Geschwindigkeitstips

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Geschwindigkeitstips im THL 5000 Forum im Bereich THL Forum.
C

Coldbird

Stammgast
Je genau wie du sagst.
 
S

sffox

Ambitioniertes Mitglied
iv2012 ist upgedated worden. Wer noch die alte Version drauf hat und glaubt damit zufrieden zu sein, sollte dennoch mal iv2012 v3 testen.
ROM Classic v3mod | [Custom]-[Updated] add the 01/07/2015 on Needrom

Es basiert immer noch auf 1.1.0., allerdings auch mit Gamma-Patch für das neue Display. Bei Antutu liege ich jetzt knapp über 35k Punkten, Bluetooth Audio klingt sauber und ohne kleinere Aussetzer, Smart Gestures bleiben nach Neustart immer noch erhalten und per default sind die Animationen alle komplett deaktiviert. Ein paar nette Standard Apps sind dabei, wobei ich (wie auch beim iv2012) ein wenig von der Flashlight App abrate, da diese dazu neigt ab und an Werbeeinblendungen zu machen (in Statusleiste und auch mal komplett über den Homescreen). Was an Fixes alles mit drinne ist, könnt ihr dort in der Beschreibung lesen. Ich hab den Aufwand für den Extra-Flash jetzt nicht bereut :)
 
C

Coldbird

Stammgast
Classic 3 ist bei weitem noch die beste Rom bis jetzt. Solange nichts besseres kommt von THL, vielleicht mal ein Lollipop oder so, wird das auch so bleiben.
 
H

Hoschie1983

Ambitioniertes Mitglied
In den Reviews vom Handy wurden oft Games getestet und es hat nichts geruckelt.

Ich habe 2 Spiele auf dem Handy: PvZ2 und Springfield Tappedout. Beide ruckeln schon ziemlich. Es ist noch spielbar, aber nicht wirklich schön.

Auf meinem Z1 compact (Quadcore 2,2GHz Snapdragon 800) laufen beide Games total flüssig. Kein ruckeln merkbar.

Ist der Snapdragon 800 so extrem überlegen zum MTK6592T? Oder lässt sich da noch was rauskitzeln?
 
mikeee

mikeee

Stammgast
gibt es evtl. eine Option "Energie sparen" , die aktiviert ist ?
 
H

Hoschie1983

Ambitioniertes Mitglied
Ja, die Option ist aktiviert. Ich sehe dann auch bei CPU-Z das die CPU auf 728MHz runtertaktet sobald keine APP mehr läuft. Und er benutzt dann auch nur 1 Kern.

Wenn ich die Option deaktiviere, müsste er doch die ganze Zeit auf vollem Takt (2GHz) laufen und alle Kerne aktiv sein? Ist aber nicht so. CPU-Z zeigt dann trotzdem an das nur 1 Kern mit 728MHz aktiv ist wenn keine APP mehr läuft.

Wenn ich Springfield beende und direkt CPU-Z starte sehe ich mehrere Kerne aktiv auf 2GHz. 2 Sekunden später taktet er aber wieder runter.
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Hoschie1983 schrieb:
Ist der Snapdragon 800 so extrem überlegen zum MTK6592T? Oder lässt sich da noch was rauskitzeln?
Bezüglich eines sauber programmierten Spiels hat der Snapdragon "nur" bei der Grafik deutliche Vorteile.
Bei AnTuTu ist es gravierender, da hier - völlig an der Realität vorbei - die Single-Core-Geschwindigkeit extrem in den Score eingeht.
Unter Android laufen immer viele Prozesse gleichzeitig - ja sogar viele verschiedene Programme.
Daher ist eine reine Single-Core-Leistung völlig überbewertet - die liegt beim Snapdragon aber schon wegen des höheren Taktes höher.
Die angegebenen 35k erscheinen mir aber zu gering, da der MT6592 mit 1,7GHz da schon rankommt.
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
@Hoschie1983
Android taktet immer runter, wenn nix los ist.
Die MTK Energiesparoption deaktiviert ein paar Kerne.
 
H

Hoschie1983

Ambitioniertes Mitglied
Ok,

Ich dachte wenn die Energiesparoption aus ist, das er dann immer auf volle Leistung wäre ohne runterzutakten.
 
mikeee

mikeee

Stammgast
und - hat das deaktivieren für die Spiele-Geschwindigkeit (etwas) geholfen ?
 
H

Hoschie1983

Ambitioniertes Mitglied
Bin mir ehrlich gesagt nicht sicher. Bilde mir ein das es etwas flüssiger läuft.