':1:85
+        'RX1 Digital Volume':1:54
+        'RX2 Digital Volume':1:54
     EndSequence
 
     DisableSequence
@@ -5559,10 +5560,10 @@
         'RX2 MIX1 INP1':0:RX2
         'CLASS_H_DSM MUX':0:DSM_HPHL_RX1
         'HPHL DAC Switch':1:1
-        'HPHL Volume':1:95
-        'HPHR Volume':1:95
-        'RX1 Digital Volume':1:64
-        'RX2 Digital Volume':1:64
+        'HPHL Volume':1:85
+        'HPHR Volume':1:85
+        'RX1 Digital Volume':1:54
+        'RX2 Digital Volume':1:54
     EndSequence
 
     DisableSequence
@@ -5629,8 +5630,8 @@
         'SLIM RX2 MUX':0:AIF1_PB
         'SLIM_0_RX Channels':0:Two
         'RX7 MIX1 INP1':0:RX1
-        'RX7 Digital Volume':1:67
-        'SPK DRV Volume':1:90
+        'RX7 Digital Volume':1:60
+        'SPK DRV Volume':1:100
         'SPK DAC Switch':1:1
         'RX7 HPF cut off':0:MIN_3DB_150Hz
         'RX1 MIX1 INP1':0:RX1
@@ -5882,6 +5883,7 @@
         'DEC5 MUX':0:ADC2
         'DEC5 Volume':1:61
         'ADC2 Volume':1:63
+        'IIR1 INP1 MUX':0:DEC5
     EndSequence
 
     DisableSequence
@@ -5890,6 +5892,7 @@
         'DEC5 MUX':0:ZERO
         'ADC2 Volume':1:0
         'DEC5 Volume':1:0
+        'IIR1 INP1 MUX':0:ZERO
     EndSequence
 
     ACDBID    8:2
@@ -5908,6 +5911,7 @@
         'DEC5 MUX':0:ADC2
         'DEC5 Volume':1:62
         'ADC2 Volume':1:63
+        'IIR1 INP1 MUX':0:DEC5
     EndSequence
 
     DisableSequence
@@ -5916,6 +5920,7 @@
         'DEC5 MUX':0:ZERO
         'ADC2 Volume':1:0
         'DEC5 Volume':1:0
+        'IIR1 INP1 MUX':0:ZERO
     EndSequence
 
     ACDBID 67:2
@@ -5934,6 +5939,7 @@
         'DEC5 MUX':0:ADC2
         'DEC5 Volume':1:62
         'ADC2 Volume':1:63
+        'IIR1 INP1 MUX':0:DEC5
     EndSequence
 
     DisableSequence
@@ -5942,6 +5948,7 @@
         'DEC5 MUX':0:ZERO
         'ADC2 Volume':1:0
         'DEC5 Volume':1:0
+        'IIR1 INP1 MUX':0:ZERO
     EndSequence
 
     ACDBID 68:2
@@ -5986,6 +5993,7 @@
        'DEC5 MUX':0:ADC2
        'DEC5 Volume':1:68
        'ADC2 Volume':1:63
+       'IIR1 INP1 MUX':0:DEC5
      EndSequence
 
      DisableSequence
@@ -5994,6 +6002,7 @@
        'DEC5 MUX':0:ZERO
        'ADC2 Volume':1:0
        'DEC5 Volume':1:0
+       'IIR1 INP1 MUX':0:ZERO
      EndSequence
 
      ACDBID    66:2
@@ -6012,6 +6021,7 @@
         'DEC6 MUX':0:ADC1
         'ADC1 Volume':1:63
         'DEC6 Volume':1:68
+        'IIR1 INP1 MUX':0:DEC6
     EndSequence
 
     DisableSequence
@@ -6020,6 +6030,7 @@
         'DEC6 MUX':0:ZERO
         'ADC1 Volume':1:0
         'DEC6 Volume':1:0
+        'IIR1 INP1 MUX':0:ZERO
     EndSequence
 
     ACDBID    4:2
@@ -6347,6 +6358,7 @@
         'DEC4 MUX':0:ADC3
         'ADC3 Volume':1:100
         'DEC4 Volume':1:60
+        'IIR1 INP1 MUX':0:DEC6
     EndSequence
 
     DisableSequence
@@ -6366,6 +6378,7 @@
         'DEC4 MUX':0:ZERO
         'ADC3 Volume':1:0
         'DEC4 Volume':1:0
+        'IIR1 INP1 MUX':0:ZERO
     EndSequence
 
     ACDBID    104:2
@@ -6384,6 +6397,7 @@
         'DEC2 MUX':0:ADC5
         'ADC5 Volume':1:63
         'DEC2 Volume':1:65
+        'IIR1 INP1 MUX':0:DEC2
     EndSequence
 
     DisableSequence
@@ -6392,6 +6406,7 @@
         'DEC2 MUX':0:ZERO
         'ADC5 Volume':1:0
         'DEC2 Volume':1:0
+        'IIR1 INP1 MUX':0:ZERO
     EndSequence
 
     ACDBID    11:2
@@ -6434,12 +6449,14 @@
         'SLIM_0_TX Channels':0:One
         'SLIM TX7 MUX':0:DEC7
         'DEC7 MUX':0:DMIC1
+        'IIR1 INP1 MUX':0:DEC7
     EndSequence
 
     DisableSequence
         'AIF1_CAP Mixer SLIM TX7':1:0
         'SLIM TX7 MUX':0:ZERO
         'DEC7 MUX':0:ZERO
+        'IIR1 INP1 MUX':0:ZERO
     EndSequence
 
     ACDBID    4:2
@@ -6500,6 +6517,7 @@
         'SLIM TX8 MUX':0:DEC4
         'DEC4 MUX':0:ADC3
         'SLIM_0_TX Channels':0:Two
+        'IIR1 INP1 MUX':0:DEC6
     EndSequence
 
     DisableSequence
@@ -6509,6 +6527,7 @@
         'DEC6 MUX':0:ZERO
         'SLIM TX8 MUX':0:ZERO
         'DEC4 MUX':0:ZERO
+        'IIR1 INP1 MUX':0:ZERO
     EndSequence
 
     ACDBID    5:2
@@ -6538,6 +6557,7 @@
         'ADC3 Volume':1:100
         'DEC4 Volume':1:60
         'SLIM_0_TX Channels':0:Three
+        'IIR1 INP1 MUX':0:DEC6
     EndSequence
 
     DisableSequence
@@ -6557,6 +6577,7 @@
         'DEC4 MUX':0:ZERO
         'ADC3 Volume':1:0
         'DEC4 Volume':1:0
+        'IIR1 INP1 MUX':0:ZERO
     EndSequence
 
     ACDBID    105:2
@@ -6580,6 +6601,7 @@
         'ADC5 Volume':1:65
         'DEC2 Volume':1:61
         'SLIM_0_TX Channels':0:Two
+        'IIR1 INP1 MUX':0:DEC6
     EndSequence
 
     DisableSequence
@@ -6593,6 +6615,7 @@
         'DEC6 Volume':1:0
         'ADC5 Volume':1:0
         'DEC2 Volume':1:0
+        'IIR1 INP1 MUX':0:ZERO
     EndSequence
 
     ACDBID    41:2
@@ -6616,6 +6639,7 @@
         'ADC5 Volume':1:63
         'DEC2 Volume':1:69
         'SLIM_0_TX Channels':0:Two
+        'IIR1 INP1 MUX':0:DEC6
     EndSequence
 
     DisableSequence
@@ -6629,6 +6653,7 @@
         'DEC6 Volume':1:0
         'ADC5 Volume':1:0
         'DEC2 Volume':1:0
+        'IIR1 INP1 MUX':0:ZERO
     EndSequence
 
     ACDBID    60:2
@@ -6769,10 +6794,10 @@
         'RX2 MIX1 INP1':0:RX1
         'CLASS_H_DSM MUX':0:DSM_HPHL_RX1
         'HPHL DAC Switch':1:1
-        'HPHL Volume':1:80
-        'HPHR Volume':1:80
-        'RX1 Digital Volume':1:68
-        'RX2 Digital Volume':1:68
+        'HPHL Volume':1:45
+        'HPHR Volume':1:45
+        'RX1 Digital Volume':1:60
+        'RX2 Digital Volume':1:60
     EndSequence
 
     DisableSequence
@@ -6801,17 +6826,17 @@
         'AIF1_CAP Mixer SLIM TX7':1:1
         'TTY Mode':0:HCO
         'SLIM_0_TX Channels':0:One
-        'SLIM TX7 MUX':0:DEC5
-        'DEC5 MUX':0:ADC2
+        'SLIM TX7 MUX':0:DEC8
+        'DEC8 MUX':0:ADC2
         'DEC5 Volume':1:60
-        'ADC2 Volume':1:64
+        'ADC2 Volume':1:100
     EndSequence
 
     DisableSequence
         'AIF1_CAP Mixer SLIM TX7':1:0
         'TTY Mode':0:ZERO
         'SLIM TX7 MUX':0:ZERO
-        'DEC5 MUX':0:ZERO
+        'DEC8 MUX':0:ZERO
         'ADC2 Volume':1:0
         'DEC5 Volume':1:0
     EndSequence
@@ -6833,10 +6858,10 @@
         'RX2 MIX1 INP1':0:RX1
         'CLASS_H_DSM MUX':0:DSM_HPHL_RX1
         'HPHL DAC Switch':1:1
-        'HPHL Volume':1:80
-        'HPHR Volume':1:80
-        'RX1 Digital Volume':1:68
-        'RX2 Digital Volume':1:68
+        'HPHL Volume':1:45
+        'HPHR Volume':1:45
+        'RX1 Digital Volume':1:60
+        'RX2 Digital Volume':1:60
     EndSequence
 
     DisableSequence
@@ -6864,16 +6889,16 @@
     EnableSequence
         'AIF1_CAP Mixer SLIM TX7':1:1
         'SLIM_0_TX Channels':0:One
-        'SLIM TX7 MUX':0:DEC5
-        'DEC5 MUX':0:ADC2
+        'SLIM TX7 MUX':0:DEC8
+        'DEC8 MUX':0:ADC2
         'DEC5 Volume':1:60
-        'ADC2 Volume':1:64
+        'ADC2 Volume':1:100
     EndSequence
 
     DisableSequence
         'AIF1_CAP Mixer SLIM TX7':1:0
         'SLIM TX7 MUX':0:ZERO
-        'DEC5 MUX':0:ZERO
+        'DEC8 MUX':0:ZERO
         'ADC2 Volume':1:0
         'DEC5 Volume':1:0
     EndSequence
@@ -6978,6 +7003,7 @@
     Comment "BT SCO WB NREC Tx device"
 
     EnableSequence
+        'FM Radio':0:OFF
         'AUX PCM SampleRate':0:rate_16000
     EndSequence
 
@@ -8090,6 +8116,7 @@
     Name "Play FM"
 
     EnableSequence
+        'Internal FM RX Volume':1:0
         'FM Radio':0:ON
         'SLIMBUS_0_RX Port Mixer TERT_MI2S_TX':1:1
         'SLIMBUS_DL_HL Switch':1:1
 
AndroGirl

AndroGirl

Experte
Tschuldigung, bin im Thema "Root" noch eine blutige Anfängerin. :blushing:
Welchen Download muss ich genau nehmen, um meine Lautstärke am G2 zu erhöhen ??

Thx
 
MP2005

MP2005

Experte
Für das Worldwide D802
 
C

cyberbuzzer

Neues Mitglied
Danke! Funktioniert soweit gut ... bloß nicht da, wo ich es am meisten brauche - über BT Audio! Weiß jemand, wie man da beim G2 die Lautstärke erhöht??
 
maxplay88

maxplay88

Ambitioniertes Mitglied
Also wg. BT kenne ich jetzt auch keine andere Möglichkeit, wäre aber sehr interessant.

Kann es sein wenn man den Soundbooster vom Post 1 benutzt, die empfangene Sprachqualität (Gesprächspartner) nicht mehr so gut ist? Mir kommt es vor, als ob es auf voller Lautstärke übersteuert und das schmerzt teilweise in den Ohren. Kann aber auch das G2 im allgemeinen sein :/