Keine App-Nutzung am Steuer-welche Einstellung/App kann helfen?

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

Flemming1977

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo
ich erwische mich immer wieder dabei, dass ich waehrend der Auto-Fahrt diverse Apps betaetige und News lese. Das ist ein absolutes Unding und muss dann auch endlich mal aufhoeren.
Ich habe schon nach Apps gesucht, die da helfen koennen und hatte auch Safe drive oder so aehnich gefunden, doch das hat nich erkannt wenn das Auto an Ampel steht (dann will und kann ich ja auch auf z.B. spiegel.de) oder wenn ich fahre. Das heisst die Apps waren immer geblockt.
Hatte schon ueberlegt ueber IFTTT was zu machen aber da hab ich auch nichts gefunden. Wenn ich zumindest jedesmal beim Bluetooth Verbinden mit meinem Auto eine Meldung bekommen wuerde a la Finger weg vom Handy wuerde das auch schon helfen.
hat irgendjemand eine Idee/workaround was man da machen koennte?
Danke und Gruss
 
maik005

maik005

Urgestein
@Flemming1977
Handynutzung ist während der Fahrt verboten wenn du dafür das Gerät halten oder auf das Display schauen musst.
Also lass es einfach?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

wer dafür schon eine App braucht die es sperrt....
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Flemming1977

Neues Mitglied
Threadstarter
darum gehts doch gar nicht. Es telefonieren auch noch jeden Tag Mio von Leuten auf der Welt mit dem Handy am Ohr im Auto obwohl es verboten ist.
ich frage einfach nur, ob jmd einen technischen Tipp hat. Dass ich es " einfach lassen" sollte ist mir auch klar.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Julian23 - Grund: Direktzitat gelöscht. Du kannst jemanden auch mit @Benutzername ansprechen, Gruß Julian23
K

kropi

Experte
Während Du an der Ampel stehst ist es aber genauso verboten.
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Ich habe mal von dieser App gehört, weiß allerdings nicht, ob sie etwas taugt. Eben habe ich gesehen, dass sie auch schon länger nicht mehr aktualisiert worden ist.
 
vonharold

vonharold

Stammgast
Hallo @Flemming1977,

baue Dir deine App billig und auch noch selber:
1. Kofferraum auf
2. Handy rein
3. Kofferraum zu
4. Einsteigen und losfahren
5. am Ziel angekommen, Auto aus
6. Kofferraum auf, Handy raus und alles ist gut, kein einziges mal mehr auf das Handy geschaut und gedaddelt.
7. abschließen des Autos nicht vergessen, ganz wichtig!!

Der Wille muss für diese App auch da sein, dann funktioniert das auch.
Der innere Schweinehund bekommt einfach nicht das was er will und wird so brachial erzogen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

katersalatohr

Experte
Ganz ehrlich, du brauchst einen Arzt, keine App.
Es ist m.M.n. krankhaft und eine Sucht, wenn du nichtmal die 10 Sekunden an der Ampel über die Sperrapp fluchst weil sich dich nicht reinlässt.
Mal ganz ab das es da auch verboten ist das Gerät zu nutzen.
 
Ähnliche Themen - Keine App-Nutzung am Steuer-welche Einstellung/App kann helfen? Antworten Datum
5
0
1
Oben Unten