1. chiisez, 03.08.2018 #1
    chiisez

    chiisez Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    folgendes Problem, ich möchte auf Android umsteigen und mir ein Samsung Galaxy besorgen. Ich hatte bisher immer Apple und mir in letzter Zeit auch mit Homekit fähigen Geräten, nämlich unter anderem dem Elgato Eve Thermostat und den Elgato Eve Steckdosen versorgt. Nun habe ich gesehen das es keine Elgato App im Google Store vorhanden ist, gibt es trotzdem eine Möglichkeit diese Homekit Geräte auch mit einem Android Telefon zu steuern?

    Die Geräte waren allesamt nicht billig, wäre sehr schade wenn ich die Dinger nach relativ kurzer Zeit nicht mehr verwenden könnte.

    Vorab Danke für eure Hilfe
     
  2. poncho, 06.08.2018 #2
    poncho

    poncho Android-Hilfe.de Mitglied

    Das ist natürlich ein grundsätzliches Problem, wenn man sich auf einen Hersteller festlegt. Für die Zukunft solltest du das idealerweise vermeiden. Ich hab bei meinem Smarthome extra auf etwas unabhängiges gesetzt: Homematic. Zugegeben, es ist weniger komfortabel aber dafür bin ich unabhängig von bestimmten Anbietern und der Cloud (mal abgesehen von dem Hersteller der Geräte selbst).

    Aber zu deinem Problem. Es gibt meines Wissens keine Lösung um Homekit-Gerät außerhalb des Apple-Systems zu nutzen. Umgekehrt gibt es aber viele Lösungen diverse Geräte mit Homekit-Support zu versorgen. Von daher würde ich sagen: Geräte verkaufen und auf eine "freiere" Technik umsteigen. (Sorry)
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "von iOS zu Android - was mit meinen Homekit Geräten machen?" im Forum "Tools",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.