[ROM][5.1.1] CyanogenMod 12.1 Alpha 0.1 for THL 5000

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][5.1.1] CyanogenMod 12.1 Alpha 0.1 for THL 5000 im THL 5000 Forum im Bereich THL Forum.
M

Meecrob

Neues Mitglied
Code:
/*
* Installation auf eigene Verantwortung!
*/
Ich habe CyanogenMod 12.1 für unser geliebtes THL 5000 portiert. Es hat noch einige Bugs, die relativ einfach zu beheben sein sollten. Der größte Bug ist die nicht funktionierende Hardware Video En/Decodierung, welche jedoch vielleicht bald vom XDA--Member fire855, der für die eigentliche Portierung von CM12.1 für MTK6592 Smartphones verantwortlich ist und dessen Port mir als Quelle diente, gefixt wird. Da ich mein Smartphone nahezu jeden Tag benötige und mir kein Zweites leisten kann, kann ich die Portierung bzw. das Fixen der Bugs nicht fortsetzen (Ich hatte nur das Wochenende ein Zweithandy für die Portierung zur Verfügung). Ich bin mir aber relativ sicher, dass einige findige Leute der Community diese gemeinsam beheben können.

Bugs/Download/Credits/Updates

Alles im 1. Post
 
Zuletzt bearbeitet:
C

clemser

Gast
Sehr geil, endlich ein vernünftiger port:thumbsup:
Hab die Rom gleich mal ausprobiert, zwar hat es noch bugs aber in der Alpha Phase schon sehr gut:thumbup:
 
K

Klement

Neues Mitglied
v0.6 BETA ist draußen :scared:
Läuft eigentlich ganz gut aber ich hab leider noch Probleme mit Überhitzung und das booten dauert ewig wenn viele App`s installiert sind.
 
S

ShneedleWoods

Fortgeschrittenes Mitglied
Werde die Rom die Tage auch testen. Wenn du noch detailliertes Feedback brauchst, sag Bescheid.
 
A

AgnesBehr

Neues Mitglied
Hallo

Ich habe mir nun auch ein THL5000 gekauft. Anfangs war die Freude gross. Aber nachdem ich es als Navigationsgerät benutzen wollte, fing der Ärger mit an.
Kann mir jemand sagen ob man dagegen was machen kann? Eventuell neues ROM?
Oder muss ich doch das Smartphone wechseln?
 
C

clemser

Gast
Hey, und willkommen im Forum:winki:


Das THL5000 ist so wie viele andere MTK Geräte in Sachen GPS nicht sonderlich überzeugend.
Dazu gibt es aber im Forum bereits einige Themen.

Ich habe kurz für dich gegoogelt:
[HowTo] GPSFix (Tweak) für MT65(xx) Phones CWM-R basierend
Weiß aber nicht ob es viel bringt, benutzte mein GPS eigentlich nie:winki:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Auf Seite 3 im THL5000 Forum:
THL 5000 GPS
 
A

AgnesBehr

Neues Mitglied
Danke

geht wohl nichts ohne das Smartphone zu rooten?

Und wenn ich das Custom ROM aufspiele, ist es dann automatisch mitenthalten?
Wo kann ich denn sehen ob es eine aktuellere Version als die 0.6 BETA gibt?
 
C

clemser

Gast
Ja root wirst du brauchen.

Das hängt von der ROM ab, steht aber sicherlich dabei wenn am GPS was gemacht wurde.
Kannst dich ja mal auf Needrom umschauen, falls du eine neue ROM installieren willst.

Von Meecrob gibt es aktuell keine neuere Version. Es gibt aber im russischen Forum noch jemanden (Dimid) der aktuell an einem CM port arbeitet:
Thl 5000 - Официальная прошивка (OS Android 4.4.2) - 4PDA

Aber wie gut sich die CM ports für den täglichen Gebrauch eigenen weiß ich nicht, aber haben natürlich noch entsprechend Bugs, sind ja schließlich noch Betas.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Aber wenn die GPS wirklich wichtig ist, dann ist das THL eher nicht für dich geeignet
 
A

AgnesBehr

Neues Mitglied
Ja GPS ist mir wegen Navi sehr wichtig. Schade, sonst wäre es ein Top Handy. Aber sowas ist halt ein NoGo
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Hier im Forum gibt es einen Thread über das Modden der GPS Antenne, das bringt wirklich was. Fast alle Apps zu Verbesserung des GPS bei MTK Geräten, versagen bei THL5000.

Ein Custom ROM verbessert die schlechte Antenne nicht, auch wird der Empfang nicht besser. Die lite ROM 2.1hat mein GPS lahm gelegt, kein fix bei super Wetter unter freiem Himmel innerhalb 15 Minuten.

Leider hat sich Mediatek bis hin zu diesem SoC nicht mit Ruhm bekleckert was den GPS Empfang angeht. Bei den neuen 64Bit SoC ist das GPS viel besser zusätzlich unterstützten viele aktuelle Chinaböller auch noch Glonass.

Für ca 160€ (inkl Versand und Zoll) hättest du dieses Geräte bekommen Cubot H1 Testbericht - nicht nur ein großer Akku?