Traffic-Counter: Anrufe, SMS und Daten

  • 1.075 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Traffic-Counter: Anrufe, SMS und Daten im Tools im Bereich Android Apps und Spiele.
cad

cad

Philosoph
@PieDieÄj
- "3G Watchdog" (Pro). Unterschied free und Pro weiß ich gerade nicht mehr, finde auch nix.

- "GlassWire" Datennutzung

Beides im Play Store.
 
P

PieDieÄj

Dauergast
Vielen Dank für die Rückmeldungen! :thumbup:

Bei watchdog schocken die schlechten Bewertungen, da wohl Anpassungen an die neuen Android-Versionen dort nicht vorgenommen werden, denn dort werden genau die Sachen bemängelt, die ich auch gerade mit MyData-Manager habe: Daten werden total überhöht gezählt, alles wird OS - Services zugeordnet. Bei Glasswire sehe ich diese Beschwerden nicht und habe das jetzt mal als runtergeladen. Bin gespannt!
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Enthusiast
Auch wenn mein Vorschreiber anderer Meinung ist, würde ich My Data Manager ganz gut finden, wenn er nicht ständig spinnen würde.
Als Einzel-App hat er auf meinem SGS9+ zuverlässig gearbeitet.

Jetzt habe ich mir als Zweitphone ein Xiaomi A2 lite (Stock Android One 8.1) zugelegt und bin zur Telekom gewechselt. Im A2 lite steckt eine Multicard, so daß beide Phones sich das Datenvolumen teilen müssen. Ich habe daher auf beiden Geräten MDM eingerichtet und einen verbundenen Tarif gewählt.
Auf dem SGS9+ zählt MDM weiter, auf dem A2 lite leider nicht. Ich habe dann auf dem A2 lite den Zoner Antivirus entfernt und schon klappte es mit dem MDM und dem verbundenen Tarif. Ich hatte immer den Überblick, welches Phone wieviel MB verbraucht hatte.
Jetzt ist ein neuer Monat angebrochen und MDM stellt sich auf dem A2 lite wieder tot. Ein Neustart des Phones brachte keine Besserung. Die in den Systemeinstellungen verborgene Verbrauchsanzeige (Android) zeigt aber genau an.

Wie kann ich My Data Manager überreden, wieder die Daten zu zählen?
 
P

PieDieÄj

Dauergast
Ich habe ja jetzt Glasswire schon seit 14 Tagen benutzt und bin sehr begeistert. ich verstehe, dass du My Data Manager weiter nutzen willst, hatte ich ja auch, rate dir aber trotzdem, auch mal Glasswire zu installieren, denn es kostet ja nichts. Du kannst ja trotzdem parallel nach einer Lösung zur alten App weitersuchen.

Ich habe zwei Zähler-Apps laufen: Glasswire für das ausführliche und Internet Speed Meter Lite für die schnelle Übersicht nebst aktuellen Anzeige der Down-/Upload-Speed
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Enthusiast
Hab Glasswire mal installiert. Ist ja interessant, wer da wieviel Bytes auf die Reise schickt oder lädt :1f615:.
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Enthusiast
Es ist zum Verzweifeln:
Ich habe jetzt bewußt ohne WLAN meine Apps aktualisiert. Glasswire zeigt einen Verbrauch von ca. 200 MB an, My Data Manager nichts.
 
P

PieDieÄj

Dauergast
Was ist denn jetzt (noch) zum Verzweifeln? My Data Manager geht halt nicht mit aktuellen Android-Versionen, aber e gibt doch Ersatz, alles gut, oder?
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Enthusiast
Eben nicht. Aber vielleicht kannst Du mir eine andere App empfehlen, die mir den Datenverbrauch zweier Smartphones in einem Vertrag anzeigt. Soweit ich das gesehen habe, kann das nur MDM.
Und generell nicht funktionieren mit aktuellen Androidversionen stimmt so auch nicht, es sei denn, Du betrachtest Android 8.0 als total veraltet.
Auf dem SGS9+ gibt es keine Probleme, bloß auf dem Xiaomi A2 lite (Android One 8.1) spinnt die App.
 
cad

cad

Philosoph
Flashlightfan schrieb:
die mir den Datenverbrauch zweier Smartphones in einem Vertrag anzeigt.
Keine App kennt deinen Vertrag (außer Apps deines Netzbetreibers).

Apps können nur den lokalen Verbrauch auf einem einzigen Gerät angeben. Ich selbst nutze noch "Call Meter 3G", mit Android 8.
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Enthusiast
Nein, stimmt so nicht.

Natürlich kennt die App nicht meinen Vertrag. Die Daten über das Datenvolumen muß ich per Hand eingeben.
Bei MDM gibt es die Option, mehrere Verbraucher eines Vertrages zu registrieren. Eines der Phones arbeitet dann als "Master" und gibt einen Code aus, der dann auf den anderen Smartphones eingegeben werden muß. Anschließend kann man auf jedem der eingebundenen Phones ablesen, was jedes verbraucht hat. Funktionieren kann das wohl nur, indem jede App die gemessenen Verbrauchsdaten an einen Server übermittelt und der die dann für die anderen Apps zur Verfügung stellt.
Ich konnte also auf einen Blick auf jedem meiner Phones sehen, wieviel Daten mein S2 lite und mein SGS9+ jeweils verbraucht haben und wieviel das insgesamt ist.
 
P

PieDieÄj

Dauergast
Jetzt verstehe ich, was du willst. Da die meisten von uns diese Konstellation nicht haben, ist dies auch noch kein Feature, was die breite Masse sucht.
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Enthusiast
PieDieÄj schrieb:
Da die meisten von uns diese Konstellation nicht haben,
Vielleicht nicht mit zwei Phones, aber mit Phone und Tablet?
Aber was soll ´s, ich kann auch ohne MDM leben, obwohl das ein sehr nettes und nützliches Feature war.
 
Jufon

Jufon

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du beim Xiaomi auch den Zugriff auf Nutzungsdaten erlaubt?
 
Flashlightfan

Flashlightfan

Enthusiast
Ja, das ist eines der ersten Dinge, die ein Zähler abfragt.
 
cad

cad

Philosoph
@Flashlightfan Interessanterweise braucht nicht jeder Zähler diese Zugriffsberechtigung.