Datenverbrauch fürs Windows-Notebook per App einschränken

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Datenverbrauch fürs Windows-Notebook per App einschränken im Tools im Bereich Android Apps und Spiele.
T

Tom11111

Neues Mitglied
Hallo Leute!

1. Allgemeines:
Also gleich vorneweg. Würde mich freuen wenn es jemanden gibt der mir bei diesem Thema weiterhelfen kann.
Darf auch gerne jeder, der sich mit diesem Problem mal wirklich auseinander gesetzt hat seine Meinung dazu abgeben.
Nur meide ich gerne langwierig Diskussionen, die am Thema vorbei gehen. Oder Kommentare wie: Warum brauchst du das usw.
Ziel ist es genau dieses Problem zu lösen und das bestenfalls übersichtlich und zielorientiert.

3. Nützliche Hilfstools:
Nützlich wäre außerdem, eine App mit der ich meinen mobilen Datenverbrauch regeln könnte. Das würde 2. nicht lösen, wäre aber eine weitere Kontrollmöglichkeit um nicht Unmengen an Daten zu ziehen. Kennt da jemand was gutes?
Also hatten an was gedacht, bei dem der Datenverbrauch begrenzt wird und erst nach dem bestätigen einer Warnmeldung weitere Daten geladen werden.
Z.B. Begrenzung auf 50MB pro Tag. Wenn 50MB erreicht, wird eine Warnmeldung gesendet. Durch bestätigen, kann ich weitere 50MB runterladen.

Vielen Dank schonmal für die Hilfe.

Gruß Tom11111
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von DarkAngel - Grund: Teil 1+4 des Postings gelöscht. Bitte in Zukunft 1 Thema pro Faden. Viele Grüße DarkAngel
Keks66

Keks66

Ehrenmitglied
@heinzl - das funktioniert aber nicht "scheibchenweise", oder etwa doch? Also nach z.B. 50 MB wird der mobile Datenfluss gekappt, wenn man dann bestätigt, dass man doch weiter surfen will, ist m.W. aber open End bis das Monatsvolumen weg ist. Es sei denn, man setzt händisch dann das Limit hoch usw.
Bei ner Windows-Büchse kann da schnell mal das Volumen weg sein, wenn man die Updates nicht unterbindet. Bzw gab/gibt? es doch mal sowas wie "getaktete Verbindung" unter Win, da liefen dann wenigstens keine Updates bei Nutzung eines Hotspots. (Habe Windows nur noch für zwingende Fälle).
 
H

heinzl

Dauergast
Ja, man muß nach einer Bestätigung das nächste Limit einstellen, das wäre täglich eine Erhöhung um 50MB für den Fall des OP.
 
T

Tom11111

Neues Mitglied
@heinzl Hi! Danke für die Info.
Aber wie ihr schon analysiert habt, ist das ein wenig Aufwändig in der Handhabung.

Deshalb die Frage nach einer App oder so die das regeln kann.
Wäre toll wenn es sowas gäbe. 🤔

Ansonsten kann getaktete Verbindung mit einem Handy Vertrag mit deutlich höherem Datenvolumen auch ne gute Lösung sein.