THL 5000: Akku wechseln möglich?

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere THL 5000: Akku wechseln möglich? im THL 5000 Forum im Bereich THL Forum.
PriDe

PriDe

Neues Mitglied
Ich habe seit 3 Tagen das Problem, dass sich der Akku binnen 1/2 Stunde aktiver Internetnutzung komplett entleert. Nach 1 Stunde abgeschaltet, hat es wieder 40% und läuft dann nochmal 1/2 Stunde.
Aufladen geht genau so zügig...
Seit dem selben Zeitraum bekomme ich auch die Meldung, dass der Akku nach 1/4 Stunde heiß sei und bitte entfernt werden solle.

Zu Beginn habe ich, obwohl man das bei diesen Si-Akkus wohl nicht mehr bräuchte, sich den Akku komplett laden und entladen lassen, 5x.

Insgesamt besitzt ich das Smartphone nun seit 5 Monaten und war vom Akku her eigentlich ganz zufrieden.

Ich würde es nun als Garantiefall bezeichnen. Da ich aber vor Monaten mal versucht habe, eine Custom Rom zu flashen, weiß ich nicht, ob die das trotzdem bearbeiten. Natürlich würde ich das nicht erwähnen und dass "Nebenwirkungen" nach 3 Monaten auftreten, scheint mir auch unwahrscheinlich, aber naja.

Deswegen meine Frage: erst mal versuchen einzusenden und auf einen Hardware Fehler zu plädieren, ansonsten Akku tauschen. Hättet ihr einen besseren Plan bzw. kennt das jemand?
 
C

clemser

Gast
Ich meine das es egal ist ob du gerooted hast oder nicht. Da es ja ein Hardware Fehler ist der nicht auf das Rooten zurückgeführt werden kann.

Ich würde aber bevor ich es zurück schicken würde erstmal die Custom Rom und Custom Recovery wieder durch die Stock ersetzen, dann sticht es ja nicht grad ins Auge das du dran rumgespielt hast :winki:


Hast du schon mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt um zu überprüfen ob irgendeine App deine CPU auf hochtouren laufen lässt und somit den Akku leer und dein Handy heiß werden lässt?
 
PriDe

PriDe

Neues Mitglied
Ehm... Nein habe ich habe das Gerät noch nicht zurückgesetzt. Sollte ich vielleicht einmal probieren. Danke dafür.

Zum Thema Stock Rom flashen: ich habe versucht eine custom Rom zu nutzen, bin aber kläglich gescheitert, sodass sich mein Smartphone im Bootvorgang in der Recovery aufging, der TWRP Recovery Manager auf dem Display völlig falsch skalierte und ich keine Custom Rom aufspielen konnte. Mit Sicherheit habe ich einen Schritt übersprungen... Oder falsche Reihenfolge, auch was weiß ich.
Auf jeden Fall habe ich nichts drauf geflashed bekommen und deswegen das Handy zurückgesetzt.

Aber du würdest, wenn es keine App ist, auch von einen Hardware Fehler ausgehen?
 
C

clemser

Gast
Ok, somit hast du also noch die Stock Rom drauf? Und ein verkorkstes Recovery?

Ja, davon gehe ich aus. Auch das der Akku so schnell voll geladen wird schließt ein Hardware Fehler aus.

Hast du das Handy auch mal über Nacht bzw. mehrere Stunden geladen? Vielleicht zeigt er zwar an das der Akku voll ist, er es aber garnicht ist?
Das würde erklären warum er so schnell voll bzw. leer ist.
 
PriDe

PriDe

Neues Mitglied
Jup und ja, habe das Handy die letzten zwei Nächte jeweils 8 Stunden laden lassen. Einmal gebootet, angehängt. Gestern abend habe ich es sich völlig entleeren lassen, bin dann gegen 4 wach geworden, habe probiert es anzuschalten, keine Reaktion, angestöpselt, "1% - lädt" und ausgeschaltet laden lassen. Heute das selbe Spiel nochmal. Nada.

Und zum Thema neue Apps: seit zwei Wochen nichts neues installiert.
 
mikeee

mikeee

Stammgast
hatte ähnliches bei meinem W200s vorgestern auch. bleibt ewig auf 98 Prozent, springt dann auf 15 -10 - 5 % in Minutenschritten. Aufladen funktionierte auch nicht richtig, innerhalb deutlich kürzerer Lade-Zeit waren es wieder 100 %, und danach entsprechend schnell wieder leer.
Es half nur das Entfernen und Neu-Einlegen (desselben) Akkus, jetzt wieder alles OK. Aber das komplette Entfernen geht ja leider bei eurem 5K nicht so einfach :( Oder kann man evtl. zumindest die Kontakte mal lösen ?
 
C

clemser

Gast
Das 5K hat einen Reset Knopf, der ähnliche Auswirkungen hat wie das entfernen des Akkus, er könnte es ja damit mal versuchen?

Es gäbe noch die Möglichkeit den Akkku neu zu kalibrieren, ich weiß aber nicht genau ob das was bringt?
 
PriDe

PriDe

Neues Mitglied
Erst mal resetten per Knopfdruck. Das kalibrieren des Akkus funktioniert wie?
 
C

clemser

Gast
Hier gibt ein HowTo, es wird aber glaub ich Root oder ein Custom Recovery benötigt. Hab aber nur kurz reingeschaut, kann mich auch täuschen.
 
PriDe

PriDe

Neues Mitglied
Soll ich ehrlich sein Leute? Ich hab zwar einen Plan, was ich gemacht habe, aber keinen Plan, ob es das war, was ich denke...

Alsoo..... Reset-Button gedrückt, Handy aus.Totenstille. Erfahrungsgemäß springt das Gerät sofort wieder an und fährt hoch, nada, nichts, niente, null, zero, schwarzer Bildschirm. Ich mir so gedacht, bloß keinen Pessimismus aufkommen lassen, vielleicht ist heute ein besonderer Tag und da dein Telefon sowieso gerade rumzickt, drück doch mal auf den Power-Button, das wird schon! NOPE! Button drücken, nikkes, obowhl, doch, das passiert was! Solange man den Knopf drückt, läuft die Hintergrundbeleuchtung, lässt man los, Ende. Ans Ladekabel angeschlossen, lädt normal, sprich 30% in 2 Stunden anstatt 10 Minuten. Hört sich zumindest schon mal besser an als vorher.
Also ist es nicht völlig hin, mal schauen dachte ich mir so. Dann habe ich 10 Minuten Akkord-Drücken gemacht; Power-Butten links, Reset-Knopf rechts, doch nicht... Halbe Stunde das mittlerweile zehnfach verfluchte Dingen liegen lassen, "same procedure as last year James!" Das ganze drei Mal, doch immer noch nichts. Mittlerweile könnte ich das Teil vor die Wand werfen!
Letzendlich habe ich kapituliert, will das sch... Ding in die Tasche legen, bleibe an der Tischkante hängen, und abra kadabra, drei mal schwarzer kater, siehe da, die Zusammenkunft mit der Tischkante erweckte mein THL5K wieder zum Leben. Ohne noch einmal irgendeinen Knopf zu drücken springt das Handy an, bootet und läuft wunderbar! Direkt wieder ausgeschaltet, angestöpselt und von den vorher angezeigten 78% sind noch 41% übrig, die dann binnen 2 Stunden wieder auf 73% laden. Das ist doch mal geil :D Handy auf den Tisch fallen lassen und ALLE Probleme behoben... Was zum F...?!