Alternative zu Titanium Backup Pro?

  • 39 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alternative zu Titanium Backup Pro? im Tools im Bereich Android Apps und Spiele.
Cottonwood

Cottonwood

Ambitioniertes Mitglied
horst37 schrieb:
Danke, ist eines meiner Standard-Werkzeuge.
Damit kann ich Dateien sichern, aber wie installierte Apps?
Ich meine das hier rot unterlegte (siehe Bild). Sichert das nicht die Apps?
 

Anhänge

H

horst37

Experte
Danke, aber ich stehe vor einem Rätsel.
Meine Version ist die 1.8.2 und darin finde ich nur ein Backup von Daten, nicht von Apps. Neuere konnte ich nicht finden.
Der bei Dir abgebildete Backup-Assistent ist bei mir entweder sehr gut versteckt, nicht vorhanden oder ich bin blind...
 
Cottonwood

Cottonwood

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe nichts Besonderes getan, um das Fenster zu bekommen.
 

Anhänge

H

horst37

Experte
Danke, das kenne ich schon.
Damit sichere ich die verschiedensten Daten, aber keine App.
 
Cottonwood

Cottonwood

Ambitioniertes Mitglied
Das sagtest du schon. Die Frage ist ja, warum sich unsere beiden eigentlich identischen Versionen unterschiedlich verhalten. Stelle doch mal einen Screenshot rein.
 
H

horst37

Experte
Sorry, ich war wirlich blind.
Im Auswahlfenster, wo die die Daten wie Kontakte, SMS usw
angekreuzt sind ist rechts noch ein Fenster "Programme".
Ich bin zwar 75, aber meine Brille ist eigentlich in Ordnung.
Gesucht hatte ich zunächst nach dem von Dir vorher abgebildeten Fenster
"Backup Assistent". Diesen Namen bekommt das Fenster erst beim gestarteten Backup.
 
Cottonwood

Cottonwood

Ambitioniertes Mitglied
horst37 schrieb:
Langsam habe ich von Titanium die Nase voll. ... Gibt es eine gute Alternative?
Ist das denn nun das, was du gesucht hattest?
 
H

horst37

Experte
Ja, ist eine sehr universelle Lösung.
 
jrahe

jrahe

Erfahrenes Mitglied
...eine weitere Möglichkeit wäre "AppMonster" (kostenfrei/werbefrei)

Hiermit lassen sich alle installierten Anwendungen auf der SD-Karte sichern und verwalten.
=> kein Root notwendig

=> es wird hierfür kein PC benötigt (Vorteil gegenüber "MyPhoneExplorer")

=> zusätzliche Sicherung durch einfaches Kopieren der Daten "sdcard/appmonster2/backup" von der SD-Karte auf PC

=> versionierte Sicherung
- Wiederherstellung der jeweils zuletzt gesicherten Version
Für die Wiederherstellung älterer Versionen müssen die neueren im Dateiexplorer manuell umbenannt werden.
- Alternativ kann die kostenpflichtige Pro-Version von AppMonster ältere Versionen auch direkt wieder herstellen.

Allerdings ist keine Sicherung von Systemanwendungen möglich (geanu wie auch bei "MyPhoneExplorer", Nachteil gegenüer "Titanium" Root)

IDEAL auch zur Sicherung vor Updates, um eventuell ungewünschte Änderungen nach den Updates (z.B. Werbeeinblendungen, die in der vorherigen Version noch nicht vorhanden waren) wieder rückgängig machen zu können.
Und das ohne PC! :smile:

Gruß Jörg
 
H

horst37

Experte
Danke, daran habe ich auch schon gedacht. Oder ROM Toolbox Pro, über welche ich mich in anderem Thread erkundige. Hat ja Root-Funktion.
 
F

flyyy

Experte
es nervt die wahl zu haben:
titanium backup
mybackup root
nandroid + appextractor

dazu gibt es dann noch apps, die einzeln zB nur die SMS sichern (sms backup+) und in der cloud speicher, genauer gesagt im google-mail-postfach.
 
F

freddymelly

Neues Mitglied
Hallo,

ich suche eine vernünftige Backup ab.
Nur bitte nicht Titanium.

Danke :thumbsup:
 
I

Inforc3r

Stammgast
Es gibt noch MyBackup Pro, Helium, Rom Toolbox Pro. Letztere App nutze ich auch ab und zu neben Titanium Backup.
Nur was hast du eigentlich gegen TB?
 
Lopan

Lopan

Inventar
[Backup] Alternative zu Titanium Schrott
Wie ich sehe, wurde dein Thread hier eingepflegt.

Es wäre schon angebracht möglichst sachlich zu schildern, warum du die erfolgreichste Backup App als "Schrott" titulierst.
 
F

freddymelly

Neues Mitglied
@ Info
Danke

@Lopan

Weil es eine unverschämtheit ist, 5€ für grundlegende Features zu verlangen und diese Praxis sollte durch einen Boykott dieser und dergleichen Apps abgeschaft werden.
 
R

rihntrha

Guru
Dann such dir doch eine kostenfreie Alternative.
Wirst schon wissen ob dir der Zeitaufwand 5€ Wert ist ;-)

Und wenn du nix findest dann schreib selbst ne super tolle Backup App und stell sie kostenfrei zur Verfügung. Wie du schon sagst, dafür Geld zu nehmen ist ne Frechheit. Also investiere 1-2 Jahre deiner Freizeit und veröffentliche was gutes kostenfrei. Damit machst du sie dann richtig fertig.

cu
 
Lopan

Lopan

Inventar
@freddymelly

Danke für die Antwort. Auch wenn ich deine Ausführung inhaltlich nicht nachvollziehen kann, so respektiere ich deine Entscheidung.

Inforc3r hat dir ja bereits Alternativen genannt.
 
F

freddymelly

Neues Mitglied
rihntrha schrieb:
Und wenn du nix findest dann schreib selbst ne super tolle Backup App und stell sie kostenfrei zur Verfügung. Wie du schon sagst, dafür Geld zu nehmen ist ne Frechheit. Also investiere 1-2 Jahre deiner Freizeit und veröffentliche was gutes kostenfrei. Damit machst du sie dann richtig fertig.

cu
Also hälst du alle Open-Source Projekte für XYZ ? [bitte eine Passende negative Bezeichnung einfügen]

Es gibt aufwändige und Human sowie Kapitalressourcen verschlindende Programme die ohne ein Honorar garnicht existieren könnten, auch nicht als ein Opensource Projekt.
Gibt natürlich Ausnahmen, weil Milionen von Menschen spaß haben ( Linux und deren Distributionen zB) daran mitzuwirken.

Und es gibt Programme, die mehr ein Ad-On sind, welche es nicht wert sind so eine Summe zu kosten. Oder hat das Programm soviel Entwicklungszeit gekostet, dass es rund 5.000.000 € Umsatz rechtfertigt?

Ohne Opensource würde es weder Android noch Mac OS / iOS geben, da beide auf Unix basieren.


Ich hoffe, ich konnte damit meinen Standpunkt nachvollziehbar machen.
Will keinen bekehren und bin auch nicht kommunistisch gesinnt :smile:
 
R

rihntrha

Guru
Ich finde open Source toll (nutze ich selbst gerne und habe auch schon viele Stunden meiner Freizeit dazu beigetragen), deswegen auch der Rat selbst etwas zu schreiben um Sie fertig zu machen ;-)

Das Problem mit open source ist das diese Sachen nicht auf Bestellung geliefert werden ;-) Und das die Arbeiter dort machen was sie wollen ;-) Also open source hat Grenzen.

Ferner finde ich es seltsam wenn man es abwertet wenn Leute für ihre Arbeit auch mal Geld sehen wollen.

cu
 
Ähnliche Themen - Alternative zu Titanium Backup Pro? Antworten Datum
1
0
0