Möchte Sprache der App in Englisch umstellen

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Möchte Sprache der App in Englisch umstellen im Tools im Bereich Android Apps und Spiele.
U

u3v9

Neues Mitglied
Hallo,

was muss man machen, wenn man über Googles Play-Store eine App nicht in Deutsch sondern in Englisch bzw. original amerikanisch installieren möchte.

Hintergrund: Ich habe eine Call-Recorder-App installiert dessen gesamter Text zu 100% vom Google-Übersetzer übersetzt zu sein scheint und was deshalb zumindest teilweise dermaßen radebrechend und verhunzt rüberkommt, dass ich denke, sogar mit meinem seeehr miesen Englisch :lol: und einer original amerikanischen App trotzdem immer noch ein gutes Stück besser zurechtzukommen.

Thx schonmal im Vorraus.
 
A

afro.gecko

Gast
Ohne Root keine Ahnung, mit: Xposed Framework - App Settings

Du könntest dem Entwickler auch anbieten die App zu übersetzen...
 
U

u3v9

Neues Mitglied
thx, ist das eine App? Habe übrigens ein gerootetes Galaxy S6.

Der ursprüngliche Beitrag von 15:48 Uhr wurde um 15:56 Uhr ergänzt:

ok, da existieren einige Apps im Store, die das zu können scheinen. Ist da irgendeine besonders empfehlenswert?
 
A

afro.gecko

Gast
Ja und nein. Für beides gibt es .apk, das Xposed Framework muss aber noch zusätzliche per Recovery geflasht werden.

Die bessere Frage ist welche ROM du benutzt, Custom oder Samsung? 5.0.x oder 5.1.x? Custom wäre einfacher, Samsung macht dem Entwickler das Leben schwer...


EDIT: Ich hab mir damals nicht die Mühe gemacht Apps vom Play Store zu testen, App Settings vereint viele Funktionen...
 
U

u3v9

Neues Mitglied
bis aufs Rooten ist noch alles original. Also Samsung-ROM, Android Ver. 5.0.2.

Warum nicht so eine Xposed-Framework-App normal über den Play-Store installieren? Und was hieße per Recovery flashen genau? Bin noch ein ziemlicher Neuling in diesen Dingen. Ergo: So ganz spezielle Sachen wollte ich jetzt noch nichtmal unbedingt ausführen.

Gibt es denn nicht noch einen etwas einfacheren Weg, eventuell über den amerikanischen Play-Store und einfach von dort diese Call-Recorder-App nochmal neu installieren?
 
A

afro.gecko

Gast
Der einfachste Weg wäre, wie geschrieben, dem Entwickler Hilfe anzubieten. Allzu aufwändig dürfte dies nicht sein, auch mit Schulenglisch.

Wozu ein Custom Recovery?
Mit der Hilfe eines Standard Recovery könnt ihr ROM Updates etc von der SD Karte installieren oder euer System neu aufsetzen wenn ihr es "zerstört" habt.
Ein Custom Recovery erweitert diesen Umfang extrem. Ein Custom Recovery hat volle Schreib und Lese Rechte auf dem System. Hiermit könnt ihr zum Beispiel Custom Roms installieren die schon gerootet sind, andere Kernels einspielen, sehr einfach das Radio/Baseband updaten und so weiter. Ihr könnt aber auch ein komplettes Backup vom Gerät machen, die SD Karte partitionieren und so weiter.....
via S4 Forum

Flashen ist nichts weiteres als installieren, allerdings keine .apk sondern .zip. Custom ROM, Xposed Framework, Kernel, johannsen's Adfree-hosts etc pp
 
A

androidkoller

Stammgast
Hallo!

u3v9 schrieb:
Gibt es denn nicht noch einen etwas einfacheren Weg, eventuell über den amerikanischen Play-Store und einfach von dort diese Call-Recorder-App nochmal neu installieren?
Nein, normalerweise gibt es nur eine Version der App. Da sind alle verfügbaren Sprachpakete drin. Die App schaut dann, welche Sprache auf dem Handy eingestellt ist und verwendet die entsprechenden Sprach-Ressourcen. Ist die Sprache nicht verfügbar, wird die Default-Sprache (meistens Englisch) verwendet.

Das kannst du auch einfach testen, wenn du in den Handy-Einstellungen, Sprache und Eingabe mal Englisch/USA wählst, und dann die App neu startest.

Grüße, Jürgen.

Der ursprüngliche Beitrag von 11:38 Uhr wurde um 12:06 Uhr ergänzt:

Du hast doch auch Tasker und Secure Settings, oder?

System+ Actions, Locale:
Code:
Profile: SetLanguage (49)
    Application: Maps

Enter: Anon (53)
    A1: Secure Settings [ Configuration:Locale/Englisch (Vereinigte Staaten) ] 

Exit: Anon (52)
    A1: Secure Settings [ Configuration:Locale/Deutsch (Deutschland) ]
Mit Maps funktioniert das so. Wenn die Sprachänderung bei deiner App zu spät kommt, müsste man das noch modifizieren...

Edit: Um welche App handelt es sich denn?

Grüße, Jürgen.
 
U

u3v9

Neues Mitglied
androidkoller schrieb:
Du hast doch auch Tasker und Secure Settings, oder?

Hi & Thx, ja Tasker und Secure Settings habe ich (natürlich).

Habe deinen Code gleich mal ausprobiert und: Hat geklappt! :thumbup:

Bei dem Call-Recorder handelt es sich übrigens um die "Total Recall"-App von Killer Mobile. Gut? Schlecht? Habe noch die Trial-Version drauf.


P.S.
In dieser "all Actions"-Liste von Secure Settings sehe ich jetzt übrigens auch diese "Xposed Framework Actions" das in den Antwort-Posts auf meine Frage oben drüber schonmal kurz erwähnt wurde. Wenn das zu diesen ganzen Tasker zuarbeitenden Tools dazugehört, dann werde ich mir das vielleicht demnächst doch noch reinziehen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

androidkoller

Stammgast
u3v9 schrieb:
"Total Recall"-App von Killer Mobile. Gut? Schlecht?
K.A. kenne ich nicht.

Wenn das zu diesen ganzen Tasker zuarbeitenden Tools dazugehört
"Zuarbeitend" passt hier wohl nicht so ganz. Es gibt halt eine Schnittstelle.

dann werde ich mir das vielleicht demnächst doch noch reinziehen.
Ja, dann verbringst du noch mehr Zeit mit deinem Handy :thumbup::biggrin:

Aber das wird jetzt auch offtopic, hier in dem Thread, wo wir hinverschoben wurden... :winki:

Grüße, Jürgen.
 
Ähnliche Themen - Möchte Sprache der App in Englisch umstellen Antworten Datum
2
9
12