Winamp mit Milestone per Wlan

D

Dievollo

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

wollte nun endlich mal Winamp installieren, da mir das Syncen per Wlan zusagen würde.
Nun hab ich auf PC als auch auf dem Milestone Winamp installiert. Hab in der App das Häkchen bei Wifi Sync gemacht, Wlan an geschmissen, und am Laptop nach meinem Handy gesucht (in Winamp).

Aber leider findet sich da mein Handy auch nach Stunden nicht...

Was mache ich da falsch? Laut den Anleitungen sollte man davor ja nichts einrichten, oder auch kein Netzwerk erstellen?! :(
 
S

spoeckes

Fortgeschrittenes Mitglied
Geht mir auch so...
Habe das noch nie geschafft.
 
Melecatius

Melecatius

Erfahrenes Mitglied
Bei mir ging es, als ich winamp neu installiert hatte.
Aber wirklich gut... ? Für mich nicht, da er nicht streamt, sondern scheinbar alles auf meinen Stein schieben will...
So viel platz haben wir doch gar nicht.
Ich habs dann abgebrochen und nie wieder probiert.
Sollte ich mit dem sync unrecht haben und er ist nur virtuell gebt mir bitte Bescheid.

PS: das gehört eigentlich nicht ins ms Forum, weil es die Software betrifft :)
 
D

Dievollo

Neues Mitglied
Threadstarter
mmh das ist blöd... Nun der einzige überragende Vorteil war das mit dem Syncen... Ansonst sollen ja andere besser sein
 
Melecatius

Melecatius

Erfahrenes Mitglied
Ja der Synct ja alles!
ALso er spielt die Files direkt auf deinen Stein.
Aber genau DAS wollte ich eben nicht, deswegen isses bei mir jetzt aWARemote geworden. :)
 
M

Markus V.

Neues Mitglied
Hi,

wenn ich das richtig verstehe ist euer Problem das Winamp eure komplette Bibliothek auf den Stein schieben/syncen will.
Wenn dem so sein sollte empfehle ich im Winamp (auf dem PC) unter -> Einstellungen -> Medienbibliothek -> tragbare Geräte -> Milestone die entsprechenden Playlisten die er synchronisieren/nicht synchronisieren soll einzustellen, in der Grundeinstellung nimmt er immer alles...

Viele Grüße
Markus
 
Melecatius

Melecatius

Erfahrenes Mitglied
Danke, aber das war mir klar.
Ich hatte eben gehofft das ich WA einfach auch per stream / remote nutzen kann.

Aber das hat sich nun dank aWARemote erledigt.
 
bemymonkey

bemymonkey

Lexikon
Kann aWARemote denn auch wirklich die Winamp Bibliothek streamen?
 
Melecatius

Melecatius

Erfahrenes Mitglied
Nene. Also das du es auf dem Handy hören kannst?
Das geht leider auch nicht. Wäre für unterwegs ganz nett.

Aber so kann ich (bald, denn Pioneer arbeitet noch an der Android App. Iphone gibts schon) ganz bequem über mein Telefon meinen Reciever mit 3 verschiedenen Zonen + Winamp Remote nutzen. Perfekt, wenn man während der party auf dem Balkon steht und die Musik in den einzelnen Zonen verändern möchte :)
 
bemymonkey

bemymonkey

Lexikon
Achso, schade. Du schriebst ja nämlich "per stream/remote nutzen"... :(
 
Melecatius

Melecatius

Erfahrenes Mitglied
Ja bezüglich des original WA Apps, das kann aber gar nix von beidem :)

Jetzt hab ich zumindest Remote.
Aber Du hast recht, ich hätte mich da besser ausdrücken sollen.
 
bemymonkey

bemymonkey

Lexikon
Ich hatte auch anfangs gehofft, dass die offizielle Winamp App direkt Streaming eingebaut hätte... oder zumindest Synchronisation von Ratings/Playcounts usw. :(
 
Oben Unten