Cyanogen Mod 12.1 (Port) auf THL 5000

  • 38 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cyanogen Mod 12.1 (Port) auf THL 5000 im THL 5000 Forum im Bereich THL Forum.
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Ja, aber ich will keine falschen Hoffnungen wecken [emoji6]
 
schenkelklopfer

schenkelklopfer

Erfahrenes Mitglied
OK, ich hab jetzt folgendes gemacht:

ich hab statt dem CWM recovery das TWRP Recovery drauf geknallt (dank ging gemütlich mit Mobile Uncle Tools aus Android raus) und dann durch das Tool das THL Classic v3 drüber installiert.

nun ging es auch, mit Mobile Uncle die IMEI wieder zu installieren.....
Nun funktioniert wieder alles, allerdings bin ich mit dem ROM nicht wirklich zufrieden, ich hätte schon gern das Cyanogen Mod.

Gibt es jetzt eine Möglichkeit das ganze mittels Backup so zu sichern und bei wieder installierten Cyanogen Mod einzuspielen? falls ja: wie?

Oder komme ich um das Windows Maui Meta 3G / SN Write Tool einspielen nicht rum, wenn ich Cyanogen Mod benutzen will?

Auf jeden Fall schon mal Danke @Miss Montage für deinen super Support!!!
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Sehr gerne :). Das Dumme ist, dass Mobile Uncle bzw. MTK Engineering Mode die IMEI nur in die /data-Partition schreibt (die beim Werksreset oder erneuten Flash überschrieben wird), nicht in den NVRAM-Sektor. Wenn Du jetzt CyanogenMod ohne "Full Wipe" frisch installierst, sollten die Daten erhalten bleiben, aber eben nur bis zum nächsten Reset/Wipe.
 
B

borg2k

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann das cyanogenmod 12.1 für das THL 5000 nicht empfehlen, soweit ich weiß wird dieser Port nicht mehr weiterentwickelt und kam über den Betastatus nicht hinaus.

Ich selbst habe über 1 Jahr lang die 1.1.2 Stock Rom benutzt und aktuell benutze ich das MiuiPro Rom in der Version 6.1.28. Bis auf nationales Roaming funktioniert bei mir soweit alles wichtige.
 
schenkelklopfer

schenkelklopfer

Erfahrenes Mitglied
Miss Montage schrieb:
Das Dumme ist, dass Mobile Uncle bzw. MTK Engineering Mode die IMEI nur in die /data-Partition schreibt (die beim Werksreset oder erneuten Flash überschrieben wird)
kann ich dann, theoretisch, mir die Dateien aus der /data mit root weg sichern und beim cyanogen mod wieder an die selbe stellte schreiben? dann müsste ja alles laufen oder? (und welche sind das genau?)


borg2k schrieb:
Kann das cyanogenmod 12.1 für das THL 5000 nicht empfehlen, soweit ich weiß wird dieser Port nicht mehr weiterentwickelt und kam über den Betastatus nicht hinaus.
.....
aktuell benutze ich das MiuiPro Rom in der Version 6.1.28.
ist aber auch Android 4.4. oder?
Cyanogen hat halt 5.1.1
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
schenkelklopfer schrieb:
kann ich dann, theoretisch, mir die Dateien aus der /data mit root weg sichern und beim cyanogen mod wieder an die selbe stellte schreiben? dann müsste ja alles laufen oder? (und welche sind das genau?)
Ich weiß nicht, ob CyanogenMod genauso aufgebaut ist, aber versuchen kannst Du es. Die Daten sollten sich im Ordner /data/nvram befinden, die IMEI genau gesagt unter data/nvram/md/NVRAM/NVD_IMEI/MP0B_001.
Funktionieren W-LAN und Bluetooth bei Dir noch?
 
schenkelklopfer

schenkelklopfer

Erfahrenes Mitglied
ja, wifi + bluetooth funktionieren, ob die jeweiligen Adressen allerdings die originalen sind oder nicht, ist mir auch egal ;)
 
schenkelklopfer

schenkelklopfer

Erfahrenes Mitglied
schenkelklopfer schrieb:
kann ich dann, theoretisch, mir die Dateien aus der /data mit root weg sichern und beim cyanogen mod wieder an die selbe stellte schreiben? dann müsste ja alles laufen oder?
Miss Montage schrieb:
Ich weiß nicht, ob CyanogenMod genauso aufgebaut ist, aber versuchen kannst Du es.
Geiler Scheiss, läuft wie eine 1, so gut wie mit Cyanogen Mod war mein THL 5000 noch nie.
Unglaublich. mal schauen wie lang der Akku so durch hält, aber bis jetzt haben sich die Bemühungen mehr als gelohnt, vielen Dank noch einmal @Miss Montage für diese unglaublich gute Hilfestellung!!!

Problem solved
 
S

sffox

Ambitioniertes Mitglied
@schenkelklopfer Ich bin bisher mit keinem CM Rom für das THL5000 zufrieden gewesen. Die nervigsten Bugs sind zweifelsohne die Youtube Fehler / fehlende Hardwarebeschleunigung und das (ebenfalls damit zusammenhängende) GIF-Rendering sowohl in Appz wie 9gag, als auch im Browser (farbige Streifen in jedem Bild). Das grundsätzliche Problem ist wohl, dass Mediatek keinerlei Sources zu seiner Hardware veröffentlicht und Kernels von anderen Phones verwendet werden (müssen), die auf gleicher/ähnlicher Hardware aufbauen. Dementsprechend kann man technisch wohl nicht davon ausgehen, dass man an die native Umsetzung des Stock Roms anknüpfen kann.
Vielleicht schafft es ein findiger Rom Entwickler doch irgendwann, nach 2 Jahren THL5000 (die ich nicht als vergeudet ansehe), freue ich mich jedoch auf ein Xiaomi Redmi Note 3 Pro, das mit 4100mAh einen nicht ganz so kolossalen Akku hat und (für mich leider) auch ein kleines Stück größer ist, aber in allen anderen Disziplinen das THL 5000 aussticht :) Nach langer Suche nach einem THL 5000 Nachfolger bin ich damit für mich fündig geworden, vielleicht sucht ja noch jemand ;) Vor allem auf ein präzises GPS freue ich mich riesig und mit einem Snapdragon-SoC wird es dann auch nicht unmöglich sein vielleicht sogar eine native Cyanogenmod Unterstützung zu bekommen. Aber selbst wenn, ist Xiaomi doch fleissiger mit den Updates, als THL, wenn auch nicht so schnell ;)
 
schenkelklopfer

schenkelklopfer

Erfahrenes Mitglied
@sffox - so, jetzt hab ich es ja schon über einen Monat mit CM im Einsatz.... GPS ist natürlich immer noch nicht der Hit (gibt es dafür nicht (von anderen ROMs) Patches? kann man die hernehmen? Akku Leistung ist nicht ganz so gut wie früher, nun ja.... Mal schauen, evtl geh ich ja auch irgendwann zu einer 4.4er Version zurück.... aber eigentlich läuft das ganze erst mal
 
fritze75

fritze75

Erfahrenes Mitglied
Sagt mal, ich habe mein thl 5000 quasi als ersatzgerät und als mp3 Player seit ich den im forum schon geschilderten bug im Dateisystem habe.
Lohnt sich dafür ein Umstieg auf cm?
Ganz wichtig wäre für mich die Frage ob die smart gestresst gehen, da mein on off Button links auch nicut mehr geht...
 
S

sffox

Ambitioniertes Mitglied
Akku ist nicht so gut wie früher wegen nicht komplettierter Hardwarebeschleunigung (siehe Youtube Videos), das schluckt bestimmt an einigen Stellen mehr Strom, weil roh gerechnet werden muss anstatt beschleunigt. GPS wundert mich nicht, dafür ist es einfach nicht das beste Gerät ;)

@fritze75 - Die Smart Gesten funzen in CM nicht, soweit ich weiß. Youtube Beschleunigung ist murks... alternative Clients benutzen funzt wohl besser, ist aber auch keine echte Lösung. GIF Dateien werden nicht richtig gerendert (farbige Balken und Schlimmeres). Wenn du auf all das verzichten kannst, dann viel Spaß mit CM :)
 
fritze75

fritze75

Erfahrenes Mitglied
Habe es gestern mal probiert. Leider hatte ich null Zugriff auf den internen Speicher.
Nach dem Versuch eines werksreset ging nicht mal mehr TWRP.
Habe dann eine stock über das Flash Tool eingespielt. Leider war die scatter Datei modifiziert. Habe jetzt 6gb für Apps, die ich für meine Hörspiele nicht benötige. Aber egal. Es läuft wieder.
Ansonsten fühlte sich cm beim rumspielen ganz gut an.
 
fritze75

fritze75

Erfahrenes Mitglied
Für alle die Probleme mit der ein und aus Taste haben, bei cm kann man die laut und leise Taste entsprechend belegen.
Hat denn jemand mit cm Zugriff auf den internen Speicher?
 
schenkelklopfer

schenkelklopfer

Erfahrenes Mitglied
wie nennt man eigentlich diesen Alphabetischen Starter der im CM drin ist?
den hätte ich gern für mein derzeitiges Handy... (Machs gut THL Thread)
 
schenkelklopfer

schenkelklopfer

Erfahrenes Mitglied
cool, danke, das gefällt mir wirklich gut.
Gibt es die App, mit der man die Blauwerte rauszieht aus dem CM Rom auch als einzel APP?
 
D

dasmich

Ambitioniertes Mitglied
sffox schrieb:
freue ich mich jedoch auf ein Xiaomi Redmi Note 3 Pro, das mit 4100mAh einen nicht ganz so kolossalen Akku hat und (für mich leider) auch ein kleines Stück größer ist, aber in allen anderen Disziplinen das THL 5000 aussticht :) Nach langer Suche nach einem THL 5000 Nachfolger bin ich damit für mich fündig geworden,
Hallo!
Ich bin auch am überlegen mir so ein Xiaomi Redmi Note 3 Pro zuzulegen.
Lohnt sich der umstieg?

Kann da jemand was berichten?

Ich bin mit meinen THL 5000 nicht mehr wirklich zufreiden, da es irgendwie sehr langsam geworden ist.
Es arbeitet nicht mehr so flüssig.
Ich habe derzeit die Ultimate V3 ROM von Needrom drauf.
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Das solltest Du wohl eher dort fragen?!