Corning Gorilla Glas - Falltest...

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Corning Gorilla Glas - Falltest... im Toshiba AT300 Forum im Bereich Toshiba Forum.
wuselandroid

wuselandroid

Stammgast
Tja mein AT300 hat jetzt Totalschaden. Ist gerade aus nicht einmal 1 m Höhe heruntergefallen...

uploadfromtaptalk1345647487838.jpg

...dann lieber Plastik. :(
 
netflexx

netflexx

Ambitioniertes Mitglied
Autsch... das schmerzt ja nur vom Anschauen ! :(
Wie hast Du das denn angestellt ?
 
M

Matjeu

Fortgeschrittenes Mitglied
Ach herrje, das tut weh :-(
 
K

kosmoface

Ambitioniertes Mitglied
Autsch, das ging mal echt schief.
 
wuselandroid

wuselandroid

Stammgast
Sehr ärgerlich. Ist meiner Frau aus der Hand geruscht...
Ich kann nur Raten das Ding gut festzuhalten, ein Sturz bedeutet wohl das Ende. Mein nächstes Tablet ist aus Kunststoff, lieber Kratzer als ein derart Empfindliches Gerät. Ich denke einen Fall aus nicht mal 1 m, muss so ein Teil überleben.
 
A

ANDSam

Stammgast
Ist natürlich sehr ärgerlich!
Hoffentlich hatte ich nicht nur Glück, hab meins auch schon aus vom Schoß geschmissen.
Werde auf jeden Fall versuchen das nicht zu wiederholen.
 
K

kosmoface

Ambitioniertes Mitglied
Kommt doch immer drauf an wie etwas fällt. Die eine Flasche bricht, die andere rollt weiter. Deine Frau hatte einfach nur extremes Pech würde ich sagen. Welches Tablet ist denn komplett aus Kunststoff ? btw
 
M

Matjeu

Fortgeschrittenes Mitglied
So sieht es aber nicht aus nach einem Sturz auf dem Flokati, oder? Sieht ganz nach einem Sturz auf Granit-Fliesen aus ;-)
 
wuselandroid

wuselandroid

Stammgast
Matjeu schrieb:
So sieht es aber nicht aus nach einem Sturz auf dem Flokati, oder? Sieht ganz nach einem Sturz auf Granit-Fliesen aus ;-)
Nee - Holzdiehle. Du kannst aber auch mal nach iPad's bei YouTube suchen, bei denen ein Falltest aus geringer Höhe ausprobiert wurde - durchaus erschreckend.

Ich werde bei Toschiba mal Anfrage wie teuer der Austausch der Glasscheibe ist und Berichten...
 
K

kosmoface

Ambitioniertes Mitglied
Ich hoffe du kommst da billig bei weg.
 
netflexx

netflexx

Ambitioniertes Mitglied
Dito. Glaube ich ehrlich gesagt aber nicht.
 
wuselandroid

wuselandroid

Stammgast
So habe jetzt ziemliche Wut auf Toshiba. Laut dem Reparaturservice IME (Laut Toshiba Support zuständiges Unternehmen) gibt es nur das komplette Display und das soll über 500€ kosten! Das ist unverschämt! :mad:

Nachtrag: Ein kleineres Unternehmen in Ratingen wäre mit 150-200 € zufrieden...

Bis 150 für das Glas würde ich mir ja noch gefallen lassen... Damit ist das AT300 wohl ein "Wegwerfprodukt"

Falls jemand einen kennt der das Glas zu fairen Preisen wechseln kann wäre ich Dankbar für eine Info.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

ANDSam

Stammgast
skalarism

skalarism

Erfahrenes Mitglied
Gorilla Glas ist aber doch auch nur extrem wiederstandsfähig gegen Kratzer. Bruchsicher ist sicherlich nicht und wird auch nich so beworben. Ebenso kann dir das je nach Fallwinkel mit jedem anderen Gerät (aus Plastik) auch passieren.

Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk 2
 
Keniji

Keniji

Fortgeschrittenes Mitglied
Schade, dass es nach so kurzer Zeit runterfiel. Das das "Glas" bricht kann dir aber bei jedem Tablet passieren und denke auch dass der kleine-Betrieb-Glaswechsel-Preis bei den anderen 10" Tablets auch um die 150€ kosten wird.

Bei dem Herstellerpreisen (Samsung, Acer, Asus,..haben wohl diesselben) kann man sich ja gleich ein neues Tablet kaufen.

Wir passen immer ganz arg auf, mein Freund wills ohne Benutzer ned mal im Bett rumliegen haben, weil man könnte sich drauflegen bzw einschlafen und es runter/rausschmeissen. Auf jeden Fall werden wir nochmehr auf unsere Smartphones und Tablets aufpassen! :unsure:
 
K

kosmoface

Ambitioniertes Mitglied
Über 500 €? Ich kenne die UVP nicht, aber was sind denn das für Mondpreise? Schon klar das das Display am teuersten ist, aber teurer als ein Neugerät?
 
wuselandroid

wuselandroid

Stammgast
Nun habe ich Gewissheit. Ist das Displayglas defekt bedeutet das Totalschaden. :mad:

"Sehr geehrter Herr xy,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ihre Bearbeitungsnummer ist [Case#888888].

Ein alleiniger Austausch des Displayglas ist nicht möglich.

Sie könnten das Display als Einzelteil bei der Firma IME bestellen und bei einer Werkstatt die den Einbau günstiger anbietet einbauen lassen. Auf einen Einbau eines nicht Toshiba Service Partners gibt es jedoch keine Garantie von Toshiba.

Bei eventuellen Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

i.A. .......

--TOSHIBA Europe GmbH Mobile Support Digital Products & Services Central Europe"

Der aktuelle Preis für das Display...

uploadfromtaptalk1346055980661.jpg
 
H

halo_22

Erfahrenes Mitglied
Pure Frechheit, für den Preis bekommste sogar ein Neugerät + 200 Euro.
 
Zuletzt bearbeitet:
skalarism

skalarism

Erfahrenes Mitglied
Das ist ja schier unglaublich:cursing:.
 
K

kosmoface

Ambitioniertes Mitglied
Also ich finde das in vielerlei Hinsicht unglaublich. Das scheint eine Taktik zu sein, um sich die Arbeit zu sparen - man macht dem Kunden ein Angebot das er ablehnen wird. Das kenne ich - aber aus ganz anderen Bereichen.

Mir erscheint das bei einem Neupreis von ca. 400 Euro auch als Wucher und das ist strafbar. Vielleicht mal die Verbraucherzentrale anrufen oder einen Anwalt fragen, das ”Angebot“ befindet sich doch echt am Rande der Legalität. Wenn man da nichts machen kann, dann ist das definitiv eine Gesetzeslücke.

Bittere Geschichte alles in allem und großer Kontrapunkt für Toshiba, da fehlen einem schlicht die Worte. Tut mir leid für dich.