1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. AxlShirt, 02.07.2011 #1
    AxlShirt

    AxlShirt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo liebe Leute,

    ich hatte bisher ein SonyErricsson W995 und war super damit zufrieden. Vor allem konnte ich die Netzwerkfreigabe auf "ein" schalten und nach ca 1min bequem über den Pc (Windows 7) auf mein Handy zugreifen und Bilder runterladen usw.. Alles ohne Kabel (ich hasse Kabel) :bored:

    Nun muss ich feststellen, dass dieses neue, ultra smarte Smartphone sich da schwer tut. Muss ich eine extra App installieren und umständlich per manueller ftp-Einrichtung rumfummeln?

    Es kann doch theoretisch nicht sein, dass eine so simple Funktion wie die Netzwerkerkennung & Freigabe nicht eingebaut sind?! :blink: :mellow:
     
  2. Nano, 02.07.2011 #2
    Nano

    Nano Android-Hilfe.de Mitglied

    Von haus aus ist Android mit solchen funktionen nicht ausgestattet. Allerdings kannst du mit dem my PhoneExplorer, oder QtADB auf das Gerät via Wlan zugreifen.
     
    AxlShirt gefällt das.
  3. oif, 02.07.2011 #3
    oif

    oif Android-Lexikon

    oder zum Beispiel WiFi File Explorer.
     
    AxlShirt gefällt das.
  4. TamCore, 02.07.2011 #4
    TamCore

    TamCore Android-Experte

    AxlShirt gefällt das.
  5. AxlShirt, 02.07.2011 #5
    AxlShirt

    AxlShirt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja, DavDrive ist genau DIE Lösung. Nur leider funktioniert es nicht: Netzwerkfehler. Da ich am HTC nichts einstellen kann, weiß ich nicht weiter. Mit dem SE ging es letzte Woche problemlos, wobei ich diese Fehlermeldung natürlich auch vom SE kenne... Aber da war nur die Netzwerkerkennung deaktiviert... :crying:
     

    Anhänge:

  6. AxlShirt, 02.07.2011 #6
    AxlShirt

    AxlShirt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Achso, die Diagnose kannste wie immer vergessen: es konnte kein Problem identifiziert werden. An der Firewall liegt's auch nicht.
     
  7. AxlShirt, 02.07.2011 #7
    AxlShirt

    AxlShirt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Versuche mal den MyPhone Explorer, noch eben den Client aufs Handy. Hört sich vielversprechend an, hatte dieses Programm schon beim W995 verwendet
     
  8. AxlShirt, 02.07.2011 #8
    AxlShirt

    AxlShirt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    :ohmy: Ja! Ein Traum! Ich danke euch vielmals, warum auch immer DavDrive nicht funktioniert, MyPhone Explorer läuft, da auf beiden Geräten das Programm drauf ist, völlig Problemlos! Endlich kann das Kabel an der Steckdose im Schlafzimmer bleiben :)

    Das seperate zusenden von jedem meiner über 200 Kontakte per Bluetooth hätte ich mir also sparen können, die waren noch im MyPhone Explorer drin..

    :thumbsup: :lol:
     
  9. Dracul, 04.07.2011 #9
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Es gibt ne Samba Server.App für gerootete Geräte. Dann kann man seine SdCard einfach als Netzwerklaufwerk einbinden.
     
    AxlShirt gefällt das.
  10. AxlShirt, 13.07.2011 #10
    AxlShirt

    AxlShirt Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für die Info, aber der MyPhoneExplorer kann alles in einem :w00t00: Allerdings muss man die App erstmal auf dem Handy starten, was bei Samba wahrscheinlich weg fällt, oder?
     
  11. Dracul, 13.07.2011 #11
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Den Samba kannste natürlich durchlaufen lassen. Ist ne normale App die man startet und dann halt im Hintergrund läuft.

    Wer will kann sich den Kram mit Tasker automatisieren glaube ich ;)
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "WLAN: über Netzwerkumgebung auf HTC zugreifen" im Forum "Tools",