Battery Graph

Autarkis

Autarkis

Experte
Threadstarter
Hey Leute,

Ich möchte euch Battery Graph vorstellen. Nachdem ich die Anwendung erst seit gestern besitze bin ich schon ziemlich aus dem Häuschen. Endlich kann man gucken wann man den Strom verliert. Idle im Starbucks WLAN hängen oder doch beim Installieren von Software?

Bilder sagen mehr als tausend Worte:






Schaut noch etwas schlicht aus, aber wichtig ist dass die Funktion da ist. :cool:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Janiko

Janiko

Stammgast
ich kenne Batterygraph auch vom Treo (weiß aber nicht, ob es derselbe Hersteller ist), daher wollte ich es auch installieren. Allerdings öffnet es gar nicht erst. Ich habs 5 x probiert, Telefon aus- und eingeschaltet etc. Keine Reaktion...schade
 
S

sengst

Neues Mitglied
Alternative wäre Watts. Gibts auch im Market
 
Autarkis

Autarkis

Experte
Threadstarter
Janiko schrieb:
ich kenne Batterygraph auch vom Treo (weiß aber nicht, ob es derselbe Hersteller ist), daher wollte ich es auch installieren. Allerdings öffnet es gar nicht erst. Ich habs 5 x probiert, Telefon aus- und eingeschaltet etc. Keine Reaktion...schade
Hm, sehr interessant. Kannst du mal die md5sum deiner .apk-Datei posten?

Meine:

Code:
b8eab7c9cc5e1df90aef3cceb41d177d
Hab eben herausgefunden dass im JF ADP1.1 Flash md5sum integriert ist. Kannst ja mal probieren, auf der Konsole des G1

Code:
md5sum /data/app/com.modroid.battery
einzugeben. :p
 
Janiko

Janiko

Stammgast
sorry, jetzt muss ich passen. Wie komme ich denn beim G1 an die md5sum? Ich habe kein Root, nur das serienmäßige G1 mit Update
 
ikarusx3

ikarusx3

Erfahrenes Mitglied
Ich hab gehört dass diese Batterie-Überwacher (als das hier und watts) auf die Batterie schlagen, da sie diese dauernd abfragen. kannst du dazu was sagen?
 
opallabtb

opallabtb

Erfahrenes Mitglied
Hallo Autarkis,

vielen Dank für deinen Bericht. Wenn du in Zukunft mehr schreiben möchtest, so möchte ich dich bitten, dass du Deine Test´s etwas strukturierst. So bleibt es einheitlicher und auch informativer und schöner.

Viele Grüße

Opallabtb
 
Autarkis

Autarkis

Experte
Threadstarter
opallabtb schrieb:
Hallo Autarkis,

vielen Dank für deinen Bericht. Wenn du in Zukunft mehr schreiben möchtest, so möchte ich dich bitten, dass du Deine Test´s etwas strukturierst. So bleibt es einheitlicher und auch informativer und schöner.
Gute Idee. Gibt es formale Vorgaben? Welche Informationen müssen in einem Bericht enthalten sein müssen, wie viele Screenshots, wie lange darf / muss er sein, muss irgend etwas dokumentiert werden, was sollte man vermeiden? Falls es das nicht gibt, kannst du mich exemplarisch auf einen besonders gut gemachten Bericht verlinken?
 
Janiko

Janiko

Stammgast
@autarkis:
Ich habe jetzt mal den Appmanager installiert. Damit habe ich das App Battery Graph auf die SD gespeichert und am Windows-Rechner dann die md5sum zu ermitteln. Ich bekomme allerdings kein Ergebnis, nur die Meldung No such file or directory. Funktioniert das auf diese Art vielleicht nicht? Für einen Tipp wäre ich dankbar, dann poste ich das Ergebnis gerne
 
A

Antoine

Ambitioniertes Mitglied
hab das gleiche problem... startet... bleibt aber hängen...
 
Autarkis

Autarkis

Experte
Threadstarter
Es geht eigentlich nur darum, um zu sehen ob wir genau dieselbe App habe, und ob der Download intakt ist.

Windows kenne ich nur geringfügig, jedenfalls zu wenig um Ferngeistheilung zu betrieben... ;)

Aber wie man am Windows-Rechner die md5sum ermittelt...

... versucht mal dieses Tool: etree.org | md5sum.exe

:)
 
Janiko

Janiko

Stammgast
Autarkis schrieb:
Es geht eigentlich nur darum, um zu sehen ob wir genau dieselbe App habe, und ob der Download intakt ist.

Windows kenne ich nur geringfügig, jedenfalls zu wenig um Ferngeistheilung zu betrieben... ;)

Aber wie man am Windows-Rechner die md5sum ermittelt...

... versucht mal dieses Tool: etree.org | md5sum.exe

:)
Wie man das macht, weiß ich. Ich habe es mit dem gleichen Tool schon probiert. Aber wie gesagt, bekomme ich als Ergebnis nur mitgeteilt, dass es die Datei nicht gibt
 
Janiko

Janiko

Stammgast
so, habs dann doch noch bekommen:

b8eab7c9cc5e1df90aef3cceb41d177d

ist dann wohl die gleiche..schon seltsam
 
Autarkis

Autarkis

Experte
Threadstarter
Janiko schrieb:
Wie man das macht, weiß ich. Ich habe es mit dem gleichen Tool schon probiert. Aber wie gesagt, bekomme ich als Ergebnis nur mitgeteilt, dass es die Datei nicht gibt
Achso! Der Befehl vorhin war nur illustrativ gemeint - es ist ja auch ein Linux-Kommando. Und vor allem ist es ein Kommando das man auf einem gerooteten G1 selber ausführen muss damit es so geht! ;)

Unter Windows musst du md5sum.exe natürlich auf die .apk - Datei der Anwendung anwenden, indem du die .apk -Datei zuerst auf den Rechner ziehst.

Das ist alles zu mühsam. :) Die App ist nicht geschützt, und ich lade die jetzt einfach hoch. Auf dem Handy deinstallieren, auf die SD-Karte schreiben und mit APKInstaller installieren. Viel Erfolg!


Janiko schrieb:
so, habs dann doch noch bekommen:

b8eab7c9cc5e1df90aef3cceb41d177d

ist dann wohl die gleiche..schon seltsam
Ja. :confused:
 

Anhänge

Janiko

Janiko

Stammgast
So, ich habe jetzt Dein Programm gezogen und installiert, aber keine Veränderung. Es will starten, der Schriftzug "Battery Graph am oberen Rand erscheint....und dann hängts....vielleicht liegts an irgendeiner anderen Software oder daran, dass ich die modifiziertes G1 hat, keine Ahnung..
 
SeraphimSerapis

SeraphimSerapis

Lexikon
Janiko schrieb:
So, ich habe jetzt Dein Programm gezogen und installiert, aber keine Veränderung. Es will starten, der Schriftzug "Battery Graph am oberen Rand erscheint....und dann hängts....vielleicht liegts an irgendeiner anderen Software oder daran, dass ich die modifiziertes G1 hat, keine Ahnung..
Bei mir das selbe mit nem normalen T-Mobile G1 ohne Root und PiPaPo
 
G

g-oNe

Fortgeschrittenes Mitglied
SeraphimSerapis schrieb:
Bei mir das selbe mit nem normalen T-Mobile G1 ohne Root und PiPaPo
bei mir funzt die App einwandfrei, hab das gleiche wie du. :confused: konnte auch das update ziehen seitdem ist auto-rotate mit dabei, echt geill :D
 
F

feri

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Hilfsprogramm zum Protokollieren der Battery-Events entwickelt. Neben dem Ladestand werden dort auch Infos wie die Temperatur und die Voltzahl übergeben:
Android Battery Dog

Die Daten werden von einem Service im Hintergrund erfasst und auf die SD-Karte in eine CSV-Datei geschrieben.
Der Service ist Event-Getrieben (BATTERY_CHANGE), daher ist keine Verringerung der Akkuleistung bemerkbar.

Als Nebeneffekt habe ich auch eine kleine Graphikansicht realisiert, in der Ladestand, Voltzahl und Temperatur angezeigt werden.

Wer Interesse hat, kann es sich ja mal ansehen. Ich wollte eine Langzeitbeobachtung um den Batterieverbrauch einer anderen Hintergrundapplikatino zu beobachten und vergleichen zu können.

Anregungen sind immer willkommen, :)
viele Grüße,

feri
 
F

Friedrich

Stammgast
Hallo,
ikarusx3 fragt oben an, ob diese Wattüberwacher nicht selbst Akkuleistung verbrauche? Wer kann dazu etwas Einleuchtendes sagen?
Wäre ja irgendwie blöde, wenn der Akkubock zum akkusaugenden Gärtner gemacht würde.
Gruß
Friedrich
 
Oben Unten